1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4:3, Breitwand, flimmern???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von extradrei, 27. Februar 2004.

  1. extradrei

    extradrei Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Spessart
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe folgendes Problem: Die Bildeinstellungen der D-Box sind 4:3 und Breitwand. Heute habe ich festgestellt, dass das Bild bei vielen Szenen flimmert, und zwar heftig. Wenn ich von Breitwand auf volle Bildhöhe umschalte ist dieses Problem behoben, allerdings fehlt dann links und rechts etwas vom Bild (fällt bei Texteinblendungen besonders auf).
    Wer weiss Rat???
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Bei Breitwand werden vom anamorphen Bild Zeilen weg gelassen um es auf Letterbox Format zu bekommen. Anderst als z.B. moderne Receiver oder DVD-Player interpoliert die d-box dabei das Bild nicht und es entstehen Treppeneffekte. Das ist also eine eigenart des Receivers die man nicht ändern kann.
    Wenn dein TV eine 16:9 Umschaltung hat kannst du die d-box auf 16:9 Fernseher umstellen und den TV Letterbox anzeigen lassen. Der TV kann das Bild dann optimal (ohne Treppeneffekte) darstellen.

    Siehe:
    http://www.heimkino-hobby.de/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=6
    http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildformate.php

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen