1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sylvio2000, 20. März 2010.

  1. sylvio2000

    sylvio2000 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo, also ich hab ein blödes Problem was mir Kopfzerbrechen bereitet :eek:

    Die Vorgeschichte:
    Sat-Anlage: Quattro-LNB + Palcom Multischalter 5/6.
    3 analoge Receiver + 1 digitaler.

    Vor einigen Wochen gab es einen Totalausfall der Satanlage. Es wurde erstmal ein Billig-Quad-LNB aus dem Baumarkt gekauft (nicht von mir ;) ). Hier gab es vereinzelt Störungen bei einigen Sender, aber nur bei den analogen Receivern. Receiver wurden mehrmals untereinander getauscht, hat aber nichts gebracht. D.h. Dieser Fehler tauchte sporadisch immer ma an einem anderen Gerät auf.

    Dann wurde ein neues Alps-Quattro-LNB und ein PMSE HQ 5/8 Multischalter eingesetzt. Erstmal schien alles wieder in Ordnung :D
    Nach einigen Tagen gab es wieder sporadisch Aussetzer der vertikalen Sender. Dismal aber nur an dem digital-Receiver (Edision 1600CI)


    Ich weiß echt nicht mehr as ich noch machen kann :eek:
    Die 3 analogen Receiver laufen ohne Probleme nur der digitale macht Probleme. Folgende Sender sind u.a. betroffen:
    QVC, Sonnenklar TV, VIVA, Tele5, DSF...


    Wer weiß rat? :confused:
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    Kabel von LNB zu Multischalter richtig anschliessen.
    LNB hat 4 Ausgänge HH,HV,LH und LV----->Multischalter 4 Eingänge HH;HV,LH und LV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2010
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    So denn aber alles richtig verkabelt wurde:
    Einen H Ausgang des LNBs ohne MS direkt mit mit Deinem MS Ausgang per F-Verbinder kuppeln und testen was passiert.
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    DECT Einstrahlung auf 12480MHz V, häufig auftretendes Problem, da Schnurlos Telefone auf ca 1880MHz

    Abhilfe:
    Funkbasis und DECT Mobilteil testweise entfernen/abschalten. (Könnte aber auch die vom Nachbarn sein, die kann man schlecht abschalten)
    Hoch abgeschirmte Sat Leitungen verwenden, auch Empfängeranschlusskabel
    Stecker überprüfen, evtl kommt da die Strahlung rein :(
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    Ach, jetzt fängst du auch schon mit diesem "hoch abgeschirmt" an. Klingt in meinen Ohren immer so als sollten die Leute ihr lausiges LCD95 rausrupfen und nen 180dB Wunderkabel von eBay kaufen ;)

    Ansonsten stimme ich dir natürlich zu. Wobei die billigen Fertigkabel (mit den angegossenen F-Steckern) für die Verbindung zwischen Dose und Receiver IMHO die wahrscheinlichste Fehlerursache ist (also gerne mal das als erstes prüfen).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2010
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    DECT?:confused: Bei VIVA auf 11973MHz V ?
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    usul, wenn du wüsstest, was ich alles erlebe:

    Kabel: AC-Sat-Corner ( www.ac-sat-corner.de )

    Adapter auf der einen Seite:
    Koax Adapter, Koax Kupplung bei www.e4-onlineshop.de - E4 - OnlineShop

    Adapter auf der anderen Seite:
    Adapter(UE)F-Stecker/Koax-Buchse: Amazon.de: Küche & Haushalt

    Du möchtest gar nicht wissen, wieviel "digitale" Sender da auf der Strecke (wie gesagt nur 5m von Antennendose zu Receiver) verlorgen gingen

    Ein Empfängeranschlusskabel von mir (Preisner SK2000+) und 2 dazugehörige F-Komp. Stecker + 1 Adapter (Koax-Buchse auf F-Buchse) haben das Problem innerhalb 1 Minute gelöst. Daher habe ich mir erlaubt, diese Lebenserfahrung mitzuteilen :D

    EDIT: Ein LCD95 für Sat würde ich niemals nicht austauschen. Tuts doch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2010
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    Wie gesagt, wir sind da absolut der selben Meinung. Mich stört nur der Begriff "hoch abgeschirmt" in diesem Zusammenhang. Das klingt so als müsse man jetzt diese super hyper 160db Kabel kaufen weil sonst gar nichts mehr geht.

    Ein normales anständiges Antennenkabel reicht halt auch bei DECT Telefonen in der Nähe vollkommen hin.

    Aber nimm diesen Kommentar jetzt auch nicht zu ernst, ich finde nur, das in Zeiten wo es sogar HDTV taugliche Erdungsblöcke gibt, sollte man aufpassen nicht den Eindruck zu erwecken das auf einmal die normale anständige Qualität nicht mehr ausreicht und plötzlich jeder Mist hoch, super und HD tauglich sein muss ;)

    Oder ist "hoch Abgeschirmt" die übliche Terminologie für die Abschirmung des normalen Sat-Kabels (ernst gemeinte Frage)? In dem Fall will ich nichts gesagt haben.

    cu
    usul
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    Das ist sicher immer auch eine Frage der eigenen Einstellung. Für mich ist quasi das LCD95 "unterster Minimalstandard" für Sat-ZF Verteilung (Was für ein Unwort...) Also ich würde kein Kabel mehr verwenden, welches schlechtere technische Eigenschaften aufweist. So gesehen wäre dies bereits "hochgeschirmt", das wäre sicher eine interessante Diskussion im Bereich Smalltalk

    Die aktuellen Neuinstallationen/Nachinstallationen werden von mir ausschliesslich mit Preisner SK2000+ bzw. ESM T60 in Verbindung mit Kompressionssteckern ausgeführt. Ebenso wird auch das Empfängeranschlusskabel individuell konfektioniert

    Ich hätt kein Bild dazu posten dürfen, war mir klar, dass mich das wieder einholt :D

    Hier wohl weniger DECT... Einig! :D :winken:
     
  10. sylvio2000

    sylvio2000 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: 4 Receiver - nur der digitale empfängt keine vetikalen Sender

    WOW. Ich bin ja überwältigt von den vielen schnellen Antworten :eek:
    Da hab ich wohl genau das richtige Forum erwischt :love:



    @ Keram
    Die 4 Kabel vom LNB zum MS müssten ja richtig angeschlossen sein, weil alle anderen (analogen) Receiver ohne Probleme funktionieren.

    @ Volterra
    Was genau soll denn passieren wenn ich einen H-Ausgang des LNBs direkt mit dem Receiver-Kabel koppel? Und vor allem was soll das zeigen? :eek:

    @ all
    das DECT Telefon steht Luftlinie etwa 5m entfernt (mit einer Steinwand dazwischen). Das Telefon des Nachbarn wäre auf jeden Fall noch weiter weg :D
    Die Kabel sollten alle in Ordnung sein, allerdings weiß ich nicht welchem "Standard" die entsprechen. Auf jeden Fall warens keine fertigen mit angegossenen F-Steckern. Und bisher haben sie ja immer über Jahre funktioniert.
    ABER: Mir fällt grad ein, dass der digitale Receiver der einzige ohne einen direkten Zugang zum Sat-Kabel ist. Bei dem ist tatsächlich noch eine Dose in der Wand dazwischen. Das werd ich mir morgen gleich mal ansehen :LOL:
     

Diese Seite empfehlen