1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 fragen auf einmal. kabellänge, monoblock twin, signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kornsen, 25. Oktober 2006.

  1. kornsen

    kornsen Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo zusammen,

    habe mir nun auch eine satanlage aufs dach gepflanzt.
    dazu habe ich gleich mehrere fragen und hoffe, dass ich durchs feedback etwas schlauer werde.
    erstmal die daten meiner anlage. hallo zusammen,

    habe mir nun auch eine satanlage aufs dach gepflanzt.
    dazu habe ich gleich mehrere fragen und hoffe, dass ich durchs feedback etwas schlauer werde.
    erstmal die daten meiner anlage.
    spiegel: fuba 78cm aluspiegel DAA-DC 780
    lnb: inverto twin-monoblock pro, 0,2 db (idlp-231twmono)
    kabel: 4-fach geschirmtes kabel, tk 415, 7mm, ? db, 28m bis in meine wohnung, ein fensterdurchbruch
    alles mit f-steckern verbunden, mit isolierband abgedichtet und verschweißband drum, am lnb mit isoband abgedichtet und gummitüllen drüber.
    receiver: skymaster dx15, übergangsweise, will einen humax f3 fox ci kaufen oder technisat digit mf4-s

    jetzt mein problem:
    1. signalstärke 40%, signalqualität 44% gilt für astra 19.2, hotbird wird gar nicht -sehr schwach 10% empfangen.
    wie sollte ich den monoblock installieren? hab ihn wie auf dem bild angebaut
    http://www.sathaus.de/files/bilder/Anschlussbeispiele/einstellung_monoblock.htm


    kann es dan der länge des kabels liegen? oder am fensterdurchbruch?
    satspiegel nochmal ausrichten? kann man den lnb auch ausrichten?

    danke für eure zeit!
    gruß, tim
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2006
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: 3 fragen auf einmal. kabellänge, monoblock twin, signal

    Deine Schüssel ist für das Monoblock-LNB etwas zu klein, die optimale Größe wäre 90cm, 80cm gehen schon nur mit Gewinneinbußen. Du musst nun entweder eine 85/90er Schüssel nehmen oder das Monoblock-LNB so ausmitteln, dass beide Positionen annähernd gleich gut empfangen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen