1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

32 Zoll - welcher Fernseher?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von spekunaut, 6. Juni 2010.

  1. spekunaut

    spekunaut Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich möchte mir einen 32 Zoll Full HD Fernseher zulegen. Daher meine Frage:
    Welches Modell könnt ihr mir empfehlen? Er muss einen DVB-C(HD) Receiver eingebaut haben.

    Ich bin auf den Samsung LE32C530 aufmerksam geworden (Samsung LE32C530 Full-HD-Fernseher: TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de)

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Gerät gemacht? Kann mir jemand einen guten 32 Zoll Fernseher empfehlen??

    Danke für eure Antworten.

     
  2. cas-64

    cas-64 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Samsung LE46B750
    Humax I-Cord 500Gb
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Ich habe einen Samsung LE46B750 und bin sehr zufrieden.Ich glaube mit dem Samsung LE32C530 kannst du nicht viel falsch machen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Nur insofern das es ein CI+ Gerät ist.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.798
    Zustimmungen:
    5.294
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Es gibt aber praktisch keine TV mehr ohne CI+ Schacht.
    Wenn man auf aktuelle Technik nicht verzichten will hat man also keine Wahl...
    Ich würde generell einen sep, Receiver nutzen, dann kann nichts "schlimmes" passieren.
     
  5. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Die CI+ Schnittstellen bei den neueren Generationen sind doch eh egal. Die nutzt doch kein *******!
     
  6. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Genau so isses.

    Was mich nur verwundert, es gab mal eine EU-Verordnung, wonach alle DVB-TV-Geräte eine CI-Schnittstelle enthalten mußten, welche in Europa vertrieben werden. Wie konform ist dann CI+, wenn Anbieter bestimmte Module deaktivieren können?
    Denke mal, CI+ bewegt sich auf sehr dünnem Eis, wenn Brüssel den Ar*** in der Hose hat. Das ist aber auch eher unwahrscheinlich. Gute Nacht Europa.

    Gruß Stephan
     
  7. Noxando

    Noxando Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Habe mir kürzlich den KDL-32EX500 von Sony geholt. Bin sehr zufrieden. Sony setzt wohl nicht soviel auf 32 Zoller, wie ich mitbekommen haben, die Nachfrage scheint zu gering zu sein. Aber mir reicht die Größe, da auch passend zur Wohnzimmergröße bzw. Abstand zur Couch. Habe weitesgehend alles mit HDMI verkabelt. Die HD Programme auf dem Sony sind fantastisch. Auch wenn man den TV-Ton nicht über ein Audiosystem laufen läßt, sondern die 2x 10W Lautsprecher auf der Unterseite des Gehäuses nutzen will, ist der Ton klar und deutlich. Das war auch ein Kriterium für mich beim Kauf.

    Habe nur festgestellt, daß der Fernseher in der Senderliste nach ein paar Tagen zwei Programme (immer die gleichen, SR Fernsehen und BR alpha) einfach "vergisst" bzw. an deren Stelle befinden sich dann völlig andere Programme als vorher. Bug ? Ich bin noch am rätseln, kann aber auch an einer fehlerhaften Einspeisung durch den Kabelnetzanbieter liegen...

    Abgesehen davon, hat der KDL-32EX500 in meinen Augen eín ansprechendes Design, d.h. nicht komplett schwarz, sondern an Frontseite unten eine silberne Zierblende. Gekostet hat er mich 524,- und nur 9,90 Versand (und das bei 14 kg Bruttogewicht). Bei MM gab's den für 699,- als Mitnahmepreis, also wer sowas dort kauft, muß es wirklich eilig haben. 7 Tage Lieferzeit beim Online-Händler in Kauf nehmen und fast 200,- EUR im Vergleich zu MM sparen, das sollte eine Überlegung wert sein.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Liegt eben daran das solche Geräte meist viel zu klein für HDTV sind.
     
  9. axel2010

    axel2010 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Ich brauchte ebenfalls einen 32 Zöller als Zweitgerät fürs Schlafzimmer.
    Es muss kein High End Gerät sein, kann es auch nicht, denn ich habe vor nicht mehr als 400,-€ zu investieren.
    Was haltet ihr von diesem:

    Panasonic TX-L32C20 ES

    Gibt es noch Alternativen in diesem Preissegment?
    Zu erwähnen wäre noch, daß das Gerät auf einen Schrank gestellt werden soll, daher sollte die maximale Höhe inkl. Standfuß nicht mehr als 57cm. betragen.
    Im Moment steht auf dem Schrank eine recht betagte Kombi, bestehend aus einer alten 56cm Philips Röhre und einer d-box1. :)
    Zum neuen Fernseher soll dann noch ein neuer Sat Receiver kommen, wahrscheinlich der Edision Piccollo.

    Danke schon mal jetzt für eure Antworten.
     
  10. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: 32 Zoll - welcher Fernseher?

    Das könnte an der automatischen Aktualisierung liegen. Wenn diese aktiviert ist, macht der Fernseher jede Nacht eine Aktualisierung und sortiert die Senderliste um. Funktion im Menü abschalten hilft, da im Kabel die Sender nicht so oft gewechselt werden.

    Gruß Stephan
     

Diese Seite empfehlen