1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

48KHz..192KHz ?!?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von RyoBerlin, 14. Januar 2005.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    Anzeige
    Merkt man da eigentlich nen großen unterschied?

    Schmöker gerade bei PC Soundkarten rum und da gibts so einiges an 5.1 karten. Die günstigeren haben dann so 48KHz und dann gehts halt aufwärts.

    Hat ja was mit der Klangqualität zu tun aber macht sich das so richtig bemerkbar?

    a) mit billigen boxen um die 30Eur (5.1)

    b) mit durchschnittlichen Boxen um die 70EUR (5.1)

    c) mit guten Boxen um die 250EUR (5.1)

    ?!
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    nö, da merkt man nichts. da hört man selbst den unterschied zwischen 22kHz und 44kHz kaum. ;)

    schon eher

    bestimmt. gutes gehör vorausgesetzt. man hat bei der CD damals nicht umsonst 44kHz als standart gewählt. weil das eine auflösung ist, die eigentlich für ein standart-gehör völlig ausreicht.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    Wenn Du eine Fledermaus bist, ja, wenn Du ein normaler Mensch bist, nein.
    Irgendwie passen die Preise nicht zu Deinen Einstufungen. Oder meinst Du (bei einem 5.1-Set) pro Stück?

    Gag
     
  4. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    lalalalala laalalalala laa laaaa lalalal batmaaann *G*

    Ja pro Stück (Set) ;-)

    JE Computer hat eines für 25EUr (billig) dann gibts die besseren von Logitech z.B. für 50-80EUR
    Dann sowas wie die teile von Teufel die ja fast 300EUR Kosten

    Naja und dann irgendwelche luxusboxen für tausende. aber die lass ich mal aussen vor ;-)
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    Nee Du-pro Stück meinte er "pro Lautsprecher". ;)
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    Ich meinte wirklich pro "Lautsprecher". Die Boxen eines 5.1-Sets für unter 100 Euro kann man allenfalls als "Brüllwürfel" bezeichnen... :rolleyes:

    Gag
     
  7. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    an der Quelle
    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    Das gefällt mir! [​IMG] :eek:

    Solche Antworten decken vollkommen unterschiedliche Auffassungen von HiFi Genuss auf.


    Deine Einstufungen sind wirklich nicht nachvollziehbar, Boxensets unter 150€ sind zwar auf der einen Seite billig, taugen aber auch überhaupt nichts. Um den Sound in Eigenbau hin zu bekommen kannst Du wirklich Konservendosen mit ner Wäscheleine verbinden...;)

    Und den Unterschied zu besseren Boxen hörst Du auch selbst, vorausgesetzt Dein Gehör ist etwas besser als das eines Tauben.
     
  8. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    Junge ich red hier von Boxen am PC und nicht an einem Denon Dolby Digital Verstärker mit THX .....

    Und nicht jeder ist Neureich!
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    Und was ist dort oder an den Boxen oder der Musik oder am Musik hören anders?
     
  10. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: 48KHz..192KHz ?!?

    Der Platz und der Raum der beschallt wird z.B ;)

    Ich mein ihr könnt euch ja für 50.000EUR ne Dolby Digital samt THX anlage gerne auf 2x2,5m auftellen wenn ihr zuviel Geld habt... *G*

    PS: bin gerade irritiert:
    http://www.chip.de/artikel/c_artikel_12668799.html

    besser als 5.1 obwohl 2.1? *wirr*
     

Diese Seite empfehlen