1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cop02, 31. Januar 2012.

  1. cop02

    cop02 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Arcon Dish 90 cm. Multifeed für Astra und Hotbird mit 2x Inverto Silver Tech LNB, Diseqc, Pace HD Receiver
    Anzeige
    Hallo zusammen!!

    Habe mal wieder eine Frage zu meiner Anlage. Im Frühjahr will ich meine Anlage "ausbauen", weil ich gerne den Astra 28,2 mit den britischen Programmen schauen möchte. Ich habe ja momentan eine 90er Schüssel mit einer Halterung für Astra und Hotbird. Funktioniert auch hervorragend. Nun möchte ich den Astra 28.2 gerne dazu haben.

    Meine Fragen: Kann man diese 3 Satelliten mit einer Multifeed-Halterung schauen? Welches Zubehör sollte ich mir bis dahin besorgen? Multifeed-Halterung, LNB's, 3fach Diseq-Switch, Kabel und Stecker - das wäre soweit klar. Benötige ich außerdem noch etwas? Auf was sollte ich beim Kauf der Multifeed-Schiene achten? Gibt es Empfehlungen für die LNB's und den Switch?

    Bin für jeden Tipp und jeden Rat dankbar!

    Viele Grüsse

    Thomas. :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.669
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    3 fach DiseqC Schalter gibst nicht nur 2x1, 4x1, 2x2,4x2
    Ob es bereits vorgefertigte Halterungen gibt, hängt von der Schüssel ab.
    Die natürlich Dein Geheimnis ist.

    Hier mal als Beispiel für eine Gibertini:
    http://www.hm-sat-shop.de/antennen-...ter-gibertini-mfp-3-23-xp-premium-3-fach.html

    Das die billigste Lösung, die auf fast jede Schüssel mit 40, oder 23 mm LNB passt:
    http://www.hm-sat-shop.de/montage-zubehoer-lnb-zubehoer/universalmultifeedhalter-3-fach-alu.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  3. cop02

    cop02 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Arcon Dish 90 cm. Multifeed für Astra und Hotbird mit 2x Inverto Silver Tech LNB, Diseqc, Pace HD Receiver
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    Hallo Nelli,
    vielen Dank für die schnelle Antwort und die guten Tipps! Meine Schüssel ist eine "Arcon Dish 90 cm" mit dazugehöriger Halterung für Astra/Hotbird. Habe mir die Halterung schon mal genauer angeschaut. Es sieht nach einer Standardhalterung aus, an die man eine Universal Multifeed-Halterung anbauen kann! Brauche ich für den Abstand zwischen den genannten Satelliten extra schlanke LNB's oder reichen meine Standard "Inverto Silver Tech" LNB's? Ist es schlimm, wenn ich bei einem 4fach Switch einfach einen Eingang "unbelegt" lasse?

    Vielen Dank im Voraus! :)

    Thomas.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.669
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    Kann frei bleiben. Habe ich auch einen offen.
    Bei 90 cm sollte es ohne Raketen LNB gehen.

    Sorry Deine Schüssel steht ja in der Signatur. Habe ich nicht gesehen.

    Leider spukt mir Googel zu deiner Schüssel nichts brauchbares aus. Daher kann ich nicht sagen welcher Multifeedhalter passen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  5. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    mach am besten ein bild. Dann wirst du auch nichts falsches kaufen
    oder dir wird dann nichts falsches emfohlen
     
  6. cop02

    cop02 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Arcon Dish 90 cm. Multifeed für Astra und Hotbird mit 2x Inverto Silver Tech LNB, Diseqc, Pace HD Receiver
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    Hallo Nelli und Turk!
    Ich denke, ich schaue mal, ob eine der Halterungen, die mir Nelli empfohlen hat, bei mir passt! Dann werde ich die erstmal bestellen und dein weiter schauen! Vielen Dank euch beiden erst einmal!! :)
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    4.915
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. klaymen

    klaymen Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD
    Sony KDL-46EX710
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    Hallo zusammen,

    Sorry dass ich diesen alten Thread ausgrabe.. ich habe genau dasselbe Problem. Meine Schüssel ist eine Arcon Logo Plus (88cm) mit dem fixen Halter für Astra1+Hotbird. Als LNB habe ich Alps (40mm). Und ich möchte für Astra2 erweitern (im schlimmsten Fall kann Hotbird dann auch wegfallen).

    Ich habe mit den generischen Halter (die 3 Aluschellen) mal bestellt... sind aber schwer zu montieren, da die bestehende Halterung der Schüssel so breit ist, dass die zusätzliche Schelle nicht noch zusätzlich reinpasst (mindestens einen LNB muss man ja in der fixen Halterung sein und die Schelle tragen); die Verengung der LNBs sind dazu sozusagen ein paar Millimeter zu kurz. Da ausserdem mindestens ein LNB fest ist, kann man nur noch mit 2 variieren, und weil die bestehende Halterung ja für zwei LNBs ist, kann man nur auf die eine Seite erweitern... man müsste eigentlich die bestehenden Positionen für Astra1+Hotbird übernehmen und auf der Astra1-Seite den Astra2-LNB anhängen; der landet dann aber so weit weg vom Fokus, dass kaum noch was ankommt. Ideal wäre es, die Positionen dann in die andere Richtung zu schieben, damit Astra2 mehr ins Zentrum kommt und Hotbird auf die andere Seite wegrutscht, aber genau das geht ja wegen der fixen Position der Zweierhalterung nicht. Irgendwie ein Riesenmurks. Ich habe mal bei Arcon nachgefragt, ob sie eine generelle Multifeedhalterung haben, aber erwarte kaum, dass sie das bejahen. Aber vielleicht hat jemand eine andere Multifeedhalterung (z.B. von Gibertini, die sehen nicht unähnlich aus) "vergewaltigen" können? Im schlimmsten Fall muss halt eine neue Schüssel her (haben die Arcon eigentlich einen guten Ruf?).

    Irgendwelche Vorschläge?

    Danke im Voraus, Andreas
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    Bleibt die grundlegende Frage des ganzen Beitrages hier: welche Arcon-Antenne hast du GENAU ?
    Warum nicht wie hier vorgeschlagen weiter oben einfach ein Bild von der ganzen Sachen gemacht, würde die Sache sicher sehr abkürzen und viel Raterei ersparen .....
    Auch den GENAUEN Typ des Multifeedhalters angeben wäre sehr sinnvoll.....

    "Ruf" von Arcon-Antennen => KLICK (Suchbegriffe selbst jederzeit anpassbar)

    Im Gegensatz zu oben schlage ich auch vor einen offenen Ausgang eines DiSEqC-Schalters abzuschließen, alleine um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.
    Auch würde ich bei einer Multifeedhalterung für dieses Vorhaben nie eine nehmen die nicht höhenverstellbar ist, das wird nie was damit !
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2014
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: 4fach Multifeed mit Astra 19°, 28,2° und Hotbird

    Preetz/Holstein - Ich war mir erst nicht sicher, weil es mit Astra 2E wohl auch Empfangs-Probleme Richtung Skandinavien gibt.

    Hier gibt es aber Empfangsberichte aus Schleswig-Holstein mit Schüsselgrößen ab 85 cm aufwärts:

    Astra 2E (28.2°E) UK Spotbeam Reception – Required Dish Size Map

    EDIT: Man sollte den ganzen Thread lesen - uralt....
     

Diese Seite empfehlen