1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4:3 auf Disney Cinemagic SD

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Radioman2000, 9. Juli 2009.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Und bitte keine Diskussion warum es immer noch Leute mit Röhren gibt. :winken:



    Warum sendet Disney Cinemagic SD 4:3 nicht im Vollbild? Für alle mit 4:3 Glotze sind dann rundherum Balken.
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.294
    Zustimmungen:
    2.216
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2009
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.854
    Zustimmungen:
    1.973
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Weil Disney Cinemagic SD und HD in Simulcast senden, d.h. das Programm wird in HDTV produziert und für den SD Sender runterskaliert. Bei HDTV gibt es aber schlicht keine 4:3 Auflösung sondern nur Letterbox (link und rechts schwarze Balken).

    Klingt komisch, ist aber so.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Funzt aber beim ORF und auch bei arte. Also ist Deine Aussage nicht ganz korrekt.
     
  5. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.780
    Zustimmungen:
    5.268
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Arte sendet kein echtes Simulcast sondern getrennt.

    HD kennt nur das 16:9-Format.
    Mischt man eine 4:3-Vorlage in HD ab entsteht das Pillar-Box-Format.
    (Links und Rechts Streifen) Ist auch richtig so.
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Der ORF sendet aber nicht getrennt. Und dort ist 4:3 auch analog 4:3.

    Und Richtig ist das noch lange nicht. Wenn ich SD ausstrahle, sollte ich das auch richtig tun.
     
  7. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.780
    Zustimmungen:
    5.268
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Was hat das mit Analog zu tun? Nichts.
     
  8. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Sorry, analog streich mal. Ich meinte in SD ist es auch 4:3.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Naja, eigendlich ist das schon relevant.
    - Analog kann nur 4:3
    - Digital HD kann nur 16:9
    - Digital SD kann 4:3 und 16:9

    Also ist das selbe Programm analog und digital SD zu senden genauso ein Problem wie das selbe Program digital SD und digital HD zu senden.

    BTW: Das bedeutet Cinemagic SD sendet wirklich 4:3 mit Balken links/rechts als 16:9? Kann ich ganrnicht glauben, so inkompetent kann doch wirklich niemand sein.

    cu
    usul
     
  10. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.780
    Zustimmungen:
    5.268
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 4:3 auf Disney Cinemagic SD

    Nein man sendet 16:9 mit Balken rechts und links. Das ist ein Unterschied. ;)
    Und auch richtig weil Disney nur HD Simulcast SD sendet.

    Wenn ein 4:3 Film auf HD abgetastet wird wird er ja nicht automatisch breiter... ;)
     

Diese Seite empfehlen