1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4K French Open 2019 - Stade Roland Garros im 16. Arrondissement in Paris

Dieses Thema im Forum "Feedmeldungen" wurde erstellt von KAWUMMK, 24. Mai 2019.

  1. KAWUMMK

    KAWUMMK Guest

    Anzeige
    Tennisturnier
    Beschreibung
    Die French Open sind das zweite Tennisturnier der Grand-Slam-Turniere und finden seit 1891 jedes Jahr zwischen Mitte Mai und Anfang Juni im Stade Roland Garros im 16. Arrondissement in Paris statt. Wikipedia




    Center Court: 15.059 Zuschauer
    Preisgeld: 42,66 Millionen EUR (2019)
    Austragungsort: Paris; Frankreich
    Auslosung: Herren: 128E/128Q/64D; Damen: 128E/96Q/64D; Mixed: 32 Paarungen
    Gründung: 1925
    Aktuelle Champions: Rafael Nadal, Nicolas Mahut, Latisha Chan, MEHR

    Variables:
    Eutelsat 10A 10.0E 0100 DVBS/S2 Tuner B 11304 Horizontal 29999,708 QPSK 3/4 DVB-S2 ON 0.20 Normal CCM 44,639 35,998 3,0 -53 MIS: 0, BER: 0,0000000, Time to lock: - ms 24.05.2019 11:19:15

    [​IMG][​IMG]

    ---
    Zu sehen sind auf dem Court Philippe Chatrier täglich die Topspiele des Turniers. Am Finalwochenende können sich die Zuschauer auf spannende Duelle im Kampf um die French-Open-Titel freuen: Das Finale der Frauen ist am 8. Juni um 15:00 Uhr sowie das Endspiel der Männer am 9. Juni um 15:00 Uhr zu sehen.

    UHD und HDR: was ist das?
    Die Kombination von UHD mit HDR garantiert ein umfassendes und brillantes Seherlebnis. Während UHD für eine deutlich höhere Auflösung des Bildes sorgt (3840 x 2160p, damit viermal so viel wie Full HD und 20 mal so viel wie SD), erweitert die HDR-Technik den Kontrastumfang des Bildes, macht also mehr Abstufungen zwischen dunkel und hell sichtbar. Zudem erhöht HDR den Farbraum, also die Zahl der sichtbaren Farben. Die Erweiterung um HDR ermöglicht herausragende Verbesserungen in der Bildgestaltung.

    Empfang mit UHD-Fernseher und HD+
    Voraussetzung für ein ultra-brillantes Tennis-Erlebnis ist neben Satellitenempfang ein UHD-Fernseher. Zudem benötigen Zuschauer für die verschlüsselten* Zeiten ein HD+ Modul, einen HD+ UHD-Receiver mit aktivem HD+ Sender-Paket. Auch Kunden, die einen neuen TV gekauft haben, in denen HD+ integriert ist erleben das Turnier in brillanter UHD-Qualität.

    *UHD1 by HD+ ist Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr und Sonntag von 8 bis 14 Uhr unverschlüsselt zu empfangen, danach verschlüsselt mit HD+.

    Empfang von UHD/4K mit SwisscomTV
    Swisscom TV Kunden können die UHD-Live-Übertragungen mit deutschem Kommentar kostenlos im Einzelabruf mieten und so die French Open erstmals in superscharfer Bildqualität verfolgen. Zum Empfang benötigen Swisscom Kunden lediglich die UHD-fähige Swisscom TV Box und ein entsprechendes TV-Gerät.

    Empfang von UHD/4K mit simpliTV
    Satelliten-Kunden in Österreich haben es mit simpliTV einfach: Voraussetzung für den Empfang von Eurosport 4K via Satellit, ist ein ORF DIGITAL DIREKT Modul (cardless), sowie ein aktives simpliTV SAT HD Abo oder simpliTV SAT HD Testpaket. Zudem können simpliTV Kunden die Spiele mit simpliTV Streaming live streamen. Alle Infos dazu unter www.simpliTV.at/UHD.

    Empfang von UHD/4K mit LIWEST
    In dem Zeitraum vom 26. Mai bis 9. Juni wird für LIWEST-Kunde ein eigener Kanal, Eurosport 4K (Sendernr. 53), eingerichtet. Mit der Übertragung der French Open in UHD erweitert LIWEST das Angebot für ihre Fernseh- und Läuft-Box-Kunden und stellt ihnen als einziger Kabelnetzbetreiber die Matches in unvergleichbarer Qualität zur Verfügung! Um Eurosport 4K via Kabel-TV genießen zu können, muss vorab ein Sendersuchlauf gestartet werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Mai 2019
    rddago, Verdi-Fan und Spiritman gefällt das.
  2. Spiritman

    Spiritman Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    53
    3840x2160p25? colour 709?
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14.255
    Zustimmungen:
    2.400
    Punkte für Erfolge:
    163
    Läuft auch auf Astra in 4k und frei ;)
     
    rddago gefällt das.
  4. MatthiasDVB

    MatthiasDVB Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Equipment: T90 mit 13 LNBs von 28,5°Ost bis 12,5°West.
    80cm für 45°Ost/42°Ost/39°Ost & 80cm für Telstar 15°West & 24,5°West
    VU+ Uno, Dreambox DM7020 sowie DBOX2 und Arena Receiver.
    TV Geräte in Küche, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer
    Ist auf 10°Ost Bild mit einer Viaccess Karte möglich ??? Falls ja, welche ist es ???
    LG
     
    Eheimz und Verdi-Fan gefällt das.
  5. KAWUMMK

    KAWUMMK Guest

    wenn es überhaupt karten gibt sind sie nicht für den verkauf bestimmt.
    [​IMG]
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.187
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Seit punkt 10 Uhr auf UHD1 19,2°O frei empfangbar.
    Irritierend aber zunächst Wiederholungsbilder, die nichts mit 4K zu tun hatten.
    Seit 11.00Uhr jetzt erstes Spiel live in sehr guter 4K-Auflösung.
    Aber: Stark schwankende Farbwiedergabe der einzelnen Kameras je nach Sonneneinstrahlung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2019
    rddago gefällt das.
  7. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Der krasseste Farbunterschied besteht zu Eurosport1 HD, wo deutlich mehr Rotanteile beim Sandboden gesendet werden. Allerdings bekomme ich bei Eurosport4K kein HLG-HDR aktiviert, zu "alter" UHD-OLED...
     
  8. HD-Freak

    HD-Freak Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    73
    Stimmt, die Farbwiedergabe ist von Kamera zu Kamera etwas abweichend. Da hätten sich die TV-Leute etwas mehr Zeit für den Weißabgleich der Kameras nehmen sollen.
    Aber, insgesamt sieht das 4K HDR-Bild einfach klasse aus. Vor allem beim ersten Match mit Kerber, als die Sonne so richtig reinknallte, machten sich HDR und der Farbraum BT.2020 wohltuend bemerkbar. Da überstrahlte nix im Sonnenlicht und auch die Farben blieben brillant.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Klaus K. gefällt das.
  9. Spiritman

    Spiritman Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das SDR zu HDR umwandeln wird uns sicher wie 1080i und 720p die nächsten Jahre negativ begleiten. Die Kameras an den Seiten sind vereinzelt sicher nur einfacher SDR Kameras und da hilft am Ende auch keine Software.
    Gerade auf HDR bei viel Sonne und Schatten freue ich mich schon. Farbtiefe am LG LED TV von 60 auf 50 gestellt im HDR Modus.
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.077
    Zustimmungen:
    7.370
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Nein ab 14 Uhr verschlüsselt (n)