1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

37er ausreichend?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von rorathi, 7. April 2008.

  1. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo Leute
    Ich wollte mir den Panasonic TH-37PX80 E zulegen.Der Abstand zum Plasma beträgt 4.30 m . Reicht der Pana mit der Diagonale von 94cm aus ?Ein 40er Gerät von Toshiba käme noch in Frage aber der ist auch 500 € teurer.Der Pana ist auch ein wirklich gutes Gerät. Schribt mit Eure Meinung danke

    unn weg ciztyton
     
  2. DarkWG

    DarkWG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Mönchengladbach
    Technisches Equipment:
    TV: Pioneer PDP-4280 XA Plasma
    DVB-S Receiver: Technisat Digicorder HD S2 Plus 320GB
    AW: 37er ausreichend?

    Kommt ganz drauf an, ich persönlich hab ein 42" Plasma und einen Sitzabstand zwischen 2-3 Meter, je nachdem ob ich liege oder Sitze. Finde das eigentlich perfekt, eventuell eher etwas zu groß, aber kleiner als 40" hätte ich dann auch nicht haben wollen.

    Nachbar von uns hat ein 37" Gerät, aber die sitzen ca. 2 Meter vor dem Gerät. Da finde ich es noch ok, aber wenn du sagst um die 4 Meter, da würde ich persönlich schon eher Richtung 40" tendieren, aber das ist nur meine eigene Einschätzung, muss jeder selbst entscheiden :)
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: 37er ausreichend?

    Bei 4,30m Sitzabstand würde ich Minimum 40', eher ein 42' Gerät kaufen. Man gewöhnt sich sehr schnell vor allem an kleinere Geräte und ärgert sich dann nach 2 Monaten, dass die Kiste aus der Entfernung dann doch zu klein wirkt.
     
  4. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Deutschland
    AW: 37er ausreichend?

    Danke für die Antworten.Also mein Problem ist das ich nur eingechränkt Platz für den Tv habe.Breite max. 99 cm und Höhe max. 69cm.Es kämen ausser dem Panasonic TH-37PX80 E noch der 40er Toshiba REGZA 40 XF 351 PG für 1299 € plus Versand oder der 40er SONY KDL-40D3000E für 1389€ plus Versand in Frage.Also das ist natürlichpreislich eingroßer Unterschied. Den Panasonic TH-37PX80 E bekäme ich für 836€ inklusive Versand.Man kann sich die Gerät so schlecht vorstellen wie sie zu Hause wirken.Im Laden finde ich geht da vieles verloren.Ein Berater im Fachgeschäft hat mir gesagt das ein 40er schon etwas zu groß wäre,Obwohl da müsse ja jemand der sich einen 46 kauft 10 meter wegsitzen.Alles in allem bin ich unschlüssig.Na ja vielleicht gibts noch was dazu zu sagen. Danke

    ciztyton
     
  5. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: 37er ausreichend?

    Bei über 4 Metern ist 42" wirklich das Mindeste, ich persönlich würde bei diesem Sitzabstand eher zu einem 50" greifen! Alles andere wirst du früher oder später bereuen!
    Sitze selber knappe 3 Meter von meinem 42" Gerät (Plasma) weg und manchmal würde ich mir jetzt schon ein größeres Bild wünschen!
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: 37er ausreichend?

    Also wenn Du nur eingeschränkten Platz hast, erübrigt sich ja die Frage nach größeren Geräten.

    Wenn Du das Gerät das erste Mal daheim auspackst, wirste so :eek: machen ob der Größe. Aber...2 Wochen später kommen schon die ersten Gedanken "ne Nummer größer wäre auch nicht verkehrt gewesen". Das hat schon so viele gepackt, die dann nachträglich aufgerüstet haben.

    Bei den von Dir genannten Preisen würde ich dann aber doch eher zum Pana greifen. 3' mehr für fast 500 Euro ist bisschen sehr fett. Aber denk dran..Plasmas neigen nach wie vor zum nachleuchten, sodass sich bspw. markante Bildschirmeinblendungen noch schwach längere Zeit auch nach umschalten auf ein anderes Programm im Bild halten können. Solltest Du allerdings auch eine Spielkonsole oder PC an das Gerät anschließen wollen, rate ich aus vorgenanntem Grund aber vom Plasma ab.
     
  7. DarkWG

    DarkWG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Mönchengladbach
    Technisches Equipment:
    TV: Pioneer PDP-4280 XA Plasma
    DVB-S Receiver: Technisat Digicorder HD S2 Plus 320GB
    AW: 37er ausreichend?

    Das ist wirklich schlimm und hab ich manchmal auch schon erlebt! :eek:

    Als ich den Plasma bekommen und ausgepackt bzw. aufgestellt habe und die ersten Filme geguckt hab dachte ich auch, boah, was für ein Bild, das is ja schon fast einen Zacken zu groß! So überwältigt war ich, und vorher hatte ich schon einen großen 4:3 TV, also hab jetzt nich irgendein Mini-Gerät zuvor gehabt ;)

    Aber jetzt nach ca. 1 Woche muss ich sagen, ertappe ich mich auch gelegentlich dabei wie ich selber denke, es hätte auch noch größer nich unbedingt geschadet!

    Wie schon gesagt wurde, es ist gewöhnungssache auch wenn man es zu Beginn nicht glauben mag. Aber natürlich weiss ich das ein 42" TV bei meinem 2-3 Meter Sitzabstand das maximum eigentlich ist, will ja nich die Pixel einzeln sehen können irgendwann :rolleyes:

    Hab dann nach den ersten 2 Tagen mal wieder Zufällig auf ein 4:3 Röhrengerät geguckt, in meiner alten Größe auch. Ich dachte zuerst echt das wär so ein Mini-TV. Da hab ich gemerkt wie sehr man sich an solche Größen gewöhnen kann.
     
  8. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Deutschland
    AW: 37er ausreichend?

    Hallo zusammen
    Danke für die guten Ratschläge.Also ich habe mich gegen den Panasonic entschlossen da wie einige geschrieben haben man sich schnell an die Größe gewöhnt. Und ich möchte mich nicht bei der Fussball EM nicht ärgern das ich mir doch nicht einen größeren genommen habe.Ist natürlich auch eine Preisfrage.Meine bessere Hälfte ist ja schon so am motzen wegen neuem TV.Wenn ich jetzt noch von dem Pana für 836€ auf den Toshiba für 1334€ umsteigen will wird der Haussegen eine Zeit lang schief hängen :O(
    Aber ein Mann muss einfach tun was er tun muss :O)
    Ich werde jetzt noch warten bis die neuen Geräte Anfang Mai in den Vertrieb kommen, da werden die Preise für andere Modelle hofentlich etwas fallen


    Danke Tschüs ciztyton

    Das Thema ist hier für mich erledigt und könnte gelöscht werden vom Mod
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: 37er ausreichend?

    Na na..nicht so schnell erledigen

    Muss es denn ein LCD der allerneuesten Generation sein? 1 Jahr alte Modelle von Toshiba gibt es in 42' für unter 1.000 Euro

    http://geizhals.at/deutschland/a255616.html

    Ach ja..was ich noch garnicht angesprochen habe....muss es "FullHD" sein? "HD Ready" ist günstiger und gerade für normalen TV Empfang die bessere Wahl
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 37er ausreichend?

    Nein, wenn dann sollte er schon zu den Displays der neuesten Generation greifen. Ob gerade die hier angesprochenen, hmmm... ist fragwurdig. Bei 4.3m Abstand ist 37" definitiv zu klein. 42-46" mindestens, 50-52" waere am besten.
     

Diese Seite empfehlen