1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Berliner, 28. September 2006.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    Anzeige
    BenQ Handysparte (ehemals Siemens) in Deutschland pleite

    http://www.ftd.de/technik/it_telekommunikation/117413.html

     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Naja, die meisten werden wohl eher "tschüs" sagen, denn das schreibt sich so...

    Aber davon abgesehen bin ich keineswegs überrascht. Irgendwie war es doch von Anfang an abzusehen, oder?
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Ist natürlich jetzt die Frage, wer für den Sozialplan zuständig ist. BenQ oder Siemens? Schließlich dauerte der Deal nur 1 Jahr.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Meinste es gibt einen Sozialplan? Die werden wohl nicht mal mehr Kohle für Abfindungen haben.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    :LOL:

    Die Forumspolizei ;)

    Ich bin gebe ich ehrlich zu, angesichts der jährlichen Änderung der Rechtschreibung nicht mehr ganz auf dem Laufenden und jedes Jahr nen neuer Duden is mir auch zu teuer ;)

    Aber ich denk mal, der Fehler ist noch nichts gegen andere Texte die es hier gibt.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Wen wunderts? :rolleyes:

    Das war doch klar das das kommen musste. :eek:
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Wieso auch Sozialplan? Bei einer Insolvenz gibt es keinen Sozialplan. Da gibt es nur Insolvenzgeld um die ausstehenden Gehälter zu überbrücken.

    Musst Du auch nicht, da sich die Schreibweise dieses Worts nicht geändert hat.
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Denke schon und es könnte durchaus sein, dass diesen Plan Siemens aufstellen und bezahlen muss, da die Übernahme keine 2 Jahre anhielt.
     
  9. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Ob ein Sozialplan überhaupt Teil des Deals war ?:confused:
    Kennen die Chinesen sowas überhaupt ?:(
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    AW: 3000 deutsche Jobs sagen "tschüß"

    Gab oder gibt es da ne Vereinbarung oder gesetzliche Regelung, dass wenn nach Übernahme aber vor Ablauf von 2 Jahren der Laden pleite geht, ein Sozialplan oder ähnliches greifen muss?

    Noch schärfer wäre gewesen, wenn SIEMENS den Laden noch hätte. Kleinfeld hat sich ja gerade erst sein Jahresgehalt von 3,3 Millionen auf 4,2 Millionen erhöht.

    Die Mitarbeiter können einem echt leid tun.
     

Diese Seite empfehlen