1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Fishb0ne, 20. Mai 2010.

  1. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab da mal eine Frage, bzgl. eines 400-EUR Aushilfs-job.

    Ich arbeite nebenbei als Kassierer bei einer blauen Markentankstelle.

    Der Chef beruft immer einmal im Monat eine MA-Besprechung ein, jeweils der 3. Mittwoch im Monat, abends ab 19 Uhr (open end).

    Bei den letzten 2 Besprechungen konnte ich auch zeitlichen Gründen nicht teilnehmen (mein Hauptarbeitgeber hat meine Dienste benötigt).

    Dies habe ich dem Chef mitgeteilt, und zwar Wochen im Voraus und schriftlich.

    Nun, jetzt war ich gestern bei der Besprechung eben nicht dabei und heute morgen hatte ich eine Email im Postfach mit dem Wortlaut:

    "Wer 2 mal unentschuldigt bei den MA-Besprechungen fehlt, bekommt jeweils 100 EUR abgezogen und auch keine Schichten mehr".

    1. Frage: Inwieweit darf er von mir verlangen dort aufzutauchen, wenn diese Zeit sowieso nicht bezahlt wird? Keine Bezahlung = Freiwillig. Sehe ich das richtig?

    2. Frage: Hat er eine rechtliche Grundlage mir 200 EUR dafür abzuziehen? Ich habe zwar gewußt, dass er das so immer angedroht hat, aber da ich mich Wochen im Voraus abgemeldet hatte, war ich somit "entschuldigt".

    3. Frage: Kann er mir einfach keine Schichten geben ohne mich zu kündigen?

    Leider nimmt dieser Chef es mit den Gesetzen nicht immer so genau.

    Nur ein kleines best-of:

    -Wenn jemand eine Spätschicht hat (bis -22 Uhr), bekommt er auch manchmal gleich die Frühschicht am Tag darauf (also reine Pause von 22-6).
    -Für jede "Kleinigkeit" gibt es bestimmte "Strafen" in Form von Abzügen.
    -Es gibt auch eine Schwarzkasse, wo Geld an der Kasse vorbei geht um damit 400 EUR Leute auch mal einen Lohn von 600 EUR und mehr bezahlen zu können (also schwarz). Da ich meistens nur 3 mal im Monat gearbeitet habe, kam ich eh nie über 400 EUR.
    -Gehaltsabrechnungen gibt es nicht, Auszahlung erfolgt in BAR.

    Nun, da ich persönlich schon länger auf Kriegsfuss mit ihm stand und er mir mit seiner Email wissen hat lassen, ich brauche nicht mehr zu kommen, möchte ich gerne per Anwalt gegen ihn vorgehen. Allein schon wegen der 200 EUR die mir zustehen. Die werde ich ihm nicht schenken, da ich mir keiner Schuld bewußt bin. Selbst wenn ich nichts gesagt hätte, keine Bezahlung = Freiwillig.

    Wie stehen die Chancen dafür? Problem ist halt, ich kann viele Dinge nicht beweisen, weil er es geschickt anstellt das es nicht auffällt.

    Auf den Job pfeiff ich, darum gehts mir nicht. Ich will ihm nur mal aufzeigen, dass man so nicht mit Mitarbeitern umgeht, auch wenn es nur 400-EUR Kräfte sind. Hab ihn schließlich mehrmals darauf hingewiesen, was alles so falsch läuft.

    Für Infos und Tipps wäre ich dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2010
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Las vom Anwalt einen Brief aufstellen, mit allen Unregelmäßigkeiten, das Schreiben dem Chef zuschicken. Mal abwarten was dann kommt seinerseits.
    Ich persönlich habe keine Erfahrung mit solchen Sachen, aber ein Brief von einem Anwalt macht schon was aus wen mann weis das nicht alles optimal läuft.
     
  3. Piekepuck

    Piekepuck Guest

    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Hallo

    Ich würde mich ohne Umschweife an den nächsten Staatsanwalt und die nächste Niederlassung der Bundesagentur für Arbeit wenden. Allein die Sache mit dem "Schwarzgeld", was vermutlich in keiner Bilanz auftaucht, zeigt doch ganz deutlich, dass es in diesem Laden gewaltig stinkt.
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Das Erscheinen kann er aufgrund seines Direktionstrechtes anordnen, wenn keine anderen Vereinbarungen getroffen worden sind. Er muss die Stunden aber natürlich bezahlen.

    Wenn keine entsprechende Konventionalstrafe vereinbart worden ist (Anstellungsvertrag, Einzelvereinbarung), dann nicht. Da die Zeit aber nicht bezahlt wird, wäre so eine Vereinbarung ohnehin nichtig. Also nein.

    Kann er nicht. Er hat eine Beschäftigungspflicht. Wenn er dich nicht beschäftigt, müsste er den Durchschnittslohn der letzten 13 Wochen, umgerechnet auf einen Monat, zahlen.


    Das ist aber alles blanke Theorie. Im Grunde läuft es ohnehin nur darauf hinaus, dass es entweder so schluckst oder dir einen neuen Nebenjob suchst.
     
  5. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Eben, dass ist es ja. Da läuft einiges schief. Es ist so, bist Du best-friend mit dem Chef, bekommst Du alles umsonst hinterher geschmissen (Autowäschen, Öl, Shop-Artikel usw). Bist Du es nicht, reicht ein kleines Abweichen seiner Ideallinie aus um auf der Abschussliste zu stehen.

    Ich habe jedoch ein großes Problem: Wie kann ich all das beweisen? Ich habe das gesehen, ich weiß davon, aber Beweise die ich auf den Tisch hinlegen könnte habe ich nicht. Wie gesagt, er macht es so geschickt, dass (rein theoretisch) nichts auffallen kann. Dann steht es Aussage gegen Aussage.

    Das sowieso. Da arbeite ich nicht eine Minute länger mehr. Nur auf meine 200 EUR, die er mir abzieht, will ich nicht auf einen Cent verzichten. Alleine schon aus Prinzip
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.663
    Zustimmungen:
    2.836
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Du hast doch immerhin schonmal die email in der dir die Gehaltskürzung wegen Nichterscheinen angekündigt wird, oder?
    Die würde ich erstmal mit allen Headern ausdrucken, dann hast du schonmal etwas schriftliches.
     
  7. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Die Gewerbeaufsicht oder eine andere Behörde wird sich den Laden bestimmt mal anschauen wollen. Beweise lassen sich bestimmt welche finden, wenn nicht von dir, dann durch die Behörden. Irgendwo müssen die Zeiten ja z.B. erfasst sein, um eine Abrechnung über die 400€ schwarz zu ermöglichen.

    Davon abgesehen:
    Du hattest dich doch abgemeldet und entschuldigt. Also hat der Chef da schon mal einen Fehler gemacht.

    Den würde ich voll auflaufen lassen und dafür sorgen, dass er zumachen kann.
     
  8. Piekepuck

    Piekepuck Guest

    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Du mußt nichts beweisen. Die Beweise werden im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gefunden oder auch nicht gefunden. Geh hin zu Polizei oder zum Staatsanwalt und schildere die ganze Problematik. Besonders die Sache mit dem Schwarzgeld, welches wahrscheinlich auch nicht versteuert wird.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Das Finanzamt freut sich auch über ne Meldung über Schwarzgeld ;) Das nimmt dann schon seinen Lauf... Staatsanwalt und Polizei sind hier erst mal die falschen Ansprechpartner, die haben anderes zu tun also solche "Nichtigkeiten". Hier geht es letztendlich um Steuer- und Sozialversicherungsbetrug.

    Ansonsten darf er dir von deinem Arbeitsentgelt nicht einfach 200 € einbehalten, schon gar nicht, wenn du dich ordnungsgemäß abgemeldet hast. Das ist eine Leistung für eine Gegenleistung, die Du ja in Form deiner Arbeitskraft deinem Chef gegeben hast. Was er machen kann, ist dir ne Abmahnung zuzuschicken, um dir entsprechende Konsequenzen anzukündigen (bspw. Kündigung). Aber Geld für geleistete Arbeit einbehalten, das geht nie und nimmer. Das wäre nur bei Schadensersatzforderungen gegen dich möglich.

    Da hilft nur eins: ab zum Anwalt, solche Typen reagieren auf nichts anderes. Dein Anwalt kann ja dann entsprechendes veranlassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2010
  10. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 400 EUR Kraft an Tanke, Probleme & Fragen

    Das werde ich mit Sicherheit auch tun. Bin gespannt, wie lange der Pächter überlebt. Weil all die Sache mit dem Schwarzgeld ist ja vom Pächter abgesegnet worden.

    Aber erstmal warte ich ab, ob ich meine 200 EUR bekomme. Wenn ich die hab, bin ich weg und er bekommt dann hoffentlich Besuch von den Behörden.

    Kann man das eigentlich auch anonym machen? Möchte nicht unbedingt, dass er raus bekommt das ich es war.
     

Diese Seite empfehlen