1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 Fragen zu Kabel Deutschland (Receiver und Smartcard)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von oniT, 16. September 2007.

  1. oniT

    oniT Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hameln
    Anzeige
    Hallo,

    leider habe ich noch drei Fragen an euch, die mir die Hotline(zweimal angerufen) von KD, nicht genau beantworten konnte... :(

    1. Wenn man sich dort einen Receiver mitbestellt, ist dieser auch "Premiere zertifiziert" oder spielt es keine Rolle, da beide über Nagravision verschlüsseln?

    2. Diese Antwort habe ich hier zwar schon gelesen, aber diese war von März.
    Daher die Frage ob es noch möglich wäre, sich Premiere auf der SC von KD freischalten zu lassen?

    3. Man kann sich doch noch an die "alte" Adresse den Receiver (mit SC) senden lassen, oder? Die Adresse ist doch nicht relevant für die Entschlüsselung, sondern man könnte doch theoretisch, beim identischen Kabelnetzbetreiber, den Receiver (mit SC) zu einem Kumpel mitnehmen und dort z.B. die Bundesliga schauen?

    Würde mich auf eine Antwort freuen... :rolleyes:
     
  2. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 3 Fragen zu Kabel Deutschland (Receiver und Smartcard)

    So weit ich weiß, gibt es bei KD einen Receiver von Thomson bzw. Pace. Beide kommen auch mit Premiere zurecht. Siehe hier.

    Prinzipiell ja, da dieselbe Verschlüsselung verwendet wird. Da es aber Smartcards verschiedenen Typs gibt, bin ich mir mittlerweilse nicht mehr so sicher. Man sollte darauf achten eine Karte des Typs K02 zu bekommen. K09 Karten von Kabel Deutschland machen hingegen Probleme.

    Richtig.
     
  3. oniT

    oniT Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hameln
    AW: 3 Fragen zu Kabel Deutschland (Receiver und Smartcard)

    Vielen Dank für deine guten Antworten! :)

    Wo von hängt es denn ab, welche K-SC von Kabel Deutschland versendet werden?

    Könnte man das KD-Home-Abo sich theoretisch auch auf der Premiere-SC freischalten lassen? :confused:
     
  4. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 3 Fragen zu Kabel Deutschland (Receiver und Smartcard)

    So weit ich weiß, werden standardmäßig K09 Karten mit den Schrottreceivern von Kabel Deutschland verschickt. Auf Nachfrage gibt's aber auch andere Karten...

    Ja, das geht auch. So habe ich das auch gemacht und ist wohl auch die beste Möglichkeit. Auf einer Premiere SC und einem Receiver (z.B. Technisat PR-K, braucht man wegen der Seriennummer) kann man drei Monate kostenlos Kabel Digital Home freischalten lassen. Hotline Nummer findet sich in der TV-Digital (Premiere Ausgabe) oder hier im Forum...
     
  5. oniT

    oniT Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hameln
    AW: 3 Fragen zu Kabel Deutschland (Receiver und Smartcard)

    Wenn man sich das KD-Home-Abo auf der Premiere-SC freischalten lässt, dann ist dies aber incl. der Free-TV Sender, für die man auch eine KD-SC bräuchte?
     
  6. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: 3 Fragen zu Kabel Deutschland (Receiver und Smartcard)

    Richtig. Kabel Digital Home beinhaltet immer auch Kabel Digital Free.
     
  7. oniT

    oniT Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hameln
    AW: 3 Fragen zu Kabel Deutschland (Receiver und Smartcard)

    Vielen lieben Dank für deine Antworten! :winken:


    Dadurch hast du auch eine ganz neue Variante ins Spiel gebracht, die für mich auch viel sicherer ist.
    Denn bisher bin ich nur zu 98% sicher, daß KD in meiner neuen Eigentumswohnung, auch der Kabelnetzbetreiber ist.
    Bisher habe ich den Technisat XPK (mit Betacrypt-Modul) genutzt, den ich bislang bei der EWT brauchte, um Arena und Premiere zu empfangen.

    Merci! :)
     

Diese Seite empfehlen