1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4:3 und Spielstandsanzeige

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von singulusus, 16. August 2006.

  1. singulusus

    singulusus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    372
    Anzeige
    Meint Ihr Arena wird die Spielstandsanzeige nochmal ändern ? In 4:3 Pan & Scan sieht man diese nicht. Man müsste diese Anzeige unter die Spielpaarung schalten oder zwischen Zeit und Spielstand positionieren.
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.830
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    eh die senden in 16:9 und an meinem 4:3 habe ich da keine Probleme außer schwarze Balke oben und unten,wer weiß was du da eingestellt hast am Receiver oder TV.
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    Ich weiß es - denn er schreibt ja extra "4:3 Pan & Scan"...
    Und weil er es so betont, ist davon auszugehen, dass er kein Bild mit schwarzen Balken mag. Deswegen wohl die Frage...
     
  4. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    Da du eh schon auf gut 1/3 des Bildes verzichtest macht das doch auch nix mehr aus.
     
  5. Fussballfan1965

    Fussballfan1965 Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Hagen
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    Wenn ihn das nix ausmachen würde,würde er es hier wohl nicht fragen!
     
  6. indyone_de

    indyone_de Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    177
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    Es gibt eine ganze Reihe von Leuten, die sich weder auf Letterboxed noch auf "angeschnittenes" 4:3 einlassen wollen. Ggf. wird sich da wirklich noch was ändern, damit die Einblendungen für 4:3-Seher zumindest ein klein wenig besser lesbar sind.

    So weit, wie das "Bundesliga"-Logo im Bild steht, hat man dieses wohl 4:3-sicher platziert. Wäre mit dem Spielstand ggf auch möglich, ohne den 16:9-Sehern (wie mir) das ganze Bild zu vers**en. Einfach hoffen! :)

    Grundsätzlich ist es zwar für Besitzer älterer TVs ärgerlich - andererseits muss man die nun wirklich nicht mehr neue 16:9-Technik langsam auch mal breiter nutzen. Die "early adaptors" bei 16:9 sind ja inzwischen "Opa-adoptors"... ;) da kann auch ruhig mal die Fernsehlandschaft nachziehen. :winken:


    Ciao Oli
     
  7. singulusus

    singulusus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    372
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    PAn&Scan ist genau das alte 4:3 Bild bei Premiere. Ich habe das mal am Montag mit dem bei DSF ( Augsburg-Köln urde in 4:3 gesendet) verglichen. Für die 4:3 Zuschauer und das sind noch 80 % wäre das gut, wenn man die Spielstandsanzeige auch in 4:3 lesen kann. Denn in 16:9 gucken ist grauenhaft.
    Somit hätte sich die Bildgröße gegenüber Premiere nicht geändert. Somit fehlt auch an den Seiten nichts.
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    Hast du dir das aus den Fingern gesaugt oder gibt es irgendetwas, womit man diese Aussage nachvollziehen kann ?

    The Geek
     
  9. indyone_de

    indyone_de Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    177
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    Schon klar, aber das ist eine "politische Entscheidung" bei arena. Man will 16:9 senden. Ich als 16:9er schau sonst in die Röhre, obgleich ich einen größeren Blickwinkel haben könnte! Ich hab dann nämlich schwarze Balken links und rechts in der Vertikalen!

    Zufrieden bekommt man beide Fraktionen nur durch angepasste Ausstrahlungen in beiden Formaten, aber das gibt es nicht.

    Abgesehen davon, muss nicht alles, was Premiere gemacht hat, gut sein. Klar, 95% aller Sendungen im TV werden noch in 4:3 angestrahlt. Das macht es aber nicht besser! ;)


    Ciao Oli
     
  10. singulusus

    singulusus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    372
    AW: 4:3 und Spielstandsanzeige

    Mit einer passenden Spielpaarungs - und stands Anzeige wären die 4:3 und die 16:9 Zuschauer zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen