1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

40 Jahre "Agent Orange"

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von rabbe, 7. Februar 2007.

  1. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.887
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    Anzeige
    Heute vor 40 Jahren setzte die US Army "Agent Orange" zum ersten Mal in Vietnam ein. Eine halbe Million Vietnamesen leidet noch immer an den Spätfolgen dieser verbrecherischen Waffe. Die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft sind bis heute nicht (bzw. können nicht mehr) zur Verantwortung gezogen worden.
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    Traurige Sache. :(

    Die Amis könnten ja mal Entschädigungen zahlen für den Schaden den sie das angerichtet haben!
     
  3. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    Die Amis? Die haben komplett verdrängt, daß sie überhaupt jemals
    dort gewesen sind.
    An dieser Niederlage knabbern sie heute noch insgeheim.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    den amis ist doch alles egal.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    Der Fall wird zur Sprache gebracht, wenn sie den Bombenanschlag in London untersuchen.(in dem Film dazu)

    Die Amerikaner mußten den freiheitsliebenden Reisbauern den Frieden bringen.
    Sie mußten dafür die anderen töten.

    Willst Du unfreien Reis essen müssen?
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    Und zur Beteiligung am 2. Weltkrieg. Thora-Thora.

    Aber das darf man ja hier nicht diskutieren, weil man gleich
    als Amerika-feindlich gilt. Dabei würde ich nur bei der
    Vergangenheitsbewältigung helfen wollen. Sind doch
    schließlich unsere Froinde :)
     
  8. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    Heisst das Zeug nicht "agens orange" ? ( Bin grad zu faul zum suchen ;) )


    RR
     
  9. plutonium

    plutonium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    343
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    'Agent Orange' ist schon richtig: http://de.wikipedia.org/wiki/Agent_Orange

    Tja, so hat jedes Land seine Vergangenheit. Nur wir deutschen dürfen uns, was die Vergangenheit betrifft, nicht zu weit aus dem Fenster lehnen...
     
  10. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    AW: 40 Jahre "Agent Orange"

    @plutonium

    danke, wusste es nicht mehr

    RR
     

Diese Seite empfehlen