1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4 Tunersteckplätze, 1 Tuner?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Libertin, 9. November 2015.

  1. Libertin

    Libertin Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo, ich konnte leider keine Antwort finden, aber:
    Dieser Receiver hat 4 Tunersteckplätze, aber nur einen Tuner (DVB-S2).
    Welchen Zweck hat das?
    Grundig DSR 8200 Preisvergleich | geizhals.eu EU
    Außerdem:
    Kann man sagen, dass dieser Receiver um Längen schlechter als ein
    TechniSat TechniStar S2 oder auch ein
    Globo Opticum HD AX 501 oder ein
    Xoro HRS 8755 CI+ ist?
    40€ bei ebay für Neuware für den Grundig Receiver ist schon verlockend...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.004
    Zustimmungen:
    3.932
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bringt Dir aber nichts weil es dafür keine weiteren Tuner zu kaufen gibt.
    Das weiß nur der Hersteller. Vielleicht hat es mit mehren Tunern auch nie funktioniert? Updates wirsd Du für den Receiver sicher auch keine mehr bekommen, dafür ist der schon zu alt. (2,5Jahre).
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    Man hat halt ein modulares "Mainboard" für die Receiverreihe benutzt...

    Der Grundig DSB 8350 scheint baugleich und hat 3 Tuner...
     
    Gorcon gefällt das.
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Das wird ein Fehler auf der Geizhals-Seite ganz einfach sein, ich wüsste auch gar nicht wo bei dem Gerät 4 modulare Steckplätze hin sollten zusätzlich zu HDMI etc. auf der Rückseite. Finde auch in keiner Beschreibung von dem Gerät außer bei Geizhals etwas über "Tunersteckplätze: 4".
     

Diese Seite empfehlen