1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

45er DigiDish oder 60er Antenne???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von profesor, 1. Oktober 2007.

  1. profesor

    profesor Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Möchte an meinem Balkongeländer einen Parabolspiegel anbringen. Es soll eine Single-Empfangsanlage sein, mit einem Single LNB. Empfangen möchte ich nur ASTRA 19,2° Ost.

    Interessant für mich sind auch die frei verfügbaren HDTV Filme auf Pro 7 etc., da ein HDTV DVB-S Receiver als nächstes ansteht. Plasma TV mit (nur leider)720p Darstellung ist bereits vorhanden.

    Nun zur Frage:

    Würde eine 45er Technisat DigiDish für eine ausreichende Signalstärke/ Qualität ausreichen, oder gibt es einfach bei der Größe Qualitätseinbußen, und ich sollte lieber eine 60er Schüssel anmontieren?

    Gruß
    Peter
     
  2. StepNord

    StepNord Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    AW: 45er DigiDish oder 60er Antenne???

    hallo,

    zu hd kann ich dir leider keine angaben machen. nur zur digidish 45.

    ich habe seit fast zwei jahre eine auf astra 19,2 ausgerichtet.. bin sehr zufrieden mit der kleinen schüssel. vorher hatte ich einen 85 cm spiegel und aus platz gründen umgerüstet. eins ist sicher. haste den platz nehme die 60 cm schüssel. ansonsten machste mit der digidish 45 nichts falsch die kleine schüssel ist für die größe top. wetter bedingt kann es zu aussetzer kommen. habe dieses aber nur zwei mal gehabt. beim orkan kyrill und bei einem schwerem gewitter.

    mfg.
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 45er DigiDish oder 60er Antenne???

    Prinzipiell gilt, dass Spiegeldurchmesser durch nichts zu ersetzen ist, ausser durch noch mehr Spiegeldurchmesser. Da Astra jedoch sehr stark ist und du weder Multifeed vorsiehst, noch mehrere Teilnehmer, wäre die DigiDish wohl ausreichend. Ihr werden für ihre Größe gute Empfangseigenschaften nachgesagt. Prinzipbedingt, hast du bei kräftigem Regen und starkem Schneefall natürlich mit 60 cm mehr Reserven als mit 45 cm. Wichtig ist, dass du ein ordentiches LNB verwendest, gute Kabel benutzt und die Antenne optimal justierst. Wenn du das befolgst, wird auch dem Einsatz einer 45 cm Antenne nichts im Wege stehen.
     
  4. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: 45er DigiDish oder 60er Antenne???

    Das ist ja nun gerade bei der Digidish nicht der Fall, durch ihre spezielle Form
    ist sie von der Empfangsleistung mit herkömmlichen Antennen mit ca. 55 cm vergleichbar. Und 55 oder 60 schenken sich nun wirklich nicht viel.

    Ein anderes Beispiel ist die Fibo / GregDish 90, diese Antenne leistet mit ca. 90 cm etwa so viel wie ein Spiegel mit 110 - 115.

    Außerdem kommt es weniger auf den Spiegeldurchmesser an als auf die Breite des Spiegels, dies ist das entscheidende Maß.

    Nicht blenden lassen durch Produktbezeichnungen, eine "xyz 60" kann tatsächlich eine 65er sein, und eine "xyz 78" in Wahrheit eine 70er, womit man fast beim gleichen Ergebnis wäre. Die genauen Maße beachten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2007
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: 45er DigiDish oder 60er Antenne???

    Wenn ich höre "vergleichbar mit xxx" und so weiter durch spezielle Form etc. dann grausts mir! Natürlich kommt es auf die effektive Reflektorfläche an. Das die Hersteller unterschiedlich messen (quer, längs, diagonal) führt zu unterschiedlichen Ergebnissen.

    Das Einzige was mich überzeugen würde, wäre eine exakte Angabe des Gewinns mit entsprechender Frequenzangabe. Nur damit ist ein halbwegs vernünftiger Vergleich durchzuführen!
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: 45er DigiDish oder 60er Antenne???

    Du widersprichst dir selber, die Reflektorfläche der eckigen Digidish 45 ist ungefähr mit der Reflektorfläche eines runden 55er-Spiegels identisch. Als Besitzer einer Digidish 45 (und zahlreicher anderer Sat-Spiegel) weiß ich um die Leistung dieser Antenne und im übrigen gibt es zur Leistung von Digidish-, Cassegrain- und Gregory-Antennen viele Erfahrungsberichte und auch neutrale Vergleiche.
     
  7. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: 45er DigiDish oder 60er Antenne???

    Das Einzige was mich überzeugen würde, wäre eine exakte Angabe des Gewinns mit entsprechender Frequenzangabe. Nur damit ist ein halbwegs vernünftiger Vergleich durchzuführen![/quote]

    Das gibt es ja, z.B. bei den Kathrein SAT Antennen, Gewinn/Frequenz Angabe.
    Was erstaunlich ist der Vergleich CAS60 und CAS90, hier hat die CAS 90 gerade mal 3,7 dB mehr Gewinn gegenüber der CAS 60.
    Hersteller Angabe laut Datenblatt.
    Erstaunlich deshalb wenn ich mir ansehe was es aus macht wenn eine dunkle Wolke am Himmel vorbeizieht, Eine Signal Abschwächung von 10 dB ist keine Seltenheit und was sind dann schon die 3,7 dB was die größere Antenne bringt. In der Praxis hat sich gezeigt das die Ausfallzeit der kleineren Antenne bei einem Gewitter nur geringfügig größer ist.
    Wenn der Himmel zu ist dann geht eben nichts mehr.
    Die Schlechtwetter Reserve wird meiner Meinung nach etwas überbewertet.
     
  8. thorshammer

    thorshammer Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    110
    AW: 45er DigiDish oder 60er Antenne???

    Hab die kleinere Digidish 33 und kann alle HD Programme damit sehen.

    Keine Aussetzer oder Ruckler,es läuft schon seid 3 Wochen ohne Probleme!
     

Diese Seite empfehlen