1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3. Liga 2019/20

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Heide Rostock, 31. Mai 2019.

  1. Heide Rostock

    Heide Rostock Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neuer Spielplan wird Anfang Juli veröffentlicht

    Von Julian Koch

    49 Tage noch, dann rollt in der 3. Liga wieder der Ball. In knapp fünf Wochen wird zunächst der Spielplan für die Saison 2019/20 veröffentlicht.

    Frühere Bekanntgabe nicht möglich
    Kaiserslautern gegen Mannheim, 1860 gegen Bayern II, Magdeburg gegen Halle und Duisburg gegen Uerdingen: Die kommende Spielzeit wartet mit mehreren hochinteressanten Duellen auf, 18 ehemalige Zweitligisten und 10 frühere Erstligisten sorgen für ein überaus attraktives Teilnehmerfeld. An welchen Wochenenden die insgesamt 380 Spiele stattfinden, wird Anfang Juli feststehen. Dann wird der DFB den neuen Spielplan veröffentlichen.

    Zwar sind es anschließend nur noch knapp drei Wochen bis zum Saisonstart, eine frühere Veröffentlichung ist allerdings nicht möglich, da am 28. Juni zunächst die DFL die Spielpläne für die beiden Bundesligen präsentiert. Erst danach kann der DFB den Drittliga-Spielplan endgültig erstellen, was nicht zuletzt auch sicherheitstechnische Gründe hat. So sollen sich rivalisierende Fangruppen unterwegs möglichst nicht begegnen. Zudem können Uerdingen und Fortuna Düsseldorf nicht gleichzeitig ein Heimspiel haben.

    Saisonstart am 19. Juli
    Eröffnet wird die neue Spielzeit am Wochenende vom 19. bis zum 22. Juli, nach dem 20. Spieltag (20. – 23. Dezember) ist eine fünfwöchige Winterpause angesetzt. Fortgesetzt wird die Saison am Wochenende vom 24. bis zum 27. Januar, der letzte Spieltag findet am 16. Mai 2020 statt. Anschließend steht die Relegation zur 2. Bundesliga an. Unter der Woche wird nur am 3. Spieltag gespielt (30. / 31. Juli), Länderspiel-Pausen sind am 7./8. September, 12. /13. Oktober sowie am 16./17. November vorgesehen.

    Quelle
     
    Spoonman gefällt das.
  2. Bentegodi

    Bentegodi Talk-König

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6.573
    Zustimmungen:
    9.036
    Punkte für Erfolge:
    273
  3. NRW10

    NRW10 Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    163
    Endlich hat es auch mal Viktoria Köln verdient nach all den Jahren.
     
  4. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    12.712
    Zustimmungen:
    10.120
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nunja,irgendwie schon, wobei mir - ganz persönlich - RW Oberhausen lieber gewesen wäre.
     
    KL1900 und -Rocky87- gefällt das.
  5. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    4.930
    Punkte für Erfolge:
    213
    Oder SG Solingen.... :whistle:
     
  6. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    12.712
    Zustimmungen:
    10.120
    Punkte für Erfolge:
    273
    Du meinst Union? Die gibts nicht mehr. ;) Aber ich bin Fan vom größten Rivalen, lach...
     
    Coolman gefällt das.
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.593
    Zustimmungen:
    6.443
    Punkte für Erfolge:
    273
  8. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bzw. wieder... aber soweit unten... BSC Union Solingen
     
    drgonzo3 gefällt das.
  9. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    12.712
    Zustimmungen:
    10.120
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, aber nur so "halb", irgendwie.

    Ich mag jetzt nicht klugscheißen, aber es ist was kompliziert: Es gibt - anscheinend - zwei "Nachfolgevereine" des insolventen SG bzw. 1. FC Union Solingen, nämlich den BSC Aufderhöhe und den Ohligser FC (beides Stadtteile, Union kam auch aus Ohligs). Aufderhöhe hat sich dann in "BSC Union Solingen" umbenannt und die spielen jetzt da irgendwie Kreisliga B. Was mit dem Ohligser FC passiert ist weiß ich gar nicht, die wollten jedenfalls mal fusionieren, ob sie es getan haben - keine Ahnung.

    Jedenfalls ist für mich die SG (oder später, nach der ersten Insolvenz 1.FC) Union Solingen tot, weil der Verein aufgelöst wurde. Wer sich jetzt da mit "Namensrechten" umgibt - ja, schön.

    Im Spoiler noch ein Bild u. Video vom "Stadion". Mir tut das weh, auch wenn ich Fan vom großen Konkurrenten bin.

    Und an alle: Sry für OT, aber Solingen hat auch mal in irgendeiner 3. Liga gespielt, vor langer Zeit. ;)

    [​IMG] Stadion nach dem es nicht mehr benutzt wurde



    Abriss der Fluchtlichtmasten (wo der Bagger rumfährt ist das ehemalige Spielfeld)
     
    KL1900 gefällt das.
  10. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    2.758
    Punkte für Erfolge:
    213
    OFC Solingen heißt ab sofort 1. FC Solingen
    Na dann...
    Ja, bei so einem Durcheinander ist es klar, dass du Union Solingen als tot ansiehst.