1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 Anlage gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Harry B., 16. Juli 2006.

  1. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    Anzeige
    Hi!

    Zur Beschallung von ca. 16qm suche ich eine 5.1-Anlage.

    Ich habe mal ein wenig über Teufels Concept E Magnum gelesen und bin der Meinung, dass das schon was für mich wäre. In Verbindung mit der decoderstation 3 wäre es möglich, mehrere Geräte mit analogem 5.1 Ausgang und mehrere mit digitalem Ausgang (z.B. DVD-Player über Chinch und SAT-Receiver optisch) anzuschließen. Alles im Bundle für 259 €.

    Gibt es dazu Alternativen oder ist das in dem Preissegment schon optimal?

    Danke für eine Antwort!
     
  2. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.498
    Ort:
    Hilden/NRW
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    Auf dem Weg zu mir ist das Z5400 von Logitech. Und bei Amazon kostet es unter 200€+ Versandkosten entfallen. Mir wurde allerdings auch zuvor das Teufel empfohlen. Schau`s dir mal an.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.670
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    In diesem Preissegment, ist das TEUFEL schon so ziemlich das Optimum. Ich persönlich halte zwar nicht viel von solchen "BRÜLLWÜRFEL"-Systemen, aber wenn 250 - 300 € das Limit sind, dann ist das schon ganz passabel. Für knalliges Effektkino wie "STAR WARS" ist das schon ganz nett. Von dem gedanken harmonischer HIFI-Musik solltest Du dich allerdings verabschieden!

    Von dem Logitec würde ich die Finger lassen. Zum Zocken am PC noch ganz passel, aber für mehr wiklich kaum zu gebrauchen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2006
  4. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    Na ja, dann motte ich meinen Dual CV-120 eben doch noch nicht ein! :D

    BTW: Da ich im Momant allein zuhause bin, kann ich gerade mit "Echos" dem Boden vibrieren lassen! :D :D :D
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.670
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    LOL ... meinst Du dieses gute Stück echter Wertarbeit ...
    Ja, solche Teile sind noch ein Traum ...
    http://www.radiomuseum.org/r/dual_cv120.html

    Hast Du Dir jetzt eigentlich eine Anlage gekauft?
     
  6. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    Ein schönes solides Teufel System ist auch das Concept R. Der Sub ist hier alleine schon sein Geld wert. Wer auf Design größen Wert legt, ist hier goldrichtig. 345€ sind zu dem ein absolut fairer Preis.
    Ich habe selbst das System und kann es gerade im Cinema Bereich wärmstens empfehlen. Das Preis <---> Leistungsverhältnis stimmt einfach.
    Ein bisserl schwächeln tun natürlich 5.1 Systeme gerade im Musikbereich, da sich ein fehlen der mittleren Tiefen schon bemerkbar macht.
    Befeuert wird mein System vom neuen Kenwood THX 9090. Eine schöne solide KOmbi für Otto Normal Hörer.
     
  7. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    Wie denn? Alle raten von 5.1 für Musik ab, jeder kommt mit 'nem anderen Vorschlag, und ich armer Wicht soll mich jetzt entscheiden. Und dann noch das Radiomuseum! Von dem Schock muss ich mich jetzt erst einmal erholen!:eek: :eek: :( ;)
     
  8. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    Es ist doch kein abraten.........Man soll nur wissen, das ein 5.1 System einige Schwachen hat.
    Wenn Du dein favorisiertes 5.1.System nur zum berieseln beim Frühstück brauchst, dann kaufe Dir eins. ist doch okay.........
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.670
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    Nun mal langsam. 5.1 Anlagen sind sehr wohl für Musik geeignet, aber eben nicht in diesem preislichen Rahmen. Das von Dir erwähnte Set der Fa. Teufel hat ein geradezu grandioses Preis- / Leistungsverhältnis, aber für Musik ist es halt nichts und das schreibt die Fa. Teufel selber!

    Wer nur brachiales Actionkino erleben will und nur Mainstream Musik wie Techno oder Hip Hip hört, kann mit so einem Set drchaus glücklich werden. Sobald wir aber in den Bereich der Rockmusik kommen wird es echt kritisch. Von Klassik garnicht zu sprechen ...

    Trotzdem wäre mein Tip für dich, ersteinmal darüber nachzudenken, obe es denn wirklich sofort ein komplettes SET sein muss, oder ob Du Dich auch mit dem Gedanken anfreunden könntes über 1 1/2 Jahre oder so zu sammeln. Hört sich schwierig an, aber wenn man nunmal nicht 1000 € oder mehr auf der hohen Kante hat sollte man diese Möglichkeit durchaus in Betracht ziehen!

    Mein Vorschlag wäre folgender:

    1. Dolby Digital Receiver von SONY, DENON, YAMAHA oder irgend einer andern Fa. gerbraucht erwerben. Bei EBAY zahlst Du da nicht mehr als 100 - 150 € für.
    Der Grund für einen separaten Receiver ist ganz einfach. Die Flexibilität ist höcher. Die meisten Komplettsets bieten gerade mal einen, wenn Du Glück hast zwei Anschlüsse. Das ist einfach Humbug!

    Meine technische Ausstattung ist relativ normal:
    HUMAX Receiver (Premiere / ARENA), DVD Recorder und Spielekonsole.#
    Das sind schon 3 Komponenten die DD liefern, womit schon fast alle Komplettsets im Niedrigpreissektor ausscheiden, es sei denn man verzichtet trotz DD-Anlage auf den Sound von ein oder zwei Geräten, obwohl diese es theoretisch könnten.
    Ich denke, Du wirst verstehn, warum also auf jeden Fall ein separater Receiver her sollte.

    2. Ein Receiver allein macht noch keine Musik, also sollten Boxen her. Bei 16 m² will man in der Regel keine großen Türme haben, also sollte es was anständiges sein, was nicht zuviel Platz weg nimmt. Ich persönlich schöre hier auf die Fa. NUBERT, eine kleine Boxenschmiede aus Detschland die hervorragende Qualität zu einem tollen Preisleistungverhältnis liefern. Zudem kann du die Boxen 4 Wochen unverbindlich testen und bei nicht gefallen problemlos zurück geben.
    Für den Kleinen Geldbeutel empfehlen sich diese:
    nuBOX 310
    Davon kaufst Du 2 Stück und hast für ca. 350 (2 Boxen + Receiver) einen herforragenden HiFi Sound, der dich bei ECHOES zum träumen bringt. :winken:

    ... ich mch mal einen weiteren Post ... das wird hier sonst zu lang!
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.670
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 5.1 Anlage gesucht

    3. Jetzt kommt das schwierigste, nämlich warten und monatlich etwas Kohle zur Seite legen. Geburtstage oder Weihnachten beschleunigen das ganze aber enorm.
    Das Geldziel: 254 €
    Wenn Du mitgerechnet hast weist Du was jetzt kommt. Du kaufst nämlich nochmal die selben Boxen. Wieder 2 Stück und Schwupps hast Du Surround Sound. Kein 5.1 sondern 4.0, aber wehn störts? Die wichtigstenFaktoren für Rundumklang sind erfüllt und ab jetzt gehts in Deiner Wohnung schon ordentlich zur Sache.

    4.
    Erwähnte ich Weihnachten schon? Kohle schenken lassen und nix anderes! :winken: Gibt keine Geschenke ... macht nix ... halt wieder monatlich Geld aufs Spabruch, denn jetzt wollen wir die Nachbarn ärgern. Viele werden vielleicht sagen, das ein Center erstmal wichtiger ist, aber der wird von den zwei Frontboxen schon recht gut simmuliert. Da sollst doch lieber erstmal richtig wummern ... wir machen Druck und die Nachbarn jubilieren.
    Denn die nächste Anschaffun wäre dieser kleine Freund:nuBOX AW-440
    Klein und gemein läßt dieser kleine Freund deine Coutch hüpfen. ich betreibe diesen in einem 20 m² Raum und hab den noch nie über ein 1/4 der Lautstäre gedreht. Das Teil macht richtig Spaß und ab jetzt heißt es Heimkino.

    5.
    Jetzt fehlt nur noch eine Box zum vollen 5.1 Erlebnis ... der Center. Der sollte etwas größer als die anderen Boxen sein, denn hier spielt sich das Hauptgeschehen in jedem Film ab!
    Also greifen wir hierzu:
    nuBOX CS-330
    Jetzt bist Du perfekt!

    6.
    Der Vorschlag mag verrückt klingen, aber damit bist Du wiklich klangtechnisch perfekt ausgestattet. Vielleicht brauchst du 1 Jahr um alles komplett zu kriegen, aber bereits mt Schritt 1 wirst Du dich klanglich verbessern und mit jedem weitern Schritt immer mehr freude haben! :winken:
    Mit dieser Ausstattung tätigst Du eine Anschaffung fürs Leben!
    Du wirst nie wieder was anderes Brauchen! Und bist perfekt ausgestattet!

    Denk mal drüber nach. ich habe es so gemacht und nie bereut und jedesmal wenn ich bei Freunden mit Komplettsets bin werde ich in meiner Entscheidung bestätigt und neidische Blicke gibt es immer, wenn diese Anlage aufspielt. Garantiert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2006

Diese Seite empfehlen