1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tina83, 24. Februar 2015.

  1. Tina83

    Tina83 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen :)


    da mein jetziger Fernseher (alter Plasma-Fernseher von SEG; HD-Ready) nach 4 Jahren den Geist aufgibt, bin ich auf der Suche nach einem neuen Stück in Full HD.


    Leider habe ich total den Überblick verloren und weiß nicht was wirklich Sinn macht bei mir.


    Da ich 2,80 Meter entfernt sitzt, denke ich sollte ich eine Größe zwischen 46" bis 48" nehmen.


    Ich schaue überwiegend TV, Filme, Serien, Blue-Ray´s. Ab und zu kommt auch Fußball dazu (überwiegend zur WM und EM).
    An Filmen und Serien, schaue ich am liebsten Horrorfilme, Science-Fiction und Actionfilme.


    Aktuell empfange ich noch über Kabel, aber irgendwann werde ich auf Satellit/Digial umsteigen. Daher sollte der Fernseher die entsprechenden Tuner haben.


    Bei der Bildfrequenz weiß ich überhaupt nicht was besser ist. Ich habe mal gehört, das 200hz besser seien, damit das Bild flüssiger/flimmerfrei läuft. Freunde von mir meinten allerdings es für meine Anforderungen reicht einen Fernseher mit 100hz zu nehmen.


    Auch bin ich mir nicht schlüssig ob ich unbedingt Wlan brauche. Ich schaue zwar Videos über Internet, aber ob das mit Wlan ohne Probleme läuft. Ich könnte mir vorstellen, dass die Menüführung schwierig ist und die Firewall des Wlans den Fernseher nicht unbedingt schützt (ob das wirklich so ist weiß ich nicht; ist nur eine Vermutung von mir).

    Auch weiß ich nicht was genau über Smart-TV zusehen ist und ob man so etwas wirklich braucht.

    Dazu kommt das Problem, dass ich maximal 500 Euro ausgeben kann, was das ganze natürlich sehr schwierig gestaltet.


    Aber vielleicht kann mir einer von euch helfen und hat vielleicht einen Vorschlag, welcher Fernseher für meine Anforderungen reicht/ passt.


    Gruß
    Tina
     
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Hallo Tina, es ist immer schwer, da spezielle Geräte vorzuschlagen. Deswegen der allgemeintaugliche Ratschlag: Geh' in einen Laden, nimm dir Zeit und vergleiche die Geräte in deiner Preisklasse. Wichtig ist, dass DIR das Bild gefällt. Bedenke dabei aber auch, dass die Geräte oft schlecht eingestellt sind. Vielleicht findest du ja auch einen anständigen Verkäufer, der dir weiterhilft. Aber lass dich nicht schnell bequatschen, sondern laß dir Zeit! Wenn du das Gerät im Internet bestellst, kannst du es auch ein paar Tage testen und bei Nichtgefallen problemlos zurückgehen lassen. Die Rezensionen z.B. bei Amazon sind mitunter auch recht hilfreich. Man darf sich halt nicht von einzelnen Lobhudeleien zu sehr beinflussen lassen, sondern sollte möglichst viele lesen um eine differenziertes Bild zu erhalten. Für dein Budget bekommst du logischerweise kein Spitzengerät, das ist auch klar. Ob 100, 200 oder 1000MHz, ist i.d.R. auch egal. Das ist meist nur Marketing-Gewäsch. Generell solltest Du dein Hauptaugenmerk auf die Bildqualität legen, nicht auf irgendwelchen Smart TV Krimskrams, der oft auch noch unausgegoren ist. Also, probieren geht über studieren!
     
  3. Tina83

    Tina83 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Danke für die Antwort. Das sehe ich auch so, dass ich kein Spitzen-Gerät bekomme *g*
    Da ich aber ein Viel-Gucker bin, bin ich ohne aufgeschmissen. Und daher wollte ich, auch mit wenig Budget, dass beste Preis-Leisungsverhältnis.


    Ich wollte auch eher im Internet bestellen. Wir haben hier nur leider zwei große Elektro-Anbieter (die gängige Werbung im Fernsehen machen *g*).
    Und den traue ich nicht. Denn erst mal habe ich festgestellt, dass die kaum Ahnung haben und zum anderen wollen die einem immer Sachen andrehen, die man nicht braucht.
    Nur im Internet (Amazon), gibt es immer welche die sagen, dass alle ******* ist. Ich persönlich schau ja immer bei Bewertungen mit 4 Sternen, weil die meist ehrlich Pro und Contra sagen.
    Und wenn der Großteil 4-5 Sterne gibt (z.B. von 300 Stimmen, haben 200 Stück 4-5 Sterne vergeben. Der Rest 3 und weniger), gehe ich erst mal davon aus, dass das Gerät ´für die Preisklasse gut ist.

    Also würdest du empfehlen ohne Wlan und Smar TV? Denn aktuell schließe ich immer meinen Laptop am Fernseher an. Es wäre natürlich schön wenn man das nicht mehr machen müsste. Aber die Steuerung des Internets am Fernseher soll nicht gerade toll sein.






    Und was hat das mit den Hz-Angaben auf sich? Ist ein Fernseher mit 100hz wirklich schlechter vom Bild her? Kenne mich da überhaupt nicht aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2015
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Gibt's eigentlich noch TV's ohne diese Smart TV Funktionen? Jedenfalls würde ich diese Funktionen eher vernachlässigen. Die kann man später auch über externe Geräte nachrüsten, die das oft auch deutlich besser können. Aber auch hier gilt: Ausprobieren! Quatsch einen Verkäufer an und laß dir die Bedienung zeigen. Probier auch mal selber. Wirkt es einfach und übersichtlich oder träge und kompliziert? Hast Du einen guten Verkäufer erwischt, macht er dir vielleicht auch einen guten Preis. Kann alles passieren. Taugt der verkäufer nix, dann such dir irgendwo einen anderen. Ich habe auch wochenlang sämtliche Märkte aufgesucht und verschiedenen Verkäufer ausprobiert. Sei freundlich und stell dich immer ahnungslos. Dann trennt sich die Spreu schnell vom Weizen! Und laß dich nicht von irgendwelchen Zahlen beeindrucken. Das was du siehst, das zählt. Sonst gar nichts.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Gibt es, sind aber ggü. den anderen nicht billiger.
    Wenn man sparen will, eher auf 3D verzichten. :winken:
     
  6. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Finde ich das eigentlich alleine traurig, dass die heutigen Kisten schon nach so kurzer Zeit das zeitliche segnet? 4 Jahre für ein TV, das finde ich verdammt wenig.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Ist Absicht. wer die Netzteile so baut das die aufsteigende Wärme auf Elkos trifft obwohl man das Netzteil auch um 180° gedreht hätte einbauen können, der will das so.
    Oder das die Elkos die verbaut sind in keinem Katalog in der Baugröße verfügbar sind und man dadurch keinen Ersatz einbauen kann nur um angeblich Platz zu sparen obwohl die Platinen auch 50% größer sein könnten (und dann vielleicht 20Cent mehr kosten) und mit den Standard Elkos 3x so lange hält, der will das so.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Quelle?


    20 Cent mal ein paar Millionen TVs macht schon einen Unterschied aus.


    Warum sollte er mit Standard Elkos länger halten?
     
  9. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Ich würde dir auch vorschlagen in einen Laden zu gehen und die Fernseher dort zu testen. Als ich gestern mal bei diversen Fabrikaten die Smart TV Funktionen getestet habe, war ich doch sehr enttäuscht. Bei allen von mir getesteten Fernsehern, bis auf einen von Toshiba, waren die Smart TV Funktionen langsam und instabil. Bei einen hatte ich einfach mal versucht die App von AccuWeather zu öffnen. Dabei kam erst ein paar Sekunden der Ladekreisel, welcher dann verschwand, ohne das sich die App geöffnet hätte (kann natürlich auch an der App liegen). Bei einen anderen Fernseher habe ich einfach mal im Menü die TV Aufnahmenliste aufgerufen. Das hat auch ohne Probleme funktioniert. Das Schließen der selbigen hat hingegen fast 20 Sekunden gedauert, obwohl in der Liste überhaupt keine Einträge vorhanden waren.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich kann nur jedem, den es um die Smart TV Funktionen geht, raten sich die Fernseher mal im Laden anzusehen. Sonst erlebt man zu Hause unter Umständen eine große Enttäuschung.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 46" - 48" LED TV welcher ist der Richter

    Wenn Du noch einkleinwenig drauf legen kannst, empfehle ich Dir diesen: UE48H6470
    Wir haben den im Wohnzimmer in 40", für den täglichen Gebrauch ok.
    Der Sat Tuner ist ordentlich.
    Spielt auch mkv mit DTS Ton ab.

    Natürlich geht es auch einwenig preiswerter. ;)


     

Diese Seite empfehlen