1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4x Multifeed an 125cm Gibertini? Arabsat?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SM3D12, 20. Oktober 2004.

  1. SM3D12

    SM3D12 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    51
    Technisches Equipment:
    Receiver: Edision Argus VIP1v2 (DVB-S2), Dreambox DM500-S (DVB-S), Samsung LCD-TV LE40C579 (DVB-S2, DVB-T, DVB-C2), TechnoTrend S2-3200 PC-Karte (DVB-S2)

    Antennen: Gibertini OS125 (125cm), Laminas OFC120 (120cm), Wavefrontier T90, NoName (85cm)

    Motoren: Moteck/Jaeger SG-2100A (DiSEqC 1.2/USALS), Satcontrol SM3D12 (DiSEqC 1.2/USALS)
    Anzeige
    Ich hab nun keine Lust mehr auf Drehmotoren und will meine 125cm Gibertini als feststehende Multifeed-Antenne nutzen. Folgende Satelliten möchte ich damit empfangen:

    42° Turksat/Eurasiasat - 39° Hellas - 28.2/5° Astra/Eurobird - 26° Arabsat

    Derzeit habe ich die Schüssel noch als Drehanlage laufen und empfange alle o.g. Satelliten mit viel Reserve. Nun die Probleme: Geht es vom Abstand her überhaupt (evtl. ALPS LNB mit Raketenfeed)? Wo bekomme ich einen Multifeed-Halter für die 125cm Gibertini her (die Halterung ist ja anders als bei den kleinen Gibertinis -> zwei, durch LNB Halterung verbundene, massive Stahlstangen)?

    Zweites Problem: Meine Wavefrontier T90 will ich etwas mehr westlich umstellen, d.h. ich möchte diverse Positionen von 19.2° Astra bis 30°W Hispasat empfangen - ist das möglich (bis 50° Unterschied sollten doch ok sein, oder)?

    Freue mich über jede Hilfe! :winken:
     

Diese Seite empfehlen