1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bis zu 400 MBit/s möchte Tele Columbus künftig bei Internetanschlüssen bieten. Das angekündigte Ausbauprojekt scheint dabei der Versuch zu sein, den Kabelnetzbetreiber vor dem geplanten Börsengang als Technologieführer zu präsentieren. Dabei handelt es sich bislang nur um ein Leuchtturmprojekt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    In Potsdam hat TC auch den schwersten Stand mit 3 Konkurrenten, die um die Hausverwaltungen buhlen. KDG, RFT und Telekom. Da kann man sich nicht zurücklehnen und ev. Monopolstellungen durch Nichtstun auskosten.
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    Sehr richtig, liebe DF. Es geht nach Jahren der Verluste bei TC ganz sicher darum, positive Schlagzeilen vor dem Börsengang zu machen, und wenn es nur Ankündigungen sind. Diese Art von PR des Kabelnetzbetreibers ist zu durchschaubar und billig, als dass man sie unkommentiert lassen kann.
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.585
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    163
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    Da wird die niedrige Uploadgeschwindigkeit sicherlich die Downloadgeschwindigkeit ausbremsen bei der praktischen Nutzung.
     
  6. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    Wobei der Upload mit 10Mbit/s zumindest bei Tele Columbus eine Verdoppelung gegenüber dem bisher Angebotenen darstellt.
    Meine Sorge für Potsdam im Zusammenhang mit dem geplanten Angebot in Richtung Erfolgsmeldung für den bevorstehenden Börsengang ist nur, dass wieder einmal der finanziell einträchtige Zweig Internet vorrangetrieben wird, aber zumindest in Potsdam beim Fernsehen sich kein Fortschritt abzeichnet und hier immer noch den Kunden drei HD-Sender der ARD nicht eingespielt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2015
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.585
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    Ändert aber nichts daran das es zu keinem Verhältnis steht. 400 down zu "eventuellen" 10 up.

    Upload ist und bleibt wohl das Problem der Kabel Anbieter. Aber genau der wird langsam auch wichtiger
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.417
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    ... es gibt auch Telecolumbus-Kunden, die bis 200Mbit/s im Download buchen können. Das sind beispielsweise die Mieter der Nassauische Heimstätte / Wohnstadt.
    Im Vorfeld hat Telecolumbus die Signalzuführung geändert und in Kooperation mit dem neuen Signallieferanten wurden die Verteilanlage modernisiert ...
     
  9. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    Und auch dort 10 Mbits up?
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.417
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 400 MBit/s: Wie sich Tele Columbus für die Börse aufhübscht

    ... mit der Einführung von DOCSIS 3.1 wird es den Upstream-"Flaschenhals" nicht mehr geben ...
     

Diese Seite empfehlen