1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4:3 auf 16:9 sehen

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von jarro, 20. Januar 2010.

  1. jarro

    jarro Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,
    ich möchte auf meinem 16:9 LCD fernseher sendungen schauen, die in 4:3 gesendet werden.
    meine bildeinstellungen am fernseher stehen auf "Auto". bis auf die leichte verzerrung ist auch alles ok- nur halt nicht wirklich 4:3. wenn ich auf 4:3 manuell umschalte, sind die Balken rechts und links - auch nicht wirklich schön. gibt es da evtl noch eine weitere alternative (außer anderen fernseher kaufen)

    gruss
    Jarro
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4:3 auf 16:9 sehen

    Hallo und willkommen im Forum, jarro
    Also ich hab bei Sendungen in 4:3 (wie jetzt gerade, ich schaue Stargate auf Tele5) immer 4:3 eingestellt. Mich stören die seitlichen Balken nicht und die Auflösung ist auch in Ordnung. Das ist sie nicht, wenn man Zoom, Pan. oder Cine oder wasweißich einstellt.
    Die Anzahl der Sendungen, die in 4:3 kommen, ist eh verschwindend gering und Fernseher in 4:3 gibts auch keine mehr, außer vielleicht bei eBay. Damit hat sich die Überlegung, einen anderen Fernseher zu kaufen, dann wohl erledigt.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 4:3 auf 16:9 sehen

    ich kenne das problem und ich finde nichts schlimmer als 4:3 sendungen auf 16:9 zu ziehen. ganz schlimm. insbesondere bei leuten anzutreffen die erst seit kurzem einen 16:9 fernseher haben. so nach dem motto ich habe 16:9 gekauft und will es auch, auf teufel komm raus.

    prinzipiell sehe ich 3 möglichkeiten, alle mit gewissen nachteilen:

    4:3 lassen...lebe mit den balken. finde ich ganz ok.
    14:9 wird häufig als zwischenformat angeboten, mein panasonic hat das beispielsweise. das seitenverhältnis bleibt gleich, allerdings wird oben und unten etwas bild abgeschnitten. dafür sind die schwarzen ränder links und rechts nur etwa halb so groß. das bild wird aber gestreckt und ist etwas pixeliger. war allerdings immer mein lieblingskompromiss.
    zoom. das bild wird voll aufgezoomt. seitenverhältnis passt aber oben und unten fehlt doch ein ziemlicher batzen an bildinformationen. nicht so mein fall.
     

Diese Seite empfehlen