1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3fach Prioritätsschalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von femi_, 17. Oktober 2012.

  1. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Kennt jemand einen Prioritätsschalter, der 3 oder sogar 4 Ausgänge hat, sozusagen Master, Slave, Superslave oder so?
    Eine Reihenschaltung mehrerer ist wohl nicht ratsam, oder?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    Gibt es nicht !

    So etwas würde nur via "Unicable" gehen.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    So etwas könnte man doch theoretisch durch Kaskadieren von mehreren Zweifach-Schaltern erreichen.

    Wäre natürlich HF-Technisch ein ziemlicher Graus, und würde nur funktionieren, wenn der Pegel auf der ankommenden Leitung nicht schon vorher grenzwertig ist.

    Irgendwann blickt man wahrscheinlich aber bei solchen Konstruktionen selber nicht mehr durch...
     
  4. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    und was ist mit diesem hier??

    http://www.amazon.de/Hama-SAT-Verte...JAN1/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1350629828&sr=8-9

    Also für mich sieht das aus wie ein Verteiler auf 3 (in Worten: drei) Ausgänge.

    Gibt es (abgesehen von der Anzahl der Ausgänge) Qualitätsunterschiede bei den Verteilern? Welche sind empfehlenswert?

    Hätte gern einen, bei dem der (die) Slaves NICHT abgeschaltet werden, wenn der Master benutzt wird.

    Danke für die Tipps,

    Femi
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    Das ist ein Verteiler für z.B. Kabelfernsehen oder auch SAT-Spezialanlagen (Einkabelsysteme) aber KEIN Optionsschalter der an die Slaves ausgewählte Signale ausgibt von der gleichen Ebene (also nur diese Ebene durchlässt das keine Störungen durch verschiedene Schaltspannungen entstehen können)......

    Die Frage war nach einem 3-fach PRIORITÄTSSCHALTER und nicht nach einem 3-fach VERTEILER !
     
  6. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    ok, sorry, man lernt doch nie aus. Nun hab ich aber eine ganze Reihe neuer Fragen.

    Also wie heisst das, was ich such?

    Ich habe nur einen Sat-Kabel und möchte den TwinTuner des Rekorders (ohne Durchschleiffunktion!) und den Tuner des TV versorgen, um alle drei gleichzeitig und möglichst uneingeschränkt benutzen zu können. Gehe ich recht in der Annahme, dass ich einen Verteiler suche und keinen Prioritätsschalter?

    Was bedeutet "Störungen ... entstehen können"? Heisst das, dass es sein kann, dass keine Störungen entstehen, selbst wenn man versch. Ebenen benutzt? Oder heisst es, das definitiv Störungen auftreten, sobald man zwei versch. Ebenen benutzt? Sind die Störungen unakzeptabel oder vom subjektiven Anspruch abhängig?

    Gehe ich recht in der Annahme, dass bei einem Verteiler solange keine Störungen auftreten, wie nur Programme der gleichen Ebene benutzt werden?

    Schaltet ein Prioritätsschalter die anderen Ebenen für den Slave ab, damit keine Störungen auftreten (können)? Dann würd ich doch einen Verteiler bevorzugen, denn besser ein (oder zwei?) störungsbehaftete Sendungen als eine störungsfreie und einen schwarzen Bildschirm, denn man kann ja, sobald man eine Störung bemerkt oder sie einem nicht zu stark ist, immer noch entscheiden, den zweiten Sender nicht zu empfangen, oder?

    Ich frag das nicht, um zu provozieren, sondern weil ich es gern wissen möchte.

    Danke, Femi_
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    Es gibt KEINEN Schalter für das was du so einfach machen willst.... würde sonst jemand überhaupt ein Twin- oder Quad-LNB kaufen wenn das alles so einfach mit einem Single-LNB + einem 16-fach Verteiler zu machen wäre ?

    Bei dir gilt ==> 2 neue Kabel legen ODER schauen ob die Geräte Unicable-tauglich (EN50494/SCR/SatCR/Einkabel-tauglich) sind und eine Unicable-Versorgung auf diesen einen Strang einrichten (z.B. Unicable Multischalter 5/1/4 von Inverto)..... Thema "Unicable" einfach mal über Boardsuche oder Google raus suchen...

    P.S. wie ein Prio-Schalter arbeitet wird jetzt auch oft genug hier erklärt, das muss nicht alles noch einmal gemacht werden ....
     
  8. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    ich möchte jetzt nicht darüber schreiben, warum ich nur einen Anschluss habe oder wie ich ihn erweitern kann. Gehen wir doch einfach mal davon aus:

    Es gibt nur einen Anschluss.

    Weiterhin möchte ich nicht die Funnktionsweise eines Prioritätschalters erklärt bekommen, sondern den Unterschied zwischen Prioritätschalter und Verteiler. Das war für mich, der ich die besagten Beiträge gelesen habe, bisher ein und dasselbe.

    Wäre es vor diesem Hintergrund nicht vielleicht doch möglich, dass du oder jemand anderer meine Fragen beantwortest? (Im übrigen hab ich "möglichst" absichtlich fett formatiert, weil ich weiss, dass das, was mit mehreren Anschlüssen erreichbar ist, mit so einem Teil nicht möglich ist.)

    Vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012
  9. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    Ohne die Funktionsweise zu kennen wirst du kaum die Unterschiede verstehen.
    Ein Verteiler verteilt einfach also ein Eingang und, je nach Ausführung, zwei oder mehr Ausgänge. Über ein Sat-Kabel kommt aber mehr als auf einmal darüber übertragen werden kann. Deshalb schickt der Receiver da entsprechende Signale rückwärts durch das Kabel und auf der anderen Seite schaltet dann das LNB oder der Multiswitch jeweils das angeforderte Signal auf. Ein Prioritätsschalter/Verteiler schaltet die Signale des jeweils höchsten Anschluß durch. Die anderen angeschlossenen Geräte bekommen dann das Signal was der Receiver mit der höchsten Priorität ausgewählt hat.
    Ich kenne solche Prioritätsschalter nur mit zwei Ausgängen. Technisch wäre es kein Problem da welche mit mehr Ausgängen zu bauen.
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 3fach Prioritätsschalter

    Verteiler = Die eine Leitung wird gleichberechtigt auf beide Geräte verteilt.
    Schaltet einer der beiden Receiver auf High (22kHz) oder Horizontal (18V), gilt das für beide. Ein Receiver kann also dem anderen die Empfangsebene wegziehen, was zB Aufnahmen auf dem einen stört. Beide Partienen müssen sich also auf Programme derselben Ebene zur selben Zeit einigen.

    Prioritätsschalter Version I = Einer der Ausgänge des Schalters hat Priorität. Ist der am betreffenden Ausgang angeschlossene Receiver aktiv, ist dieser der Master und bestimmt alleine die geschaltete Ebene. Der Receiver am anderen Anschluß /Slave) kann die jeweilige Ebene mitgucken, aber den Master nicht stören. Ist der priorisierte Master aus (und schaltet die LNB-Spannung ab!), darf der Slave selbst die Empfangsebene bestimmen, solange, bis der Master wieder eingeschaltet wird.

    Prioritätsschalter Version II = Wie Version I, solange der Master an ist wird Slave aber ganz abgetrennt und bekommt gar kein Signal, kann also auch nicht passiv "mitgucken". Der Vorteil ist allerdings, dass hier die Verteilverluste geringer sind, weil keine Verteilung des HF-Signals, sondern eine saubere Umschaltung erfolgt, und damit auch keine noch zusätzlich dämpfende Transformationsschaltung zur Impedanzanpassung nötig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen