1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tilvaltar, 12. Oktober 2010.

  1. Tilvaltar

    Tilvaltar Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute, wir sind auf der Suche nach einem 3D-Fernseher, der auch Kabel analog ohne Zusatzgerät empfängt.

    Im Promarkt hier in Hersfeld und beim Expert stehen laut Infoschildchen nur Geräte mit diversen DVB-Decodern, aber über die Empfangsfähigkeit von altertümlichem Kabel kann uns keiner der Berater wirklich fundiert etwas sagen. Fragt man den einen, können das alle Fernseher, fragt man den Kollegen, können die nur DVB (was wir eher vermuten).

    Kann hier jemand weiterhelfen?

    Abgesehen davon: Welcher Hersteller hat zurzeit die ausgereifteste 3D-Technologie?
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

    Andersrum wär es einfacher. Du nennst Dein Wunschgerät und wir versuchen zu sagen ob er analogfähig ist oder nicht!

    Oder ist Dir etwa der Rest des TV (Grösse, Ausstattung, Farbe etc. etc.) wirklich egal und 3D + Analog ist das einzige Kriterium?
     
  3. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

    Gibts überhaupt Fernseher ohne analogen Kabeltuner ? Hat da mal wer ein Beispiel ?!

    Und damit meine ich keine Computer-Monitore mit DVB-S/C/T Tuner und eingebauten Lautsprechern und HDMI Anschluß. Die gibts freilich....

    Marc
     
  4. Tilvaltar

    Tilvaltar Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  5. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Fernseher keinen analogen Empfänger hat. Ich würde mal beim Hersteller nachsehen. Da gibt es meist eine Seite mit allen technischen Eigenschaften.
    Aber mal was Anderes: Tut man sich das an, analoges Kabel auf einem Flachmann sehen zu wollen? Die meisten, wenn nicht sogar alle, bringen das analoge Signal sehr besch...eiden herüber.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  7. Tilvaltar

    Tilvaltar Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

    Naja, wenn man den Fernseher fast ausschließlich für Blu-rays und DVDs braucht und nur sehr selten fernsieht (Fußball, Nachrichten), lohnt sich das Bezahlen für digitales Kabel oder die Anschaffung einer Schüssel nicht. Und analoges Kabel zahlen wir in der Miete schon mit, von daher wäre ein Gerät ohne analogen Kabelempfang einfach nicht das, was wir suchen.
     
  8. MajorDutch

    MajorDutch Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

    Will jetzt hier nicht wieder den großen Glaubenskrieg anfangen, aber wenn du unbedingt einen 3D Fernseher haben willst, tu dir selber einen gefallen und hol dir nen Plasma und keinen LCD. Was 3D angeht so haben Plasmas momentan klar die Nase vorn. Die Kombination LCD und 3D ist im Moment alles andere aus ausgereift. Wo die Probleme liegen will ich jetzt garnicht näher erläutern, einfach mal was rumgooglen.

    Ich weiss zwar nicht wie groß dein Budget ist, aber der Panasonic VT20 ist das Beste was du im Bereich 3D bekommen kannst. Von diesen ganzen 3D Angebotskisten aus den Elektromärkten würde ich grundsätzlich die Finger lassen.

    Bevor sich wieder jemand auf den Schwanz getreten fühlt, weil ich ihm sein heiliges Fernsehgerät beleidigt haben sollte: Es ist alles nur meine subjektive Meinung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2010
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

    Aber analog sieht i.A. recht bescheiden auf Full HD TVs aus!
     
  10. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: 3D-Fernseher, der Kabel analog kann?

    Na ja klar ist auch wieder das falsche Wort. Du scheinst nicht ganz up to date zu sein.

    Die neuen Samsung, LG und Sony Modelle sind sehr wohl auf einem guten Weg, den knappen Vorsprung der Plasmas wett zu machen.

    Kauf die mal die neue HD-TV Ausgabe 6.
    Da ist selbst OLED mit 3D und 3D ohne Brille nicht mehr weit weg.
    Plasmas sind dann Auslaufware.

    Und wer sucht denn einen analogen Tuner? Das ist doch Schnee von gestern und im nächsten jahr eh abgeschaltet. Nimm einen mit DVB-C-Tuner, da schließt du einfach das Kabel an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen