1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

39° Ost Griechen auf neuer Frequenz

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von schottel, 17. Mai 2008.

  1. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Bei den Griechen scheint einer zuviel Ouzo getrunken zu haben. Die haben alle griechischen Sender von 12524 V auf 12606 H geschoben. Umgekehrt haben sie alle auf 12606 H befindlichen Sender auf die 12524 V gelegt. Wasn durcheinander.
    Beide TPs SR 30000
    FEC´s wurden ebenfalls beide vertauscht
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: 39° Ost Griechen auf neuer Frequenz

    Dies war keine Schnapsidee (wie passend, nicht wahr ?) sondern seit einigen Wochen offiziell angekündigt. Ein Grund wurde von offizieller Seite nicht genannt aber ein Freund von mir im Chiemgau hat auf der neuen Frequenz stärkeres Signal. Vielleicht ist diese reichweitenstärker und erleichtert damit den Empfang in Skandinavien und dem Kaukasus wo es nicht wenige potentielle Zuschauer gibt.
     

Diese Seite empfehlen