1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D Video geht nicht?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von lord_bk, 15. Juni 2012.

  1. lord_bk

    lord_bk Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi

    ich hab mir vor kurzem einen neuen Fernseher gekauft der 3D fähig ist (Sony KDL 40 EX 725). Zumindest war es das beim Mediamarkt.
    Jetzt hab ich mir gedacht, dass will ich einmal ausprobieren und hab mir einen 3D Film (Sammys Abenteuer), einen Blu-Ray-Player (Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player) und eine 3D Brille (Sony TDG-BR200W 3D-Active) bei amazon gekauft. Nur funktioniert das irgendwie nicht. Wenn ich im Fernsehermenü auf 3D stelle dann gibt 3 Möglichkeiten "nebeneinander", "übereinander" und "simuliertes 3D". Letzteres funktioniert (natürlich nur mit schwachem 3D), aber bei den ersten beiden kommen zwar jeweils 2 Bilder nur wird es nicht 3D mit der Brille... jetzt wäre meine Frage ob ich da was falsch mache beim Abspielen oder ob ich da evtl den falschen Player gekauft habe? Hab jetzt beim googlen gesehen, dass es da Player gibt die explizit 3D im Namen führen (zb "Philips BDP3280/12 Blu-ray Player 3D", auf amazon nur um 25 Euro teurer als der andere). Wäre so einer nötig gewesen? Oder wie komme ich zu meinem 3D Bild? ;-)
    Aja, HDMI-Kabel habe ich ein 5 Euro 1.4er mit 2m, könnte es evtl auch an dem liegen?

    Danke und lG
    lordy
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D Video geht nicht?

    Normal erkennt der 3D taugliche BD Player (zwingend erforderlich für 3D Wiedergabe) automatisch die BD mit dem 3D Film und schaltet den TV automatisch auf 3D die Einstellungen am TV sind nur für Filme die nicht in dem Blu Ray 3D Format vorliegen gedacht. (2 nebeneinanderliegende Bilder gibts da dann auch nicht).

    Dein Blu Ray- Player kann also keine 3D Blu rays abspielen.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 3D Video geht nicht?

    Wenn es Sonie sein muß, dann schau mal den (sony bdp s480 3d), ich hab keine Ahnung ob der gut ist, hab nur mal aufs geradewohl gegoogelt.

    Ich bin mit dem aus meiner sig überaus zufrieden.
     
  4. lord_bk

    lord_bk Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D Video geht nicht?

    Brauche ich zwingend einen Sony-Blu Ray Player damit das ganze funktioniert? Bei Brille ist es ja so dass das nur mit der vom jeweiligen Hersteller geht oder? Oder spricht irgendetwas anderes gegen den "Philips BDP3280/12 Blu-ray Player 3D"? Der scheint von den Bewertungen her ganz gut zu sein?

    Den Sony BDP-S490B Blu-ray Player hät ich um 110 Euro gefunden
    Den Philips BDP3280/12 Blu-ray Player 3D um 89 Euro ... ich meine ist dann auch nicht mehr so der Unterschied zwischen den 2 Playern aber in Summe dann zum aktuellen um 69 Euro schon ...

    Auf was muss ich da achten? Wird das mit beiden oben diskutierten Modellen funktionieren oder was werden die Unterschiede sein?

    danke
    Lordy
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: 3D Video geht nicht?

    Gorcon hat das doch schon ganz klar gesagt: Du brauchst zwingend einen 3DBluRayPlayer. Das muss nicht ein Sony sein, aber er muss 3Dtauglich sein, was deiner vermutlich (noch) nicht ist. Per Softwareupdate können manche älteren BluRayPlayer auch zu 3DBlurayPlayern gemacht werden.
    Ob das auch auf deinen Player zutrifft, entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  6. lord_bk

    lord_bk Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D Video geht nicht?

    Ja, schon klar, die Frage hat sich ja auch darauf bezogen welcher der beiden 3D fähigen Player besser geeignet ist ... Deiner Antwort entnehme ich dann also ein beliebiger 3D fähiger Player.

    Danke!
     
  7. micfish

    micfish Guest

  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 3D Video geht nicht?

    Ich z.B. halte gar nichts von Sony. Ich würde aber dennoch dazu raten, weil so die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sich Fernseher und BD-Player auch gut miteinander "verstehen".
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D Video geht nicht?

    Richtig, ansonsten bleibt nur ausprobieren.
     
  10. micfish

    micfish Guest

    AW: 3D Video geht nicht?

    Von Philips halte ich allerdings noch weniger :eek:
    Selbstverständlich kann man natürlich jeden beliebigen BD-Player an seinem Fernseher anschließen. Der Handshake klappt auf jedem Fall.
    Das gilt natürlich auch für 3D.
     

Diese Seite empfehlen