1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von koko, 17. Juni 2007.

  1. koko

    koko Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine dBox2 mit Neutrino und möchte diese nun mit einem Monoblock Astra/Hotbird(schielend) betreiben.
    Kanalsuche liefert über 3000Sender von beiden Satelliten doch ich kann nur Hotbird Sender gucken und keine Astra. Z.B. kommt auf DSF (Astra) Fehler Kanal nicht verfügbar !
    Bin schon endlichen Einstellungen und Hinweisen nachgegangen doch ohne Erfolg. :(
    Kann mir jemand helfen ?
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Edit:
    Sehe jetzt erst, dass es gar nicht um die Originalsoftware geht und Du in der falschen Rubrik bist. Bitte nochmal in der Rubrik d-box 2 - LINUX posten.
    Unter Linux/Neutrino geht es im jeden Fall. Ich betreibe selbst ein Monoblock für Astra+Hotbird.


    -------------------------------------

    Bei einem Monoblock-LNB ist meist Hotbird an DiSEqC Adresse A bzw. 1 und Astra an DiSEqC Adresse B bzw. 2. Damit kommt die Originalsoftware nicht klar. Die Originalsoftware will zwingend Astra an DiSEqC Adresse A bzw. 1, sonst funktioniert es nicht. Das ist seit langem bekannt.

    Es gibt nun zwei Möglichkeiten:
    1) Diese bessere: Umbau der DBox2 auf Linux (dort gibt es die Einschränkung nicht)
    2) Die schlechtere: Monoblock-LNB wenn möglich um 180° verdreht einbauen (dabei wird dann der LNB-Teil für Astra verwendet, der vorher für Hotbird verwendet wurde und umgekehrt / Unbedingt beachten: Man kann das LNB nicht in der Halterung drehen, da man sonst ja 6° in die andere Richtung schielt. Man muss es abschrauben und neu befestigen, so dass weiter 6° in die richtige Richtung geschielt wird / die nun nach oben guckenden Kabel und Anschlüsse müssen unbedingt gut gegen Regen geschützt werden - eigentlich ist das Ganze nicht empfehlenswert)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2007
  3. koko

    koko Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Meine Box läuft auf Neutrino.
    War gerade beim Nachbarn. Er hat ein LNB. Box findet sofort Astra-programme. Wenn er die schüssel auf hotbird dreht, gibts normal auch diese programme.
    Doch mit meinem Monoblock funzzt es nicht.
    Einstellungen habe ich jetzt alle durchprobiert. Er findet auch 3000sender doch ich kann keine astra-programme sehen.
    monoblock auch mal so und so befestigt, ohne erfolg.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Monoblöcke sind meist Schrott.
    Deswegen werden solche Bauteile meist nicht empfohlen.
    Besser Multifeedschiene mit 2 LNB und DiSEqC Schalter 2x1
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    @koko:
    Du bist immer noch in der falschen Rubrik. Die Rubrik "d-box 2" ist für die Originalsoftware. Darauf bezog sich auch mein Beitrag.

    Für Linux/Neutrino auf der DBox2 bitte in der Rubrik d-box 2 - LINUX posten.


    @Nelli22.08:
    Äußerst hilfreich...
    Komisch - ich nutze seit langem ein Monoblock-LNB. Das funktioniert ganz wunderbar. Irgendwelche technischen Gründe, warum ein Gehäuse mit integrierten zwei LNB's und einem DiSEqC Schalter meist Schrott sein soll ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2007
  6. koko

    koko Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Oh sorry... dann verschiebe doch das thema.

    Habe jetzt Astra aber wieder kein Hotbird. Habe den monoblock auf dem kopf gedreht. Also empfang auf einem anderen Recediver ist optimal.
    Das auf Neutrino funzzt nur entweder Astra oder Hotbird mit meinem Monoblock. Bloss warum ?
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Verschieben können nur Moderatoren und die sind ja ehrenamtlich unterwegs und nicht immer da. Problem ist halt, dass die Linux Freaks sich überwiegend in der DBox2 Linux Rubrik tummeln. Da ist einfach mehr Hilfe zu erwarten als hier in der DBox2 Rubrik.

    Das mit dem auf den Kopf drehen vergiß ganz schnell wieder. Das macht nur für die DBox2 Originalsoftware für ein Monoblock Sinn. Für alle anderen Receiver und Softwaren, die ich kenne, ist das total überflüssig.

    Empfängst Du mit einem anderen Digitalreceiver denn am selben Anschluss, an dem jetzt die DBox2 hängt, auch Astra+Hotbird nur durch umschalten (also nicht durch ummontieren, umstecken etc.) ?

    Was hast Du denn bei Neutrino im Kanalsuchmenü alles eingestellt ?
     
  8. koko

    koko Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Genau. Mit einem anderen Recediver problemlos, Signal 70% Qualität 100% bei Astra und bei Hotbird und alle offenen Porgramme sichtbar.
    Sobald ich dann die Recediver tausche, geht mit dBox nur Astra oder Hotbird aber nicht zusammen. Doch paradox ist, dass bei kanalsuche doch sowohl auf astra und hotbird sender gefunden werden.
    alles sehr komisch...
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Du hast aber die Frage nach den Einstellungen in Neutrino für die Satanlage nicht beantwortet...

    Zusätzlich würde mich interessieren, um was für ein Image es sich handelt (unter Hauptmenü/Service/Softwareaktualisierung kann man das ablesen).
     
  10. koko

    koko Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: 3000Sender aber keine Astra-Programme bei Monoblock mit Neutrino

    Einstellungen habe ich alle durchprobiert.
    nur mit dieser Einstellung kann ich 3000sender empfangen aber nur einen satelliten sehen.
    zur zeit: Astra zentral, hotbird links davon schielend aus der Sicht hinter der schüssel. Monoblock auf dem Kopf.
    disesc 1.0
    Hotbird 1
    Astra 2
    so funzzt astra.
    Image: release
     

Diese Seite empfehlen