1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 LNBs mit 75cm Kathrein ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von blue_swallow, 20. September 2005.

  1. blue_swallow

    blue_swallow Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    BY
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich hätte mal ne Frage zum Multifeedempfang mit einer 75cm-Antenne!
    Zusätzlich zu meiner Polarmount-Anlage habe ich eine zweit-Schüssel (Kathrein CAS075 - 75cm) auf dem Dach.
    Mit dieser empfange ich derzeit mit 2 original Kathrein LNCs Astra 1 und Hotbird. Nun würde ich gerne zusätzlich den Astra 3 auf 23,5° Ost empfangen und habe an folgende kostengünstige Lösung gedacht:
    - Multifeedhalter für drei 40mm-LNBs
    - 3x Golden Interstar 0,3dB Quad
    - 3x DISEqC 4/1 Economy Switch
    Würde das für 3 Receiver funktionieren (die Economy-Switches aus Kostengründen, da Multiswitch zu teuer) ?
    Reicht mir eine 75cm Antenne für diese drei Satelliten?
    Und welches LNB würdet ihr empfehlen (sollte aus Platzgründen flach sein, denke ich).

    Viele Grüße,
    Armin
     
  2. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: 3 LNBs mit 75cm Kathrein ?

    Könnte gehen, ist aber eine Bastellösung. Musst dir halt alles selbst bauen.

    Grüße

    Wonko
     
  3. blue_swallow

    blue_swallow Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    BY
    AW: 3 LNBs mit 75cm Kathrein ?

    Hallo nochmal !
    Danke für Deine Antwort. Bin nun aber am Überlegen, ob ich nicht gleich was anderes draufbaue. Würde für diese 3 Positionen eine WaveFrontier T55 reichen? T90 kommt hier nicht in Frage, da der Mast zu dünn ist (ca. 45er-50er Mast). Oder soll ich lieber gleich eine 85er oder 100er Gibertini nehmen? Was würdet ihr empfehlen??
    Noch eine Frage zum Schluss: Habe eine drehbare 90er Kathrein noch am Dach. Soll ich diese lieber gegen eine 100er Gibertini auswechseln oder ist der Signalunterschied nicht so gewaltig?!

    Viele Grüße,
    Armin
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 3 LNBs mit 75cm Kathrein ?

    Kathrein behalten!
     

Diese Seite empfehlen