1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 Fernseher an einer Dose?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von basti10, 29. Juli 2006.

  1. basti10

    basti10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    bin seit heute Arena Kunde und habe das bekannnte Problem mit Pro 7 u. Sat 1.

    Also erstmal anmelden bei digitalfernsehen.de;)

    Arena sind meine ersten Erfahrungen mit Digital TV

    nun zu meinem Problem!

    Wir haben Kabel über Ish.
    Im Wohnzimmer ( hier liegt auch unsere Dose) bekomme ich über den Humax Receiver Pro 7 und RTL sowie alle anderen Privaten und Tividi!

    Ich möchte jedoch Arena in meinem Zimmer genießen!
    Problem ich bin der dritte in der "Leitung! vorher sind zweiFernseher an der Dose angeschlossen! und bei mir ist der Empfang der privaten nicht möglch:confused:

    leider kenne ich mich in diesem Thema überhaupt nicht aus und bisher lief ja alles gut.

    Außer jetzt das digitale.

    Mir ist klar das das Signal bei mir wohl zu schwach ist..aber wie behebe ich das ganze???
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Hallo,

    erstmal:
    hängt ihr tatsächlich alle an EINER Dose? Oder ist in jedem Zimmer für jeden TV eine extra Dose? Wäre nämlich tatsächlich alles an einer Dose (sprich über T-Stücke oder sowas verteilt), wäre es kein Wunder, dass du nimmer viel abbekommst.

    Deshalb wäre es erstmal wüschenswert, wenn du beschreibst, wie das mit der Verteilung des Signals an die verschiedenen Fernseher bei euch realisiert ist.

    Dann die nächste Frage:
    Wohnt ihr in einem Mehrfamilienhaus? Wenn ja - gibts es eine Hausverwaltung?

    Mit einem Verstärker. Aber dazu muss erstmal herausgefunden werden, OB ihr schon einen habt, wieviele Leute da dranhängen und vor allem, wie die Verkabelung bei euch realisiert ist.

    Greets
    Zodac
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Ob nun mehre Dosen oder über "T-Stücke", der Pegelabfall wäre in beiden Fällen vorhanden (Bei Dosen meist sogar noch etwas stärker)

    Wenn dann noch pr TV ein weiteres Gerät wie VCR oder DVD Recorder angeschlossen werden soll wird es wirklich etwas knapp und das Signal sollte vorher entsprechend verstärkt werden. Pro Verteilung sind 3dB + Verlusste durch Stecker und Kabel zu rechnen.

    Gruß Gorcon
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Im Ernst? Ich hab die Erfahrung gemacht, dass bei einer sauberen Verteilung mit guten Kabeln und guten Dosen das Signal nur in geringem Maße gedämpft wird, während die billigen T-Stücke das ganze merkbar verschlechtern.

    Greets
    Zodac
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Es ist nun mal physikalisch bedingt das sich das Signal halbiert (3dB) wenn man es an zwei verbraucher verteilt, das ist bei Dosen genau das gleiche wie mit den Zweifachverteilern (T-Stücke).

    Ich gebe Dir aber Recht das eine sauber angeschlossene Dose immer die bessere Wahl ist.

    Gruß Gorcon
     
  6. basti10

    basti10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Ja es sind ernsthaft drei Fernseher am einer Dose!
    Aber bisher gab es damit kein Problem!
    Zudem auch noch alle sozusagen an einem Antennenkabel:rolleyes:

    Zudem wohne ich in einem mehrfamilienhaus.
    Vor einem Jahr wurde über die Wohnungsgeselschaft neue Dosen angeschlossen!

    Multimediadosen für Fernseher Radio und Internet.
     
  7. Vladi68

    Vladi68 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    36
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Nun ja, bei mir hängt die d-Box an der Antennendose. Von dort habe ich Kabel zu einem Verteiler gelegt. Im Wohnzimmer sind daran TV, DVD-Rekorder und Videorekorder angeschlossen. Vom Wohnzimmerverteiler geht Kabel ins Arbeitszimmer.Im Arbeitszimmer ist der PC angeschlossen,weiter ins Kinderzimmer (Videorekorder und TV). Schlafzimmer (DVD-Rekorder,Videorekorder und TV) geht auch vom Verteiler ab. Überall sind Bild und Ton einwandfrei (analog und digital !!!)
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Als erstes solltest du einmal ausprobieren die Kabel auszutauschen. Hier solltest du darauf achten, dass die Kabel die du stattdessen verwendest doppelt abgeschirmt sind und dass dazwischen möglichst wenig Unterbrechungen (d.h. Stecker-Kupplung) des Signals stattfinden.

    Wie ist das bei euch denn realisiert? Mit T-Stücken?
    Wenn ja, dann würd ich auch mal ausprobieren, das Signal von der Dose direkt an deinen Receiver zu schicken und von dort erst zum Rest zu verteilen. Könnte auch schon helfen...

    Eventuell hilft es auch die Dose im Zimmer gegen eine mit einer geringeren Dämpfung auszutauschen. Das muss man aber halt alles ausprobieren...

    Greets
    Zodac
     
  9. KRDigital

    KRDigital Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Krefeld
    Technisches Equipment:
    Humax PR-Fox C
    Nokia d-box II
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    also wer so gut ausgestattet ist :D ..., muß dann im Wohnzimmer jemand an der dbox umschalten, wenn im Kinderzimmer jemand einen anderen (Digital-)Kanal sehen will?
     
  10. basti10

    basti10 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: 3 Fernseher an einer Dose?!

    Danke für die schnellen und unfangreichen Antworten!

    Habe jetzt erstmal provisorisch ein neues Antennenkabel gelegt.
    Mit einem T-Stück an der Dose angeschlossen, also parallel zum alten.
    Und es klappt..habe jetzt alle privaten in digital.

    Jedoch erscheint mir bei ein paar der Arena "Sender" das Arena Bild mit Info zum Bundesligastart und auf den anderen bleibt das Bild schwarz.
    Dann steht da irgendetwas von karte nicht....

    Ist das normal? Oder hat jeder Sender Arena01,01,02,Home und Info etc das Info Bild?
     

Diese Seite empfehlen