1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eagleice, 1. Juni 2010.

  1. eagleice

    eagleice Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir eine Sat-Anlage für mein Eigenheim zulegen. 4 Kabel wurden nach außen zur Sat-Schüssel verlegt.

    Ich möchte Astra 19,2 und Hotbird empfangen. Zu Hause will ich drei Receiver haben: Astra 19,2 soll an allen drei Receivern zu empfangen sein, Hotbird reicht mir an einem.


    1) Stimmt es: Wenn ich alles in HDTV empfangen will, komm ich um zwei Quattro-LNBs nicht herum. Das bedeutet ZWINGEND 8 Kabel, die nach außen gehen? Dh ich müsste auf jeden Fall die Mauer stemmen...

    Stimmt das?

    2)Wenn ich nur Astra in HDTV empfangen will, brauch ich dafür einen Quattro-LNB und 4 Kabeln. Für einen weiteren Hotbird-LNB bräuchte ich wieder mind 1 Kabel, und müsste ich dann wieder stemmen?

    3) Wie kann ich das sonst mit den 4 Kabeln realisieren (ohne Stemmen)? Zur Not verzichte ich auf HDTV.
     
  2. king85

    king85 Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    Du brauchst:

    1 Quad (nicht Quattro) LNB und ein Single LNB (für Hotbird).

    Die 4 Kabel reichen; eigentlich benötigst du nur 3.

    HDTV geht selbstverständlich bei allen Empfängern!
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    Die einfachste Möglichkeit ist,einQuad-LNB für Astra19,2° einsetzen und ein Single -LNB für Hotbird .Zusammen schalten von Astra und Hotbird funktioniert mit einem Diseqc -Schalter 2/1Spaun SUR 211 WSG DiSEqC-Multischalter 2/1: Multischalter Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    http://www.electronic-trade.de/diseqc-schalter/diseqc-schalter-2-1/edision-diseqc-21.html

    Die ersten 3 Kabel vom Quad-LNB (Astra) gehen zu den 3 Receivern die ohne Hotbird auskommen! Das eine Kabel vom Single -LNB (Hotbird) geht zum Diseqc-Schalter+ das 4. Kabel vom Astra LNB. Dort werden die Signale von Astra und Hotbird auf nur ein Kabel geschalten.(mit Hilfe des Diseqc-Schalters)Also ist am 4. Receiver Astra und Hotbird mit allen Sendern vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010
  4. eagleice

    eagleice Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    Vielen Dank für eure schnelle Antwort!

    Bis vorgestern habe ich noch keine Ahnung über die gesamte Materie gehabt, habe mich aber gestern und heute langwierig eingelesen und jetzt gehts.


    An Quad hab ich gedacht, aber dann hab ich folgendes gelesen, was sich anhört, als wie Quattros mit Multischalter den Quads vorzuziehen wären:
    EDIT: hier noch paar Gründe warum Quattros den Quads vorzuziehen sind: http://forum.dvbmagic.de/index.php?page=Thread&postID=8909#post8909
    kA ob das so stimmt!?


    Aber wenn dem nicht so wäre geht es sich schön mit 4 Kabeln aus.

    @king85: Wie kann es sich mit 3 Kabeln ausgehen? Ich habe drei Receiver A, B und C.

    2 Kabel gehen vom Astra-LNB direkt in die Receiver A und B.
    1 Kabel geht vom Astra-LNB in den Diseqc-Schalter.
    1 Kabel geht vom Hotbird-LNB in den Diseqc-Schalter.
    (vom Diseqc-Schalter geht dann 1 Kabel zum Receiver C)

    Somit wäre ich bei 4 Kabeln, nicht bei 3.
    (4 Kabel gehen auch; solange es nicht mehr als 4 sind passt ja trotzdem alles bestens)





    Jetzt eine Erweiterung:
    Wenn ich dann allerdings auf die Idee kommen sollte auf Receiver A zusätzlich zu Astra auch noch Hotbird zu schauen, brauche ich einen Universal-Twin-LNB für Hotbird, ein weiteres Kabel das vom Hotbird-Twin-LNB zu einem weiteren Diseqc-Schalter geht. (und dann weiter zu Receiver B). Somit bräuchte ich dann 5 Kabel und müsste stemmen, richtig?



    P.S.: Nur noch eine kurze Bestätigung: Zum HDTV brauche ich unbedingt einen DVB-S2 Receiver. Mit einem DVB-S Receiver werde ich kein HDTV zustandebekommen. Richtig?


    Vielen Dank für eure Hilfe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    Für Deutschland ist das Richtig.
     
  6. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)


    3 Kabel gehen direkt in die Receiver A B C

    Ausgang D des Quad-LNbs geht zum Diseqc

    Hotbird Single-LNb Ausgang geht ebenfalls zum diseqc

    Diseqc Schalter Ausgang geht zum Receiver der beide sats empfangen will

    Receiver A B C bekommen nur Astra

    Es sind 4 Kabel notwendig


    Das ein Quattro mit MS besser ist, ist schon klar. Du hast aber nur 4 Kabel und willst nicht "stemmen"! Für die MS -Lösung mit Astra-Hotbird brauchts du 8 Kabel ! Dann hätte aber jeder der angeschlossenen Receiver am MS beide Satelliten zum Empfang!:winken:
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.717
    Zustimmungen:
    4.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    Du musst nicht stemmen,weil die beiden DiSEq Schalter werden am Schüssel montiert!
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.717
    Zustimmungen:
    4.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    Ein Quad und ein Twin LNB haben 6 Kabel .Ein von Quad geht zum Reciver A, zweite von Quad geht zusammen mit einen Kabel von Twin ins DiSEq Schalter und dann geht nur 1 Kabel zu Reciever B .Drite Kabel von Quad geht zusammen mit zweitem Kabel von Twin ins zweite DiSEq Schalter und dann wieder nur 1 Kabel zu Reciever C. Bei 3 Reciever brauchst du nur 3 Kabel die ins Haus gehen weil die beiden DiSEq Schalter am Schüsselhalterung fest machen kannst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    4+2 =6;)
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.717
    Zustimmungen:
    4.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 4 Kabel zur Schüssel, damit Astra (für 3 Receiver) und Hotbird (für 1 Receiver)

    Denkfehler,sorry.(hab mich verbesert:D)
     

Diese Seite empfehlen