1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Linus_Pauling, 2. August 2007.

  1. Linus_Pauling

    Linus_Pauling Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich ziehe bald in eine neue Wohnung in Frankfurt a.M. und kann dort gemäß Verfügbarkeitscheck 3Play mit 16MBit von Unity Media oder DSL 16000 von der T-Com haben.

    Ich bin allerdings was Kabel-Internet angeht vollkommener Newbie und würde gern ein paar Erfahrungen von Usern hören, die 3Play, möglichst in FFM haben.

    Grundsätzlich tendiere ich wegen des Preises zu 3Play, aber Geiz ist ja bekanntlich nicht immer geil.

    Habt ihr vielleicht ein paar Entscheidungsfindungstipps?

    Vielen Dank,
    Linus
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Ich komme zwar nicht aus Frankfurt, habe aber ebenfalls 3 Play bei Unity Media, weshalb das Prozedere das Gleiche ist. Ich persönlich kann 3 Play nur empfehlen. Günstiger kommst du eigentlich kaum mit Vollflatrate und Telefonflat ins Netz. Der digitale TV-Empfang ist eine nette Dreingabe.
    Erstmal eine Erläuterung der Produkte:

    Für digitales TV bekommst du von Unity einen Digitalreceiver (recht einfach) sammt Smartcard gestellt, mit dem du dann über 60 FREE-TV Programme + die öffentlich rechtlichen empfangen kannst. Zusätzlich gibt es das Freitagsspiel der Bundesliga als „Goody“ dazu. Wichtig! Der Receiver ist „nicht“ PREMIERE fähig, wohl aber für die PAY Angebote von Unity und die Bundesliga geeignet! Diese lassen sich auch jeder Zeit einfach dazu buchen.

    Der Internetzugang ist zuverlässig, schnell (gehört immer zu den obersten Ergebnissen bei Speedcheck) und extrem einfach einzurichten. Die Pingzeiten sind phänomenal und super für Onlinegames geeignet. Zudem gibt es keine 24 Stundentrennung. Du hast also praktisch eine feste IP!

    Auch das normale Telefon funktioniert tadellos, ist aber kein ISDN und ISDN Geräte können nicht betrieben werden. Die typischen ISDN Merkmale wie Anklopfen, Makeln, Mailbox usw stehen aber trotzdem zur Verfügung. Jede weitere Nummer kostet 5 € extra, falls du mehr als eine benötigst. Jede Nummer ist aber immer eine vollwertige Leitung!

    Zum Ablauf:
    Du bestellst einfach telefonisch, oder Online 3 Play 16000 und hinterlässt eine Rufnummer (Mobil, Arbeitgeber etc.) unter der du erreichbar bist. Einige Tage später bekommst du dann einen Anruf vom Techniker und stimmst mit diesem deinen Wunschtermin ab. Am gewünschten Termin taucht dann der Techniker bei Dir auf und bringt alle Gerätschaften (Kabelmodem, Router, Receiver) mit. Der Techniker tauscht dann die Antennendose in deiner Wohnung gegen eine Multimediadose mit 3 Anschlüssen aus! Also unbedingt Zugang zur Dose gewährleisten. Zudem wird der Kabel-TV Hausverstärker getauscht. Auch hier solltest du vorher schauen, wo der Haus-Übergabe-Punkt ist und eventuell andere Meiter über einen kurzzeitigen TV Ausfall (unter 15 Minuten) informieren!
    Der Teniker installiert dann das Kabelmodem und schaltet die Leitung frei. Mit dieser Freischaltung beginnt dein Vertrag, also erst dann, wenn auch tatsächlich alles 100 % funktioniert!

    Die weitere Installation kannst du selber machen. Bei Kabelinternet gibt es keine komplizierten Kundennummern Passwörter oder ähnliches einzutragen. Einfach Windows oder dem Router, wenn du ihn nutzen willst, auf IP Adresse automatisch beziehen, stellen und schon bist du im Internet. Das Telefon wird einfach hinten in das Kabelmodem gestöpselt und schon funktioniert es.

    Für alle Geräte gibt es bebilderte Anleitungen, so dass du auch als Leihe alles hinkriegst. Solltest du dir das nicht zutrauen, kannst du das aber auch den Techniker für 50,00 € machen lassen. Der richtet dann den PC ein, schließt das Telefon an und installiert den Digitalreceiver samt Sendersuche. Wenn man bedenkt, dass die Telekom schon 100 € für die Freischaltung verlangt, ohne dass du den Techniker je zu sehen bekommst, sind diese 50 € für Technikleihen echt noch human!

    Meine Empfehlung lautet ganz klar „PRO“ Unity Media!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2007
  3. trixler

    trixler Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    A3-A5-A66-A661
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Aber nur, wenn man neu in die Stadt kommt und sonst keine anderen Vertragsverhältnisse noch irgendwo hat. Dann ist TriplePlay sicher auch die einfachste Variante.

    Doch ein umswitchen mit Rufnummernmitnahme usw. ist in der Regel immer mit Ärgerlichkeiten verbunden. Der (telefonische) Kundenservice bei UM hat sich ja mittlerweile in den vergangenen 12 Monaten gebessert.

    Vor einem Jahr hätte ich jedenfalls noch ganz klar "CONTRA" gesagt.
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Ich hatte mit der Rufnummernmitnahem keine Probleme! :confused:
     
  5. Linus_Pauling

    Linus_Pauling Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Hallo,

    danke für die Antworten. Hört sich ja ganz gut an alles.

    Eine Frage noch zu der Telefonflat: Ist das wirklich eine richtige Flat oder kommen da auch sog. Interconnectiongebühren dazu, wie sie die T-Com in andere Netze nimmt? Von T-Com zu z.B. Netcologne werden ja 0,02 Cent /Min. brechnet.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Alles was Festnetz ist (egal welcher Anbieter!) ist mit drin. Nur das telefonieren in Mobilnetzt ist natürlich kostenpflichtig!
     
  7. Linus_Pauling

    Linus_Pauling Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Tja, ich glaube, ich werde das machen mit UM...
    Da der Kabelanschluß schon im Haus liegt und in den Nebenkosten mit drin ist, ist das die günstigste Lösung für mich... 35 Euro für all in ist echt super...

    Danke nochmal...
     
  8. trixler

    trixler Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    A3-A5-A66-A661
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    kenne drei Leute die unabhängig voneinander davon zumindest berichtet haben. Diese mussten übergangsweise erst eine andere Rufnummer nehmen.

    Bzgl. dem Internet stehe ich, warum auch immer, bislang etwas skeptisch gegenüber. Habe, ohne wirklich Fakten auf dem Tisch zu haben, immer noch die Meinung, dass z.B. manche Internet-Ports nicht oder nur schwer zu erreichen sind. Aber ich denke da sind mir nur die Kinderkrankheiten von vor 2 Jahren immer noch im Kopf hängen geblieben.
     
  9. trixler

    trixler Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    A3-A5-A66-A661
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Preislich auf jeden Fall.
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: 3Play in Frankfurt a.M. - Erfahrungen?

    Das passiert aber nur dann, wenn der alte Vertrag noch nicht ausgelaufen ist, denn voher gibt der alte Anbierer die Nummer nicht frei. Da man mit der Terminvergabe an den Techniker aber den Startzeitpunkt tagesgenau selber bestimmen kann, ist es kein Problem dieses zu umgehen, bzw. entsprechend abzupassen!
     

Diese Seite empfehlen