1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5.1 an phillips über optical converter geht nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von haveproblem, 15. Januar 2011.

  1. haveproblem

    haveproblem Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Habe mir ein sony heimkino gekauft. DAV-DZ730
    tv von phillips.
    Da mein phillips keinen optischen anschluss hat, habe ich mir von hama einen konverter gekauft. Coaxial in - optical out.also vom sony receever optisch auf den konverter und vom konverter auf den tv SPDIF Habe alles sauber angeschlossen aber nix geht!
    Ich rege mich tierisch auf weil in den fachgeschäften sagen alle das sollte funktionieren. Kann mir bitte jemand helfen. Merci
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 5.1 an phillips über optical converter geht nicht!!!

    Das ergibt irgendwie so keinen Sinn, von Sony Optisch -> Konverter -> Optisch TV ... wo der ja sowieso keinen Optischen Ausgang hat ? :eek:

    Der Fernseher hat sicher nur einen Optischen SPDIF Ausgang, von daher wäre ein Konverter Optisch Out und Coax In eh falsch.
     
  3. haveproblem

    haveproblem Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 5.1 an phillips über optical converter geht nicht!!!

    Beim tv steht spdif OUT.also muss ich ja auf den konverter rein.als IN. Und dann vom konverter optisch raus.und bein receever steht optical IN. Also ich habe schon den richtigen konverter. Auch bei phillips hat man mir das so erklärt. Ich bin völlig ratlos
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 5.1 an phillips über optical converter geht nicht!!!

    Ah, Philips verwendet S/PDIF für Coax (Elektrisch), normalerweise ist das immer Optisch.

    Richtigen Eingang am AV Receiver gewählt ? Setup richtig gemacht ? So von ganz alleine nimmt der AV Receiver den "digitalen" Eingang meistens nicht, sondern nur den analogen.
     
  5. haveproblem

    haveproblem Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 5.1 an phillips über optical converter geht nicht!!!

    Ja hat ja nur diesen eine optischen eingang das stimmt schon alles.
    Was meinst du mit setup richtig gemacht? Ich kann gar nichts einstellen wens um das optische geht..kann nur auf HDMI Einstellungen zugreifen. Also am tv liegt es nicht? am konverter auch nicht? Ich müsste bei sony anrufen wen du nicht die goldene lösung bringen würdest? merci schon mal für die hilfe
     

Diese Seite empfehlen