1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Wolfgang R, 11. Mai 2012.

  1. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    TX-P42GT30E- brauchbarer Ersatz für Röhre (ehemals: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Hallo Hobbykollegen,

    nun ist leider mein geliebter Grundig gestorben - die ESF-Röhre hat einen Schluß und zeigt blaue Rücklaufstreifen, Reperatur nicht mehr möglich, es gibt keine neuen oder systemerneuerten ESF-Röhren mehr.

    Damit muss ich nun leider zum Flachmann greifen, auch wenn ich überzeugter Röhren-Fan bin.

    Da ich neben ORF noch eine SRG-Karte habe, benötige ich 2xCI und natürlich ein Gerät mit DVB-S2 Tuner.

    Gibt es im 32"-Segment da was brauchbares?

    So wie ich es sehe, sind die einzigen, die sowas anbieten Loewe, Metz und TechniSat.

    Falls jemand noch was anderes weiß, sind Tipps gerne willkommen.

    Gruß,

    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Tu Dir einen gefallen und kauf Dir was größeres (besonders wenn Du auch HD nutzen willst).
    Ausserdem rate ich zu externen Receivern da diese meist deutlich mehr für weniger Geld bieten. (besonders bei Twin Tunern).
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Sitzabstand von der Couch zum Fernseher sind aber grade mal 2 Meter und mit meiner 32Zoll-Röhre war ich da eigentlich ganz happy - alles andere erscheint mir da doch ein wenig viel zu groß???

    Extra Receiver ist nicht so wichtig, TwinTuner ebenfalls nicht, Hauptsache einfache Bedienung zum jeden Tag schauen, nicht nur ich nutze das Gerät, sondern auch weniger technikaffine Menschen, wo die Bedienung vom bisherigen Humax-Receiver und TV mit zwei Fernbedienungen schon immer ein kleines Problem war :)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Nachtrag: Fernseher der gut mit einem Receiver mit HDMI-CEC harmoniert, wäre auch OK. Also Bedienung über Fernbedienung vom TV, der Receiver steht irgendwo, als wäre er gar nicht da. Ist das mittlerweile ausgefreift?

    Hier wäre ich über einen Vorschlag zu einer funktionierenden Kombination natürlich auch sehr dankbar!

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Eben und das ist für HD viel zu weit weg. ;) Für SD geht das gerade noch so.
    Bei EPG usw. muss man bei den internen Tunern fast immer erhelbiche Abstriche machen und eben auch das man eben nur ein CI Modul nutzen kann (wenn man nicht ein exotisches Gerät findet das auch zwei CI+ Module aufnehmen kann).
    Bei Receivern (besonders bei freihen Linux Geräten ist das alles kein Thema.)
    Einige legen auch universal FBs gleich bei, so das man nur eine FB benötigt. ;) (oder man steuert den TV per CEC Funktion)
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.097
    Zustimmungen:
    5.822
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Naja, macht nicht zu viel Welle:
    Bildhöhe x 5 ist immer noch die Faustregel.
    Mein 46 Zoller ist mir immer noch zu groß, trotz HD... ;)

    Ansonsten kommt man mit getrennten Geräten (TV und Receiver) meist doch günstiger. Obwohl man ja den eingebauten DVB-Tuner,den heute alle TVs haben, mitkauft.

    Nur bei Technisat sehe ich ein gutes Konzept der auch einen guten EPG hat.
    Zudem hat dieser TV zwei CI-Zugänge und zwei eingebaute Conax-Leser.
    Das Bild ist für einen LCD mit eLED-Beleuchtung sehr gut, Internetfähig, HbbTV, eingebaute Festplatte. 3 Doppeltuner. Der Ton ist für einen Flachbildschirm außerordentlich brauchbar.

    Allerdings kosten diese Modelle der ISIO-Reihe auch ne Menge Geld.
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Also, wenn schon größer als 32 Zoll, dann bitte auch Plasma :)

    Was haltet ihr vom TX-P42GT30E? Hat soweit alles an Board, was ich brauche, lediglich das 1xCI stört eben. Hier muss ich mich mal nach einer Variante a la Alphacrypt TC umsehen und die SRG-Karte zerschnippeln.

    Evtl. das Homecast MX 1 - OmegaCrypt TC - Twin Card CI-Modul?!?

    Danke und Gruß,

    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.097
    Zustimmungen:
    5.822
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Und wie geagt, unter den Plasma gleich einen Twin-Digitalreceiver möglichst gleich mit Aufnahmefunktion.
    Der eingebaute Tuner und EPG von Panasonic würde (mich) nicht glücklich machen.

    Ansonsten zeigen Plamas, insbesondere in abgedunkelten Räumen, ein sehr natürliches Bild was insbesondere Filmliebhaber schätzen. Auch ist es Blickwinkelstabil.
    Allerdings haben LCDs nachgeholt und sind insgesamt sparsamer und wirken weniger als Heizung.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Aber keinesfalls für HD! ;)
    Bei Full HD kommt eher Diagonale x1.5 hin.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.097
    Zustimmungen:
    5.822
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 32 Zoll Gerät mit DVB-S2 und 2xCI

    Aber nicht für mich... ;) Viel zu nahe.
     

Diese Seite empfehlen