1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

300s HDD USB 2.0 Umbau

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von pecto69, 11. November 2005.

  1. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Anzeige
    Moin.
    Wir wollten in der Firma einen Umbau mit Dioden im Spannungsanschluß der HDD realisieren.Sind von der Dioden Geschichte aber abgegangen da der Spannungabfall an den Dioden zu Hoch war.
    Die HDD ist am externen Netzteil nicht angelaufen.
    Der Relook hat genug "Saft" geliefert, da lief es mit den Dioden.
    Wenn man ein leistungsstakres externesNetzuteil für USB hat geht es auch von extern mit den Dioden.
    Jetzt haben wir einen 2fach Umschalter,

    so gehts.
    [​IMG]


    [​IMG]

    In diesem Sinne

    Good record

    Dirk
     
  2. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    sehr schön.
    Frage!?
    1* gibts dazu auch noch mehr text
    2* was braucht man alles
    3* hast du noch detail bilder
    4* kann ich das ganze auf der relook-info Seite einbauen

    thx
    gruß
     
  3. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Macht doch einfach bei euch in der Firma ein paar Sätze fertig (USB2HDD converter + Schalter + fertig löten) und mach mal nen guten Preis: Ich garantiere dir mind. 20 - 30 Stück kriegst Du locker los. Wenn Du das ding dann auch als "Relook USB 2.0 - HDD Umbausatz" auf eBay vertickst kriegst Du bestimmt noch einige los.

    Selbst jetzt, wo der Relook 400S auf dem vormarsch ist verkloppen die Händler auf eBay die 300er ganz gut.

    P.S. Die wahl des richtigen USB2HDD Converters ist aber sehr wichtig! Meine USB Elektronik hat sich leider (entweder durch das viel rumprobieren, oder das ding war einfach schrott) von mir verabschiedet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2005
  4. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Hi.

    Text und Detailbilder mache ich fertig.

    Das Problem mit nem verkaufsfähigen Umbausatz sind die unbekannten Variablen der Festplatten.
    Die müsste ich dann ja getestet mit anbieten..
    Wie ich Dark Angel gemailt hatte verhält sich ne 20GB Seagate anders als eine 40GB IBM.
    Ich habe mir jetzt nen 160er Samsung geordert und teste damit.

    Sprechen das mal nächste Woche in der Firma durch ;-)

    Cya
    Dirk
     
  5. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Glaubst du das wird sich ändern, wenn der 400s offziell in entsprechenden Mengen zu kaufen ist? Der 300s ist nach wie vor ok, und die neue Serie (wie meiner nach dem Austausch vor zwei Wochen) haben offenbar keine Pixelfehler mehr. Der 400s ist dem 300er sehr ähnlich, hat eben zusätzlich Netzwerk, dafür aber eine noch sehr buggy Software. Dafür ist der Mehrpreis zu hoch einen 400s zu kaufen, um den Preis würde jeder eher eine Dreambox nehmen. Die hat gleiche Ausstattung und ist bekannter und beliebter.

    LG, *fleptin*
     
  6. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    fleptin: Auf Grund des fehlenden 2. Tuners würde ich mich persönlich lieber für den Relook entscheiden und nicht für Dream. Wenn ich das richtig sehe, wird die Dreambox 7025 (falls sie überhaupt mal auf dem markt kommt) mindestens 200€ teuerer werden als die 7020.

    Kleines Update zu meine USB Elektronik: Sie ist nicht im Ärsch, sondern kann mit der Platte nichts anfangen, wenn diese als CableSelect gejumpert ist. Ein bisschen komisch ist das schon, aber was solls...
     
  7. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    @fleptin
    Dann würde ich Dir ZWEI Dreamboxes empfehlen. War gerade bei Kollegen, hat einen Kanal aufgenommen und dann kamen nur noch einige die verfügbar waren.... brrrr ne, da ist mir ein TWINNY lieber!!!

    TWIN Receiver allgemein:

    Bei der Dreambox haben die bisher für Twin scheinbar auch keine funktionierende Soft zustandegebracht... Zwei sind halt komplizierter wie einer, scheint es.

    Ich habe beim 300S z.B. auch (kleine) Probleme mit der Tuneransteuerung. Habe auf Tuner1 Astra/Hotbird und auf Tuner2 auch Astra/Hotbird aber noch 10 weitere mit DiseqC 1.1 angeschlossen. Schalte ich jetzt von einem Kanal des Tuner2, z.B. Eurobird auf einen Astra-Transponder, bleibt der Relook beim Tuner2 und geht nicht auf Tuner1, d.h. es gibt keine Priorität, die man einstellen könnte. Nimmt man hier was auf, kann man auf andere Sender des Tuner2 nicht zugreifen. (Natürlich immer noch auf Astra/Hotbird auf Tuner1).

    Das sind so Kleinigkeiten und Feinheiten, die Leute, die nur Astra haben oder vielleicht noch den kleinen Hotbird, nicht interessieren. Aber eine wirklich ausgereifte Software - hier müßte man einstellen können, daß die Priorität Tuner 1 hat, falls verfügbar bzw. automatisch Tuner1 Priorität besitzen sollte. Er ist ja die Nummer 1!

    Hoffentlich habe ich mich verständlich ausgedrückt, hier unterscheiden sich eben die Geister zwischen Soft und guter Soft.
    Neumo kann ich damit wohl nicht belästigen, das scheint in der Grundsoft so zu sein. Und DGS kann ich diese kompelizierten Sachverhalt leider mit meinen clumsy Englisch wohl nicht vermitteln.

    Aber immer noch besser als bei einigen anderen Twin-Receivern, wo man jeden Kanal sowohl in Tuner1 als auch in Tuner 2 separat erfassen muß... es gibt halt Schlimmeres.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2005
  8. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Hi.
    Wegen der USB Geschichte:
    Dark Angel: Gibt es bei Deiner HDD ein Jumper-Stellung = Device 1 present?

    Wenn ja jumper mal so und teste, vieleicht klappts dann, meine ist Master gejumpert.

    Dirk
     
  9. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Ich habe meine auch wieder als Master gejumpert und es geht wieder...
    Wie ich Dir schon mal gemailt habe: Ich kann mich einfach nicht mit dem CableSelekt anfreunden. Ist doch genau das gleiche wie mit IP Adressen in einem Netzwerk. Über DHCP läufts ja auch, aber die IP manuel vergeben ist einfach besser...
     
  10. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Hi.

    Also geht es mit dem USB 2.0 auslesen auch ohne Pfostenverbinder von dem Relook-Board abziehen?

    Habe gerade Alles neu gemacht.

    2.3 all
    und dann
    nemu_051031.img

    Habe jetzt DB Version F/W <2.6
    Rev 1.5$

    Würde das mit dem Timeshift off speichern gerne testen aber genau wie bei Neumo gibt es das bei Nemu auch nicht :-(
    Hatte ich bisher nur beim FunTeam gefunden oder ist das bei den Neumo based images versteckt?

    Mich stört es einfach das die HDD permanent unter Strom steht!

    Kann man nicht in die nächste Version was mit programmieren das a) man timeshift off setzen kann und b) die HDD bei nicht benutzen in den stand by geht.
    Habe ich bis jetzt bei so gut wie jedem HDD Receiver gesehen.

    Dirk
     

Diese Seite empfehlen