1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D Blu Ray Player

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Escorpio, 6. Juli 2011.

  1. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hey ihrs,

    ich hoffe ich bin im richtigen Forum für mein anliegen, da ich kein spezifisches für Blu Ray sondern lediglich das Magazin dazu gefunden habe.

    Nun zu meinem Problem,

    wenn ich über T-Home mir ein 3D Film anschaue, dann läuft auf der Rechten und der Linken Seite auf dem TV das gleiche Bild. Das sieht circa so aus, außer das in der Mitte der Schwarze Streifen ist.

    http://www.simplyscience.ch/Portaldata/1/Resources/images_2010/2_aha/2.2._stories/Kuh_466.jpg

    Wenn ich nun beim TV 3D Aktiviere zieht er das zu einem ganz normalen Fernsehbild (verwackelt) zusammen und via 3D Brille sehe ich das ganz normal in 3D.

    Nun habe ich mir einige Blu Rays mit 3D ausgeliehen aber da ist das Bild nicht getrennt sondern direkt über den ganzen TV etwas verwackelt. Wenn ich nun den 3D Modus vom TV anschalte (sonst gehen die Brillen nicht an), dann Zoomt er das ganz Groß und Ringsherum ist das das Bild nicht mehr zu sehen.

    Die in der Videotheke haben mir gesagt, es gäbe altes 3D und neues 3D... hm... was mache ich den nun falsch? Wieso läuft die Blu Ray in 3D nicht auch wie bei T-Home vor dem aktivieren am TV in zwei Bildern (Links/Rechts) ? Wie bekomme ich das den nun hin die Blu Rays anzuschauen? :/

    Ich hoffe ich konnte es etwas verständlich erklären...

    lg esco
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 3D Blu Ray Player

    Es gibt verschiedene Arten 3D Bilder zu übertragen. Entweder man teilt ein Bild in rechts/links oder oben/unten, der 3D Fernseher entzerrt die Einzelbilder dann und setzt sie wieder zu einem Bild mit halber Auflösung zusammen, oder man überträgt beide Bilder quasi getrennt von einem 3D Bluray Player zu einem 3D Fernseher. Letzteres ist Voraussetzung für alle mit "3D Bluray" gekennzeichneten Disks.

    Gruß
    emtewe
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: 3D Blu Ray Player

    Schau mal hier:
    HDTV-Forum Schweiz - 3D Blu-ray 
     
  4. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 3D Blu Ray Player

    Und wie muss ich das dann Einstellen, dass ich via bluray dann 3D schauen kann? ... Ich kann beim TV lediglich 3D getrennt rechts/links, oben/unten und 2D auf 3D einstellen. Der TV ist neu und unterstützt Aktiv und Passiv 3D.

    Also wenn ich das richtig gelesen habe (auf der Seite), dann ist die BluRay die ich habe ja nicht der Norm entsprechend ?
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 3D Blu Ray Player

    Wenn du eine 3D Bluray hast, einen 3D Bluray Player, und einen 3D Fernseher, dann musst du nichts einstellen, das geschieht dann automatisch. Allerdings sind alle 3D Blurays 2D kompatibel. Wenn du sie in einem normalen Blurayplayer abspielst, dann siehst du nur ein 2D Bild. Ich vermute du hast keinen 3D Bluray Player, sondern einen normalen 2D Bluray Player. Dann kannst du damit keine 3D Blurays sehen.
     
  6. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 3D Blu Ray Player

    Ich habe vor paar Tagen alles neu gekauft. Also 3D TV, 3D Bluray Player usw. ... Ich kann auch wählen zwischen 2D und 3D ... und habe bei 2D ein normales Bild und bei 3D gewählt eben das Standard verwackelte Bild.

    Wenn ich aber nun den TV nicht auf 3D einschalte, gehen die Brillen auch nicht an... wenn ich 3D aber einschalte, habe ich eben nur die Wahl zwischen "Rechts/Links, Oben/Unten und "2D to 3D". Und wenn ich eines der drei Optionen Aktiviere verzieht es mir das ganze Bild, weil es eben von Anfang an, als VollBild bei der BluRay läuft.

    Das ist mein Problem g
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 3D Blu Ray Player

    Das Verhalten des Fernsehers deutet darauf hin dass er kein 3D Bild bekommt. Wie lang ist denn dein HDMI Kabel, und welche Qualität ist es? Du brauchst theoretisch ein 1.4 Kabel, oft reicht auf kurzen Strecken aber auch ein ordentliches 1.3 Kabel.

    Dann bleibt natürlich noch die Frage nach Bluray Player und Film. Da gibt es auch vereinzelt Inkompatibilitäten. So mögen viele LG Bluray Player den Film Resident Evil Afterlife nicht, den spielen sie vorerst nur in 2D und warten auf ein Firmwareupgrade...
     
  8. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 3D Blu Ray Player

    Das Kabel ist 1,5 Meter lang... ob nun 1.3 / 1.4 hö? *g* weiß ich nicht. Ich weiß aber, wenn ich dieses HDMI Kabel an die T-Home Box anschließe, kann ich Problemlos 3D sehen.

    Ja, es ist ein LG bluray player *augenroll* und der Film "My Bloody Valentine"... was mich auch sehr verwundert, wenn ich den Film in den anderen Blu Ray Player (Ohne 3D) rein Stecke... zeigt er mir an, ich müsste ein USB Stick mit 1 GB anschließen um 3D und weitere Inhalte nutzen zu können?! ... Alles sehr merkwürdig.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 3D Blu Ray Player

    Nicht ganz, deine T-Home Box überträgt ja nur ein 2D Signal, mit zwei Bildern nebeneinander auf einem Bild, und dein Fernseher rechnet es um. Das ist eine normale 2D Übertragung über das HDMI Kabel.
    Für eine 3D Übertragung brauchst du normalerweise ein HDMI 1.4 Kabel, oder zumindest ein hochwertiges kurzes 1.3, vielleicht liegt es daran?

    Gibt der Bluray Player denn eine Meldung aus wenn du die Disk einlegst? Wenn ich zB. Resident Evil Afterlife einlege kommt eine Meldung mein Equipment würde 3D nicht unterstützen, und würde deswegen in den 2D Modus geschaltet.

    Hast du mal ein Firmwareupdate am Blurayplayer durchgeführt? Sollte über das Internet leicht möglich sein.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.461
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D Blu Ray Player

    Man sollte auch darauf achten das es viele Blu rays gibt die keine 3D Funktion benötigen (Anaglyphen-3D-Filme).
    Der Film My Bloody Valentine ist z.b. kein Film der eine 3D Terchnik benötigt. Dort setzt man nur die beiliegende Farbfilter Brille auf.

    Filme nach dem IMAX-3D-Verfahren werden vom Player und TV automatisch erkannt (gibts nicht auf DVD).
     

Diese Seite empfehlen