1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4 digitale Receiver an einfachen LNB??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von der Ich, 19. Juni 2009.

  1. der Ich

    der Ich Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Leute,

    steh vor einer mir unlösbaren Aufgabe:

    Meine Kiddies möchten jetzt (da sie mittlerweile das Alter haben) in ihren Zimmern auch Fernsehen schauen!

    Jetzt zu meiner Sat Anlage: Ich habe auf dem Dach eine Schüssel mit digitalem LNB, aus dem 2 Kabel in unseren Abstellraum gehen. Von hier hab ich diese 2 Kabel direkt mit den Leitungen zu den Receivern im Wohnzimmer und in der Küche verbunden. Alles klappt wunderbar.

    Jetzt habe ich auch noch 2 Anschlusskabel für die Kinderzimmer im Abstellraum liegen. Hab dann einen Kathrein Verteiler (2 Eingänge - 4 Ausgänge) zwischen LNB und Receiver gebaut.

    Aber irgendwie klappt das nicht.

    Die Anlage ist ca 10 Jahre alt und neue Kabel ziehen kann ich aus baulicher Sicht nicht.

    Könnte mir hier irgendwer einen Tip geben, wie ich alle 4 Zimmer digital ausrüsten kann, ohne baulich grossartig was zu verändern??

    Vielen Dank schon mal im voraus.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    Es wäre interessant zu wissen, welches LNB da verbaut ist... Kathrein ??? Welche Nr. ???
    Das kann so auch nicht funktionieren, Hintergrund ist, dass Du 4 Ebenen zu verteilen hast, aber nur 2 Kabel zur Verfügung stehen.
    Wenn Du Glück hast, dann ist das vorhandene LNB ein Breitband-Typ UAS 474, dann brauchst Du nur noch eine UWS 78 und einen EXR 504 oder 508 (Beides von Kathrein) und Du hast eine vollständig digitale Anlage für 4 oder mehr Teilnehmer.
    Dann wäre da nur noch die Möglichkeit, daß sich Wohnzimmer, Kinderzimmer und Küche die Anschlüsse teilen, es können so immer nur maximal 2 Receiver aktiv sein.

    Gruß :winken:
    Brummi
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    Naja, dann gibt noch die Möglichkeit Stacker/Destacker zu testen oder ein Unicable-LNB zu montieren.
    Dann haben wir hier alle Möglichkeiten beisammen ;)

    BTW: Und bei nächster Gelegenheit die fehlenden Kabel nachlegen.
    Und der Wunsch nach einem Twin kommt bestimmt auch mal. Also auch bei Gelegenheit nochmal nen weiteres Kabel vom Abstellraum ins Wohnzimmer und in die Kinderzimmer ziehen.
    (Gelegenheit = Wenn die Strecken durch eh fällige Renovierungsarbeiten eh offenliegen)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2009
  4. der Ich

    der Ich Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    Erstmal vielen Dank - gehe morgen mal aufs Dach und sehe nach - meld mich dann wieder.

    BTW: Was ist übrigens UWS 78 und ein EXR 504 oder 508
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    Sofern das dazu passende LNB montiert ist, macht der ganz magisch aus deinen zwei Kabel die benötigten vier Kabel ;)

    Das sind, für deinen Anwendungsfall passende Multischalter.

    cu
    usul
     
  6. der Ich

    der Ich Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    ...ich habe auch mal gehört oder gelesen, das - wenn man ein 4er LNB hat - die zwei Kabel dort irgendwie anschliesst und dann ein 5/8 Switch oder so ähnlich anschliesst und dann evtl. auch 4 digitale dran machen kann - stimmt das?
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    Möglichkeit 1: Stacker/Destacker
    Möglichkteit 2: Verlust der Low-Ebenen, die meisten digitalen Programme sind derzeit noch alle auf High-Ebenen => PFUSCH!

    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    Weil es Wolfgang IMHO nicht deutlich genug ausgedrückt hat:

    Es gibt vier Empfangsbereiche, du kannst natürlich nur zwei davon an den Multischalter anschliesen und auf die anderen beiden verzichten. Aber dann fehlen dir halt die Programme von den zwei Bereichen die du nicht anshcliest.

    Das hat auch nicht direkt was mit analog und digital zu tun.
    Es ist einfach so das alle analogen Sender nur auf den beideren unteren Bereichen senden (also reicht es für Analogreceiver nur die beiden zu verteilen).
    Aber die Digitalen Sender sind auf alle vier Bereiche verteilt. Also fehlen dir immer irgendwelche Programme wenn du Digitalreceiver nutzt und nur zwei Bereiche verteilst.
    Wobei auf den beiden unteren Bereichen nur sehr wenige Digitale Sender senden, die meisten Digitalen Sender befinden sich auf den oberen beiden Bereichen. Aber das wird sich bald ändern.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2009
  9. der Ich

    der Ich Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    So - komme gerade aus luftiger Höhe:
    Auf dem LNB steht folgendes:

    Microelectronic AP 82-12
    10.7 - 1275 GHZ
    Universal Twin LNB 0,6 dB
    S/N: 0154 7145

    Ist - so glaube ich - ein 08/15 Dingen.....
     
  10. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: 4 digitale Receiver an einfachen LNB??

    Meiner Meinung nach ist jetzt die beste Gelegenheit das ganze System vernünftig und Zukunftsicher entsprechend auszubauen. Zum Beispiel mit einem Quattro-LNB plus Multischalter.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen