1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 Satelliten und nur einer geht!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von weisnix72, 23. Mai 2005.

  1. weisnix72

    weisnix72 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo allerseits
    Ich wollte mich mit Satelliten-Technik versuchen und habe mir eine neue Anlage zugelegt.
    Nachdem die Lebensgefährtin Spanierin ist wollte ich den Hispasat anpeilen, weil dies vom früheren Astra-Standort der Schüssel nicht möglich war, habe ich eine komptlett neue Anlage auf dem Dach montiert.
    Deshalb hab ich mir 2 neue 85 cm Schüsseln besorgt, eine für Hispasat und eine für Astra und Hotbird mittels einer Multifeedhalterung. Ich hab mir drei Quattro-LNBs besorgt und einen 13/4 Multischalter. Zum Schluss noch einen Digi-Receiver von Opentel (ODS 3500 FL).
    Es ist alles installiert und grob ausgerichtet, doch das einzige was geht ist der ASTRA-Satellit!!! Ich hab schon Stunden mit Ausrichtversuchen verbracht, doch auf Hotbird und Hispasat-Kanälen kommt Null Signal.
    Ich hab mir hier schon einige Forum-Beiträge angesehen, doch werd ich daraus nur bedingt schlau. Ich habe was von Receiver-Einstellungen gelesen die geändert werden müssen. Astra auf Kanal 2 und Hotbird auf Kanal eins von DiSEqc (keine Ahnung was das ist!!!), doch wenn ich das mache, dann geht nicht mal mehr der ASTRA.
    Also ich bräuchte also erst mal die Info wie ich den Hotbird hinbekomme, dann läufts auch vielleicht besser mit dem Hispasat.
    Danke euch im vorraus!!!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Zunächst mal die Frage nach dem 13/4 Multischalter, gib uns mal das Fabrikat. Die anschließende Frage betrifft die Astra/HB-Antenne. Wie rum hast Du es gebaut, Astra im Brennpunkt/Hotbird schielend oder umgedreht ? Du kannst von beiden Quattros mal jeweils nur die Hi-H Leitung zum Receiver durchverbinden, es sollte dann zum einen der Empfang der meisten deutschen Programme über Astra (ARD+ZDF-Paket) bzw. der Empfang von CCTV4, ERT Sat, RTS Sat, IRINN oder EbS über Hotbird klappen. Für Hispasat kannst Du das mit der Hi-V Leitung prüfen, auf 11.811 V 27500 3/4 muss der Empfang von z.B. TM Sat/La Otra klappen. Fällt dieser provisorische Empfangstest positiv aus, geht´s an die Verschaltung. Davor aber lass uns mal einen Blick auf den Multischalter werfen, gib uns mal seine Typenbezeichnung...
     
  3. googlehupf

    googlehupf Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    66
    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    reicht denn schon ne 85er Schüssel für den Hispa?
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Yupp, sie reicht.
     
  5. googlehupf

    googlehupf Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    66
    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Mist, auf der Position hab ich NÜSCHTS!!!!
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Dann ist die Antenne mit Sicherheit nicht korrekt eingestellt, beachte hier auch den erheblichen LNB-Tilt, der auf Grund der seitlichen Einstrahlung auftritt (ca.25°+), die Antenne muss fast senkrecht sehen, da auch die Elevation nur ca.25°beträgt... Näheres findest Du unter www.satlex.net > Technik > AZ/EL-Rechner... ;) Die Antennenumschaltung machst Du über DiSEqC... schaue auch dazu in die Gebrauchsanleitung Deines Opentel-Receivers... ;) Für weitere Fragen stehen wir Dir natürlich gern zur Verfügung... Ich hätte da auch mal eine: Warum ein 13/4-Schalter und warum Quattro-LNB's ? Hängen denn da noch mehr Leute mit dran, die auch alle diese 3 Satelliten haben wollen ?
     
  7. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Markgräflerland
    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Um erst mal sicher die Sats anzupeilen würde ich jeden LNB erstmal einzeln anschliessen und die Schüssel exakt ausrichten. Danach kann man sichereren Gewissens ans Zusammenschalten gehen. :)
     
  8. weisnix72

    weisnix72 Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Jui, danke erstmal für die vielen AntwortenAlso der genaue Typ des Multischalters ist:
    CHESS CMS 13/4-NT
    Das mit der Ausrichtung der Hispasat-Schüssel ist mir klar, es müssen fast genau 22 Grad eingestellt werden, außerdem ist sie fast 60 Grad im Uhrzeigersinn von der Astrastellung weg. Mein Problem ist eben, dass ich außer von Astra gar kein Signal bekomme. Ich werde mal den Tipp mit dem Weglassen des Multischalters versuchen.
    Zur Frage ob denn eine Multischalter nötig war, ob denn mehrere Gleichzeitig alle Sender sehen müssen!!??
    Meine Kinder sollen ja Zweisprachig aufwachsen, und ich will ja meine Kinder verstehen können, deshalb also der Multischalter:LOL:
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Sehr guter Gedankengang, meinen *Respekt* :cool:
    Dann würde ich mal die LNB's einzeln einrichten, dann erst zusammenschalten, denn wenn der Schalter doch eine Macke haben sollte, suchst Du Dich nämlich dumm & dämlich...
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 3 Satelliten und nur einer geht!!!

    Hab ihn mir mal angeschaut, wenn der Receiver Diseqc 1.0 kann, sollte die Ansteuerung auch kein Problem sein.
     

Diese Seite empfehlen