1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

5€ Versandgebühr für Smartcard

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von lunta, 24. April 2004.

  1. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Anzeige
    Moin,

    hatte vor kurzem ein Zweitabo bestellt, 12 Mon. Sport - noch für den alten Preis vom März.
    Heute hat mir Premiere 5€ vom Konto abgezogen - Begründung: seit ein paar Monaten werden 5€ fällig für den Versand der Smartcard.

    Ich war ziemlich sauer, denn davon steht nix in den ABG und auch nicht auf der Premiere-Homepage.

    Glücklicherweise hatte ich (aus Zeitgründen) das Zweitabo noch nicht freigeschaltet und meine Widerrufsfrist ist noch gültig.
    Habe der Hotline erklärt, dass Sie diese 5€ zu unrecht abbuchen, wenn davon nichts in Ihren ABG's steht und ich mein Zweitabo widerrufen werde, sofern ich das Geld nicht zurückerstattet bekomme.
    Nach längerem hin & her habe ich jetzt 2 Direkt-Freifilme bekommen.
    Da bin ich nun mal gespannt, ob das mit der Verrechnung auch klappt. Als Prämie für mein Zweitabo wählte ich die 120€ auf's Kundenkonto.
    Da fällt mir die Kontrolle natürlich schwer.

    ... Aber ich werde Buch führen und wenn Sie mir dann die Filme doch berechnen, sind Sie mich als Kunden endgültig los!

    Wurden bei Euch auch schon 5€ abgebucht?

    lunta
     
  2. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bernburg
    Das ist doch nur Geschwafel von denen.

    Ich würde mir die 5 Euro zurückbuchen lassen von meiner Bank !!!!
     
  3. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    ...wer braucht den Schrott noch : Ich

    Dein Rat, Danke, ich liebe Premiere und werde nicht kündigen winken

    Dieter
     
  4. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bernburg
    OK, DIEDDA

    viel Spass mit dem "Schrott".
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Lunta schrieb:
    Ja, bzw. die hab ich in bar bezahlt, als der Postbote kam. Ich kann Dich überhaupt nicht verstehen: Warum hast Du Dir denn den subventionierten Digital-Receiver entgehen lassen?

    Ich hab jetzt so ein kleines Silberding von Humax hier rumstehen, Listenpreis 149 Euro. Als FTA Receiver vortrefflich zu gebrauchen.

    Wie in aller Welt kannst Du denn ein Zweitabo abschliessen, ohne die 70 Euro Subvention für den Receiver abzukassieren? ha!

    @mrsmyers und die anderen ewigen Nörgler: Lasst doch endlich mal das Premiere Plus Paket in Ruhe! Da sind Sender drin wie Filmpalast (der jetzt Nostalgie heisst), welche sich erkennbar an die Generation der Senioren richtet. Von dieser Bevölkerungsgruppe gibt es in Deutschland etwa zehn Millionen, und es werden immer mehr winken

    Ist doch okay, dass diese Menschen auch ein Pay TV Angebot kriegen!? breites_

    Du musst es ja nicht gucken, wenn es Dir nicht gefällt.

    Ein Freund von mir pflegt zum Beispiel seine Mutter, weil die sehr krank ist. Dem rate ich, Premiere Plus zu bestellen, weil das viel mehr Lebensqualität für die arme kranke Frau bedeutet, als wenn den ganzen Tag "Kabel 1" eingeschaltet ist. entt&aum

    Du musst mal sozial denken anstatt hier immer nur rumzumosern entt&aum winken
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Premiere = Abzockerladen! ver&auml
     
  7. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    zum ersten punkt, ich warte noch immer auf meine "zweitabo"-prämie meines sport-abos, läuft seit 6.2., den ausgewählten digi-sat-receiver habe ich bis heute noch nicht bekommen...

    zum zweiten punkt, mir ist es immer schon ein rätsel wie das mit diesen am telefon versprochenen gratis direkt-filmen ist, ich meine die freunde buchen 1 monat später den betrag ab, und dann muss man erst mal beweisen, dass man eine telefonische zusage eines premiere-mitarbeiters hat, ich rechne da mit einer erfolgsquote von max. 30 % breites_ breites_ breites_

    ciao ciao
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Das Problem mit den Versandkosten ist doch: Selbst wenn man etwas bestellt und dann zurückschickt, wird zwar der Kaufpreis erststattet, die Versandkosten aber nicht! So macht das Quelle, Otto, Conrad, Neckermann... Also allgemein übliche Praxis. Premiere wird es also auch nicht anders machen und die 5 Euro behalten. Höchstens die Freifilme als Kulanz sind drin.
     
  9. egon

    egon Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Ammern
    Da kann man sehen wie abgebrannt die sein müssen!!! die glauben doch selber nicht an ihre qualität bei premiere . ich wollte mal den sprotkanal abbestellen dann haben die mir erst mal erzählt das ich ja noch anderthalb jahre zahlen muss. und jetzt hab ich halt alles sofort abbestellt, dank kofis preiserhöhung.
    ich glaube und hoffe dass schummelkofi mit solchen methoden auf keinem fall weiterkommt.es wird zeit das in deutschland wieder qualität durchkommt und nicht betrug am kunden. und statt die lehrlingsumlage einzuführen müsste es eine arbeitslosenumlage für politiker geben die ja ach so ehrlich sind und unser geld nie sinnlos verschwenden würden.
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    Also mir ist noch nie bei einem Versandhaus was erstattet worden da ich wenn ich was zurückschicke ja auch die Rechnung nicht zahle
    auch keine Versandkosten.

    bye Opa breites_ breites_
     

Diese Seite empfehlen