1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bedrus, 17. September 2014.

  1. bedrus

    bedrus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich habe jetzt eine Multytenne eingestellt, erreiche aber nur Astra 19,2 und Eutelsat. Egal, wie ichs dreh und wende, 23,5° sollte ich noch erreichen oder?
    Ich wohne nicht im Westen sondern im Süden Deutschlands. Vielleicht hat ja noch jemand nen Tip für mich?
     
  2. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    Es sind 4 Sats empfangbar:

    1. Multytenne auf 19.2E justieren!
    2. Receiver auf Disq 1.0 stellen
    3. Folgende Reihenfolge angeben 1. 19.2e 2. 13.0e 3. 23.5e 4. 28.2e
     
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    Wenn die Multytenne nicht schadhaft ist - liegts nur an der genauen Einstellung.
    Ich hatte in München mit der MT absolut einwandfreien Empfang inkl. normalem Regen/Schneefall.
     
  4. bedrus

    bedrus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    Vielen Dank erstmal, ich probier heute abend mal aus auf Diseq 1.0 zu stellen, steht jetzt noch auf 1.1. Melde dann ob sich was getan hat.
     
  5. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    1.1 ist definitiv falsch bei der Multytenne ist 1.0 erforderlich
     
  6. bedrus

    bedrus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    Falls jemand auf meine Antwort wartet: Ich habs gestern nicht mehr geschafft (war nicht daheim). Versuche es heute mal!
     
  7. bedrus

    bedrus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    So! Habe gestern die Einstellungen versucht vor zu nehmen und siehe da:
    Ich habe ja nen Technisat-Receiver der in den Einstellungen bei Multytenne das Diseq automatisch einstellt.
    Tja, dann liegts wohl doch an der Ausrichtung der Schüssel. Aber vorerst reicht auch 13° und 19,2 ° oder?
     
  8. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    Wie gesagt Schüssel auf 19.2E ausrichten, da automatisch die anderen Sats dadurch positioniert sind. Zum Feintunen kann man dann Satpos. Noch optimieren. Wichtig dabei die korrekten Transponder der jeweiligen Sats zu nutzen.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    Stellst du hier jetzt Fragen die du nur dir selbst beantworten kannst ? :confused:
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.712
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 4-fach-Multytenne nur 19,2° und 13° sind erreichbar

    Tja, wenn DiSEqC 1.0 jetzt schon eingestellt ist....;)
    ...dann
    -Receiver und TV an
    -"Das Erste" oder ZDF einschalten
    -so lange Schüssel justieren bis Empfang vorhanden ist.
    Andere Satelliten kommen dann automatisch rein.
     

Diese Seite empfehlen