1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3. Quartal 2009 - Die Zahlen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von deister7, 12. November 2009.

  1. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.037
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    Anzeige
    Ich mach mal nen Thread auf, ist übersichtlicher als der Börsengangsthread ;)

    Sky Deutschland AG veröffentlicht Ergebnisse für das 3. Quartal 2009 (12.11.2009)

    läuft doch wie geschmiert :D
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    Lustig find ich, dass er nun mit 2,8 Millionen rentabel arbeiten will. Das hieße bei der stockenden ARPU Entwicklung, dass er bei 3,4 Millionen Abonnenten von 20 Euro ARPU ausgegangen ist? ;) Weil mehr wie um die 27-28 Euro sind Ende 2010 wohl nicht zu erwarten.

    Und die pessimistischen Nörgel Analysten bei den Banken sind von 80.000 - 85.000 Neukunden ausgegangen. 67.000 sind es geworden...

    Kündigungsquote übrigens von 22,4% auf 23,3%. Immerhin steigt wenigstens hier was deutlich ;)
     
  3. mr. och

    mr. och Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    Ich bin jetzt schon auf die nächsten Quartalszahlen gespannt wenn die ganzen Gutschein Abonnenten so langsam wegfallen. Ich denke da zum Beispiel an Agip Aktion oder auch andere.
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    Wenn man die Flex-Abwicklung rausrechnet, liegt man bei 93.000 zusätzlichen Netto-Laufzeitkunden.

    Nicht nur immer auf die Schlagworte direkt unter der Überschrift schauen. ;)
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.037
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    die sind ja von 3-3,4 Mio ausgegangen, nun scheint der ARPU stärker zu steigen als vorher, kann mir das aber nicht so richtig vorstellen.

    Selbst 93000 netto-Neukudnen ist ziemlich wenig, so wie Sky zum Start von Sky getan hat nunja.
    Das 4. Quartal soll wol ein wenig besser aussehen dann, daher jetzt die 32,9€-Aktion
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    Siehste doch. Ganze 57 Cent. Fakt scheint zu sein, dass insbesondere die von Sky gekündigten Super-Rabattler eben nicht im großen Stil zum Vollpreis wiedereinsteigen und Neukunden sich vermutlich größtenteils mit 2 Paketen für 32,90 Euro zufrieden geben. Da auch noch SPORT und HD teilweise bis 31.07.2010 geschenkt werden, fehlt hier weiterer Umsatz. Um einen stark ansteigenden ARPU zu haben, müsste mE der Anteil von Abos mit 40 Euro + X deutlich ansteigen, um im Verhältnis der Masse gesehen sich beim ARPU deutlich zu bewegen.

    Ich bin davon überzeugt, dass Williams neben einer Wette auf die Zukunft (das die 40 Euro + X Abos in Massen kommen werden) möglicherweise um die Prognose nicht senken zu müssen, einfach die rentable Abozahl nach unten korrigiert.
     
  7. skyforger

    skyforger Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    Die Zahlen sind enttäuschend da braucht man gar nichts schönreden. Vor allem aufgrund der "freien" Buli Kunden. Das dürfte wohl an Preis + Basispaket liegen.

    Dass man nur noch mit 2-8-3 Mio Kunden zu Ende 2010 rechnet finde ich realistischer. Aber auch die zu erreichen wird sehr hart. Mit den derzeitigen offiziellen Preisen meiner Meinung nicht schaffbar. Mind. 400.000 Kunden zu gewinnen wären 80000 pro Quartal.

    Was mich starkt wundert dass trotz Basispaket der ARPU so gut wie nicht gestiegen ist. Da hätte man es sich auch sparen können, und hätte dank freier Paketwahl eine höhere Kundenzufriedenheit.

    Wenigstens kann Sky ein klares Kundenplus präsentieren. Wenn man das in den nächsten Quartalen aufrechthalten kann wäre das schon mal ein Erfolg.
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    Der Telekom Effekt unter welchen Berreich spiegelt er sich wieder.
    Waren das Direkte Abonennten oder W. Abonennten?

    Die Zahlen sind wirklich entäuschend.
    Für das Bundesliga Quartal.
     
  9. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    das beste ist ja der Absatz:

    Mark Williams, Vorstandsvorsitzender der Sky Deutschland AG: „Wir sind zufrieden mit unserem sehr soliden Start und der erfolgreichen Markteinführung unseres neuen Sky Unterhaltungsangebots. Die Reaktionen unserer Bestandskunden sind sehr positiv: Viele Abonnenten haben sich für den sofortigen Wechsel in die neuen Sky Pakete entschieden. Mehr als 200.000 Brutto-Neuabschlüsse in unserem ersten Quartal unterstreichen zudem, dass Familien und Sportfans in Deutschland und Österreich das vergrößerte Programmangebot und die Qualität von Sky sehr zu schätzen wissen.”

    :D:D:D
    shame on you...kann ich da nur sagen
     
  10. BlueSkyX

    BlueSkyX Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3. Quartal 2009 - Die Zahlen

    Hab mir gerade mal die Zahlen vom 3. Quartal 2008 angesehen.

    Da hatte man 20.000 Kunden weniger und der ARPU lag fast 2 € unter dem jetzigen.
     

Diese Seite empfehlen