1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

30 US-Bundesstaaten ermitteln gegen Google

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Los Angeles - Der Druck auf den Internetriesen Google nimmt deutlich zu: Insgesamt 30 US-Staaten prüfen derzeit eine mögliche Rechtsverletzung durch die Erfassung von Straßen für den Dienst Google Street View.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 30 US-Bundesstaaten ermitteln gegen Google

    In Deutschland kriegt Google nur eine Ermahnung von der Aigner, in den USA wirds aber umgemütlich.
     
  3. 2rangerfan0

    2rangerfan0 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 30 US-Bundesstaaten ermitteln gegen Google

    Die Amis warn schon immer konsequenter was Strafen angeht.

    Die deutsche Regierung is eh viel zu lasch - da wird der Geschädigte dann noch bestrafft :eek:


    Trotzdem bin ich ein Freund von StreetView und hoffe, dass die auch zu "mir" kommen :)
     

Diese Seite empfehlen