1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4k - Fernsehen von übermorgen ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von UM-Patal, 7. Januar 2012.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Noch höheres HDTV: Pixel-Rekorde für die Fernseher von morgen - Technik & Motor - FAZ

    interessanter Artikel, in 2-3 Jahren könnte jeder von uns so einen 4kTV haben, zwar nicht für TV aber für Fotos, Videos und vielleicht einem neuen Disc-Standart.

    Bis TV-Sender aus Deutschland 4k ausstrahlen, dauert es wohl noch 20 Jahre.

    Zumindest wissen wir, wohin die Reise geht.
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    Sie bitte so artig und bemühe dich in Zukunft das Wort Standard richtig zu schreiben. ;)

    Bitte. Nochmal alle Hollywood-Filme neu kaufen? Mit mir jedenfalls nicht. Stellt sich zudem die Frage ob die Filmstudios so schnell ein Super-HD-Format (4k) auf den Markt bringen wollen.
    Für die meisten Wohnzimmer reicht die 2k-Auflösung vollkommen.

    Davon kannst du ausgehen. Ob in 20 Jahren jedoch überhaupt noch im heutigen Sinn gesendet wird oder ob wir möglicherweise unser TV-Programm über Glasfaser erhalten ist ebenfalls noch unklar.
     
  3. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    Und du schreibe bitte künftig "sei" richtig! :D
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    Ein Buchstabendreher/Tippfehler ist nicht dasselbe wie ein Rechtschreibfehler, oder bist du da anderer Ansicht?
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.478
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    Schon mal was von Komma's gehört? :D
     
  6. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    ..
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    wenn du andere user hier blöd anmachst, dann musst du auch mit gegenwind rechnen! :rolleyes: aber leute wie du sind immer genau die richtigen: über andere mokieren, aber wenn es sie selbst trifft, dann rummeckern/-heulen. :rolleyes:
     
  8. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    Wasn Quatsch. In 2 - 3 Jahren werde ich noch nicht mal einen HDTV haben. Sche!ße mit 25 Bildern pro Sekunde ist auch in SD-Auflösung schon schlimm anzusehen.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    2.440
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    Bei den Bildschirmgrössen die sich in heimischen Wohnzimmern realisieren lassen, wären eigentlich so 1366x768 (normales 16:9) bzw. 1366x576 (Cinescope 21:9) völlig ausreichend.
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 4k - Fernsehen von übermorgen ...

    Also aus eigener Erfahrung würde ich sagen dass Geräte mit 60 Zoll Bildschirmdiagonale in manchen Wohnzimmern möglich ist, mit Beamern sind Bildschirmdiagonalen von 2 Metern und mehr möglich. Das ist in einem durchschnittlichen dt. Wohnzimmer durchaus realisierbar.

    2k Auflösung sollte es schon sein bei einem Betrachtungsabstand von 3 bis 4 Metern, aber ob 4k Auflösung unter diesen Bedingungen eine sichtbare Verbesserung wäre?
    Ich bezweifele es.
     

Diese Seite empfehlen