1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

40er Schüssel zu klein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von trekgalaxy, 6. August 2005.

  1. trekgalaxy

    trekgalaxy Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    40er Schüssel zu klein? Kein Empfang vn ZDF und RTL

    Hallo,
    habe mir eine 40er Schüssel und ein Digital LNB gekauft. Habe das nun gestetste (in Aachen) und es sieht soweit auch ganz gut aus. Mein Receiver zeigt mit für Astra eine Signalstärke von 5.5 DB an. Ist zwar nicht so toll, aber ich denke das sollte doch reichen. Mein Problem ist, dass ist alle Sender bis auf ZDF, RTL, RTL2, SuperRTL, VOX und Eurosport bekomme. Zwischendurch kamen die Sender dann mal rein, beim nächsten umschalten waren sie dann wieder weg.
    Jetzt ist die Frage, ist die 40er Schüssel zu klein (ist nur eine Miteswohung und da habe ich nicht viel platz), liegst am LNB, oder am Receiver?

    Was ich noch dazu sagen muss, in der Nähe ist ein kleines WLAN netz, stört das vieleicht? Und wenn ja, was hilft?

    Danke für eure Hilfe

    MFG
    trekgalaxy
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2005
  2. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: 40er Schüssel zu klein?

    Hallo trekgalaxy,
    40er ist wirklich elendig wenig, aber bei optimaler Ausrichtung müßte es für einen Digitalreceiver reichen. Also - ist bei der Ausrichtung noch was zu verbessern?
    Gruß Andreas
     
  3. trekgalaxy

    trekgalaxy Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    50
    AW: 40er Schüssel zu klein?

    Also ich habe sie so ausgerichtet, dass ich die Qualität bei 5.5 dB habe (reicht das überhaupt? Maximum ist bei 10 dB erreicht). Sonst geht die anzeige ziemlich runter. Besser gehts wohl nicht.
    Was mich ein wenig wundert ist, dass ZDF nicht geht, das Problem habe ich noch nirgends gelesen.

    Zum LNB, ist ein 4-5 Jahre altes digital Single LNB von Phillips, ist das zu alt? Als Receiver habe ich einen TechniSat Digital PR-S genommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2005
  4. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: 40er Schüssel zu klein?

    Mit der Mini-Schüssel bist Du am alleruntersten Level, der ZDF-Transponder sendet nicht so stark. Das merkst Du natürlich, wenn Deine Schüssel auch nur um 1 mm nicht stimmen sollte. Mein Tip: Satfinder kaufen oder ausleihen.
     
  5. trekgalaxy

    trekgalaxy Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    50
    AW: 40er Schüssel zu klein?

    ok, werde ich auf jeden Fall mal probieren.
    Wenn das nichts hilft einfach ne größere Schüssel nehmen? Immerhin habe ich mir die Sachen gekauft um auch zu gucken ;)
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: 40er Schüssel zu klein?

    5 ist die unterste Grenze, bei 4 geht das Bild oft weg. Gut wären zw. 8-10, dann biste auf der sicheren Seite.....habs selber schon bis 17 geschafft, aber da brauchste über 100 cm.
     
  7. trekgalaxy

    trekgalaxy Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    50
    AW: 40er Schüssel zu klein?

    ok, dann werde ich mir wohl ne 60er Schüssel besorgen. Kann für 15 Euro eine von nem Freund haben. Bevor ich lange rum probiere mache ich es doch lieber so.

    Danke für eure Hilfe
     
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: 40er Schüssel zu klein?

    Dem würde ich zustimmen. Ne 60er Schüssel liefert, wenn man nur ein oder zwei Receiver dran anschließt, genug Schlechtwetterreserven, zumindest soweit, daß es für den "Hausgebrauch" mehr als ausreichend ist. :)
     
  9. trekgalaxy

    trekgalaxy Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    50
    AW: 40er Schüssel zu klein?

    kurz ne Frage, ist ein Medion Spiegel ok oder soll ich lieber mehr ausgeben und zu Qualität greifen?
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: 40er Schüssel zu klein?

    Lieber mehr Geld ausgeben...
    Dann doch lieber eine Sat-Schüssel 80cm von Gibertini, kann zwar mit Technisat und Kathrein sicher nicht mithalten, kostet Dich aber ohne LNB und Wandhalterung nur ca. 35 EUR.
     

Diese Seite empfehlen