1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4:2:2

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von JoeSakic34, 2. November 2005.

  1. JoeSakic34

    JoeSakic34 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.615
    Anzeige
    hallo,

    ich habe da einmal eine Frage:

    ist mit einer digitale Satellitenkarte SkyStar 2 möglich das 4:2:2 über Sat auf dem Pc zu sehen ?

    Also was brauche ich für software oder Matrial ausser der Sky Star 2 Karte ?

    Und da ich ein Twin LNB(für NASN's Sky Box) und ein Motor habe
    .....bevor das Kable zum Motor geht muss ich wohl etwas einsetzten womit ich ein zweites Kable direkt mit der Sky Karte verbinden kann oder ? Habe vergessen wie das stück heisst aber hatte einmal so was......

    wäre froh zu wissen ob ich da in der Planung richtig liege !!

    danke

    JOE
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Aw: 4:2:2

    4:2:2 ist kein Problem. Läuft mit so gut wie jedem Programm aber ich würde Prog DVB empfehlen.
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    Aw: 4:2:2

    Was du suchst ist ein Diseqc Schalter 2/1. Also so etwas, wie hier.

    Gruß Indymal
     
  4. JoeSakic34

    JoeSakic34 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.615
    Aw: 4:2:2

    Ah ja richitg sowas und dann sollte es funktionieren mit der SkyStar Karte oder ?
    Mit geht darum um die NHL Spiele auf 12,5w die in 4:2:2 sehen zu können.

    Extra ein programm braucht man dann nicht mehr dazu zur Karte ?
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Aw: 4:2:2

    Der normale Viewer wie für jeden anderen Sender reicht.
     
  6. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Aw: 4:2:2

    oder Quali TV QS Receiver.bei ebay bekommt man schon für 200-250€
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Aw: 4:2:2

    Hier fehlt das Wort "nicht".:winken:

    Den Elecard Codec braucht er noch.
     
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Aw: 4:2:2

    Der ist 1. bei den meisten so und so dabei und außerdem gehen auch andere.
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Aw: 4:2:2

    Wirklich, auch mit anderen Codecs und wo ist er dabei?
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    Aw: 4:2:2

    Sorry, du hattest mich etwas verwirrt ;) Wenn du einen Motor hast, eine Skystar Karte und eine Sky Box, dann baruchst du kein Zusatzgerät.
    Die Skybox kommt direkt an den LNB dran.
    Die Skystar Karte wird über den Motor mit dem LNB verbunden.

    Wenn du keine weiteren Geräte verschwiegen hast, sollte das ausreichen.

    Falls du noch einen normalen Receiver hast, kannst du die Karte meist am Loop Trough Ausgang dieses Receivers einbinden. Dann kommt statt dessen der zweite Receiver an das LNB.

    Wenn der Receiver kein Loop Through hat, musst du dir eine Weiche kaufen, die aus einem Kabel zwei macht. Damit kannst du dann aber immer nur eines der beiden Geräte zur selben Zeit nutzen.
    Die Weiche muss aber Sattauglich sein.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen