1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von mibmab, 30. Januar 2005.

  1. mibmab

    mibmab Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi,
    hab gestern über Satellit ein Firmware-Update auf die Version 4.50p gemacht, in der Hoffnung, dass der EPG ein wenig besser ist.
    Mit dieser Firmware habe ich folgendes Problem. Die vorprogrammierten Sender von Astra 19,2 laufen ja soweit problemlos. Aber wenn ich nun direkt nach bestimmten Transpondern auf den Satelliten Hotbird 13 Grad Ost und Astra2D 28 Grad Ost suche, verändern sich gleichzeitig die Frequenzen auf einigen Programmplätzen, die ich zuvor hinzugefügt hab. Dies geschieht jeweils für einen kompletten Transponder. Auch wenn ich den gesamten Satelliten absuche ändern sich Frequenzen, sobald ich die Programme an die richtige Stelle schieben will. Mit der Firmware 4.49p lief das ganze Procedere problemlos.

    Nun meine Fragen:
    - Hat jemand ähnliche Probleme?

    - Gibt es die Möglichkeit eines Downgrades auf eine vorherige Version?

    - Gibt es sowas wie einen externen Channeleditor?Das suchen und sortieren der italienischen und englischen Sender, auf die es mir besonders ankommt, ist doch immer recht zeitaufwändig.

    - Kann man die Pid für Video und Audio irgendwie extra eingeben? Die wird nämlich vom automatischen Sendersuchlauf nicht immer korrekt erkannt, wenn man sich diese anzeigen lässt. Komischerweise bekommt man trotzdem Ton und Bild.

    Thanks,
    Andreas
     
  2. 0700andy

    0700andy Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bad Honnef
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    hi mibmab,

    - ähnliche Probleme = Nein!

    - Downgrade = Ja! Allerdings PC/ Notebook, Nullmodemkabel und natürlich ältere Firmware nötig.

    - Ja! Bei Medion im Support-Bereich gibt es z.B. die Firmware 4.09p (die einzige bei der bei mir die Timer funktionieren), diese beinhaltet einen Channel-Editor.
    link: http://www1.medion.de/downloads/download.pl?id=1386&type=treiber&filename=satmds4000.exe&lang=de

    - Im Channel-Editor müsste man auch manuelle Eingaben machen können.

    0700andy
     
  3. mibmab

    mibmab Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Ok, dann werd ich mal mein Nullmodemkabel rauskramen und versuchen, die alte Firmware aufzuspielen. Der Hinweis mit dem Channel-Editor hört sich ja sehr interessant an - jedesmal 2 Stunden mit der Fernbedienung neu programmieren ist doch ziemlich nervig.

    Danke,
    Andreas
     
  4. momax

    momax Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    357
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Hallo, hat jemannd die 4.49 p und könnte sie mir zukommen lassen?Danke.
     
  5. mibmab

    mibmab Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Ich hab inzwischen auf die Version 4.09p gewechselt. Beim Videotext gibt es jetzt zwar keinen Ton mehr. Dafür läuft die Software sehr stabil. Und der Channeleditor ist für die aufwändige Suche und Sortierung der BBC- und RAI-Kanäle sehr hilfreich.
    :)
    Andreas
     
  6. momax

    momax Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    357
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Übrigens werde ich wohl doch die 4.50 lassen, EPG geht besser, nachteil, nach abgelaufenen Timer kein Standby. Aber ich glaube Stromverbrauch auch nicht viel höher als im Standby. Übrigens hat die Box von allen Boxen die ich kenne weitaus das beste Bild, sogar besser als mein Topfield 5000 PVR. Den habe ich wegen ständigen Knacksen im Tob erstmal beiseite geräumt und die 160 GB.Platte in den Medion eingebaut. Geht ohne Probleme.
     
  7. momax

    momax Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    357
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Verzeihung, meine Ton!
     
  8. koech

    koech Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Bamberg
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Werden die vollen 160GB unterstützt oder nur 127GB?
     
  9. sepp81

    sepp81 Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Kommt auf die Firmaware an. Ab einer bestimmten Version (weiß nicht genau welche) werden auch grüßere Platten richtig erkannt. Das hab ich hier zumindest irgendwo mal gelesen.
     
  10. koech

    koech Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Bamberg
    AW: 4101 - Probleme mit Firmware 4.50p

    Egal, ich hab jetzt erst mal ne 80er Samsung eingebaut. Die Lautstärke ist sehr zufriedenstellend.

    Allerdings möchte ich mal ein downgrade versuchen. Denn mit der 4.50p hab ich ein sehr grosses Problem was grad einen HDD-Receiver so schön macht. Und zwar kann ich keine wöchentlich-wiederholenden Aufnahmen machen. Und grad bei Serien ist das ja ein MUSS!

    Kann mir jemand ein File zuschicken bei dem das auf jedenfall funktioniert? Oder ist das nur bei mir so, daß es bei 4.50p nicht funktioniert?

    Welche Version ist das eigentlich, die man bei Medion downloaden kann. Wirklich die 4.50 oder ist das auch die "p"? Weil dann würde ich erst mal diese probieren.

    Ansonsten, hier meine E-Mail-Adresse:
    koecheler@hotmail.com
     

Diese Seite empfehlen