1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

32" LCD vom Hofer

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von lalalalala, 2. August 2007.

  1. lalalalala

    lalalalala Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    in einem neuen Hofer hier in Österreich gibt es übernächste woche folgenden Fernseh:

    HD Ready
    32" 81cm TFT/LCD TV
    Bildformat 16:9
    Bild-in-Bild Funktion (was bedeutet das???)
    Kontrastverhältnis 1200:1
    Auflösung WXGA 1366x768
    Helligkeit 500cd/m2
    OSD (weiß auch nicht, was das bedeutet)
    Reaktionszeit 8ms
    Top Videotext 500 Seitenspeicher
    Betrachtungswinkel 178 Grad
    100 Programmspeicher
    autom. Senderprogrammierung

    Anschlüsse:
    2 Scartbuchsen, HDMI Eingang mit HDCP, Component in YPbPr Eingang (Cinch), Kopfhörer (3,5mm Klinke).

    Kosten: 500 Euro

    Und jetzt meine wichtigste Frage, da ich mich mit diesen Anschlüssen überhaupt nicht auskenne:
    Bisher habe ich einfach einen kleinen Fernseher, da kommt das Kabel aus der Wand, Antennenkabel und geht in den Fernseher, dort wo ein Y draufsteht.
    Wie müsste ich den Fernseher dann also anschließen? Gibts da irgendwelche Adapter, die dazwischen gehängt werden?

    Ist der Fernseher ansonsten in Ordnung bzw. könnt ihr was besseres in der Preisklasse empfehlen?

    Danke für Antwort.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 32" LCD vom Hofer

    Der wird schon eine analogen Tuner eingebaut haben. Also wirst du den auch an deinem Kabelanschluß (oder deiner Dachantenne) anschliessen können.

    Wobei LCDs und Plasmas teilweise analoge Quellen sehr schlecht darstellen (Sieht dann halt einfach beschissen auf dem TV aus). Informiere dich also besser vor dem Kauf wie DIESER TV mit analogen Quellen klarkommt.

    Ansonsten solltest du auch erstmal Modell und Hersteller rausfinden. Die technischen Daten alleine sind da erstmal nichtssagend.
    Dann per Google schauen ob du Erfahrungsberichte von Nutzern dieses Modells im Internet findest (Insbesondere zur Darstellung analoger TV Quellen).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2007
  3. lalalalala

    lalalalala Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    2
    AW: 32" LCD vom Hofer

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ein Hersteller steht da leider gar nicht erst dabei. Kennst du ein anderes Gerät in der Preisklasse, wo auch das Bild mit analog ok ist?

    Was empfiehlt sich denn für die Leute, die analoge Anschlüsse haben? Da muss es doch auch Geräte für geben oder? Oder irgendwie so Boxen von analog auf digital? Kenn mich da halt leider nicht so gut bzw. gar nicht aus.

    Danke nochmal.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 32" LCD vom Hofer

    Ich habe da leider keine Empfehlung, aber suche mal hier im Forum und lese dich ein.
    Aber erstmal solltest du dir darüber klar werden was du eigentlich genau willst.
    Willst du z.B. mit dem TV auch HD schauen (HD-DVD oder BluRay) dann solltest du z.B. auch darauf achten das der TV 24 Bilder pro Sekunde darstellen kann. Sonst ruckeln die Dinger.
    Interessiert dich HD nicht (hauptsache groß und flach) dann brauchst du da nicht drauf achten.
    Ferner ist nur EIN HDMI Anschluß zu wenig wenn da ein HD receiver, ein HDDVD Player und ne Spielekonsole rannsoll. Dann must du nochmal 100EUR Extra für einen HDMI Umschalter investieren. Interessiert dich so ein Firlefanz nicht dann kann es dir egal sein.
    Es gibt nicht DEN guten und billigen TV mit dem jeder glücklich ist.

    Ferner solltest du uns auch erstmal verraten wie du TV Empfängst. Nutzt du Kabel TV oder eine Dachantenne?


    BTW zu deinen Fragen:
    >>Bild-in-Bild Funktion (was bedeutet das???)<<

    Das bedeutet das im Bild noch ein kleines Fenster dargestellt wird was ein anderes Programm zeigt.

    >>OSD (weiß auch nicht, was das bedeutet)<<

    Om Screen Display. Wenn du z.B. den TV lauter stellst dann wird ein kleiner Balken mit Schieberegler angezeigt der dir zeigt wie du die Lautstärke veränderst.
    Das ist eigentlich Standart und das hat jeder TV.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2007

Diese Seite empfehlen