1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4:3 Röhre schwarze Balken auf allen 4 Seiten

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von tu32390, 24. Dezember 2013.

  1. tu32390

    tu32390 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hoffe das Thema passt. Bin bei meinen Eltern, die haben eine 4:3 Röhre. Jetzt kam gerade auf WDR (DVB-S) ein alter Märchenfilm. Der war noch in 4:3. Jetzt waren hier aber auf jeder der 4 Seiten schwarze Balken. Ist das jetzt normal bei 4:3 Sendungen? Die Sendung zur Zeit in 16:9 hat nur 2 schwarze Balken, das ist ja in Ordnung.
    (Die Sendung ist eine Dokumentation über den eben gezeigten Film. Dort scheint man auch Probleme zu haben den Film im richtigen Format zu zeigen. Der eine Fan schaut den Film abgeschnitten, einmal wird er in 16:9 angezeigt. Oder verschwommene Ränder hinzugemalt.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2013
  2. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 4:3 Röhre schwarze Balken auf allen 4 Seiten

    Das ist normal, wenn ein alter 4:3-Film im 16:9 Format ausgestrahlt wird. Hatte ich auch schon öfter.
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 4:3 Röhre schwarze Balken auf allen 4 Seiten

    Das ist mittlerweile leider normal auf Geräten mit 4:3 Bildschirm, wenn Inhalte im 4:3 Format – ohne Formatanpassung – im 16:9 Modus ausgestrahlt werden.
    Die Sendeanstalten gehen mittlerweile davon aus dass in den meisten Haushalten TV-Geräte mit Bildschirmen im 16:9 Format stehen.
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 4:3 Röhre schwarze Balken auf allen 4 Seiten

    Schlimmer noch, seit einige Sender in HD produzieren, können sie gar kein 4:3 mehr. Das bedeutet, dass bei 4:3-Quellmaterial links und rechts schwarze Balken eingeblendet werden, um es auf 16:9 zu bringen. Da es nun in 16:9 gesendet wird, drückt der 4:3-Fernseher das Bild so zusammen, dass oben und unten schwarze Balken entstehen.
    Schade ist, dass auch die SD-Varianten der Sender seit der HD-Umstellung zwangsweise in 16:9 senden. SD "kann" nämlich 4:3, da würde das Problem eigentlich nicht auftreten.
     

Diese Seite empfehlen