1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von arkae, 29. Dezember 2011.

  1. arkae

    arkae Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin zurzeit auf der Sache nach einem HD Sat-Receiver und einem 3D Blu-Ray Player.
    Leider kenne ich mich überhaupt nicht mit solchen Geräten aus.

    Deshalb hoffe ich sehr das ihr mir ein paar Vorschläge machen könnt.


    Die Geräte sollen an meinen AV-Receiver angeschlossen werden (Yamaha RX-V771), an dem hängt auch der Beamer.
    Ich würde für beide Geräte zusammen gern nicht mehr als 500,- € ausgeben, weniger wäre natürlich schön.

    TV schaue ich grundsätzlich sehr wenig. Der Sat-Receiver muss also nichts besonderes sein.
    Wichtig ist mir hier das er HD fähig ist und ich keine langen Wartezeiten beim Sender wechseln habe.

    Blu-Ray's und DVD's schaue ich sehr viele, auch in 3D. Der Player sollte also auf jedenfall HD und 3D fähig sein.
    Zu laut sollte das Gerät auch nicht sein, steht direkt hinter dem Sofa.
    Auch Audio CD's sollte das Gerät gut wiedergeben können.


    Hoffe wircklich das ihr mir ein wenig helfen könnt, die Auswahl ist einfach zu groß.


    Viele Grüße
    Alex
     
  2. arkae

    arkae Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Hallo,
    ich hab mich jetzt nochmal bisschen durchs Forum geklickt und mir mal zwei Geräte rausgepickt.

    BR Player: Panasonic DMP-BDT310EG 3D
    Receiver: Edision argus miniplus highspeed HDTV Sat Receiver PVR Ready

    Sind die Geräte was für mich, oder sollte ich mich lieber nochmal umschauen?


    Grüße
    Alex
     
  3. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Es gibt auch beides in einem, z.B. bei Samsung, musst mal auf deren Homepage schauen!
    Aber das gibts bestimmt auch bei anderen Herstellern!
     
  4. arkae

    arkae Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Hallo Knüppel74,
    danke für deine Antwort!

    Mir wäre es eigentlich lieber zwei getrennte Geräte zu haben.


    Viele Grüße
    Alex
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Was hast du denn für ein TV Gerät? Oft kann der Bluray Player über die Fernbedienung des TV Gerätes mitbedient werden, die nötigen Steuersignale werden über das HDMI Kabel übertragen. Das klappt zwar auch Herstellerübergreifend, aber wenn man bei einem Hersteller bleibt oft mit mehr Funktionen.
    Soll dein Bluray Player per WLAN oder Kabel mit dem Internet verbunden werden? Da die Geräte häufiger Updates brauchen, würde ich das nicht über USB Stick machen, das wird auf Dauer nur lästig.

    Gruß
    emtewe
     
  6. arkae

    arkae Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Hallo emtewe,
    ich habe nur einen Beamer (Mitsubishi HC7800). Fernseher ist keiner vorhanden und auch nicht in Planung, falls das eine Rolle spielt.
    Könnte die Geräte per WLAN oder Kabel anschließen.


    Grüße und ein gesundes neues Jahr
    Alex
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    WLAN fähige BluRay Player sind meist ein paar Euro teurer, wenn das Kabel also vorhanden ist kannst du ein paar Euro sparen.
     
  8. arkae

    arkae Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Abend emtewe,
    kannst du mir einen Player empfehlen?
    Was sagst du zum Receiver?


    Grüße
    Alex
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Schau Dir mal den BD-D6900S an, der hat an sich alles was Du möchtest, auch ein gut funktionierendes Slot In Laufwerk.
    Ich habe den 6500er, siehe sig, der hat auch WLAN und ich hab 150€ dafür bezahlt, brauchte nur nicht noch einen Sat Receiver.
     
  10. arkae

    arkae Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D Blu-Ray Player und HD Sat-Receiver

    Abend Lechuk,
    danke für den Tipp! Werde mir ihn mal später anschauen.


    Grüße und einen schönen Feierabend
    Alex
     

Diese Seite empfehlen