1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3-Fach Multifeed Schüssel 100cm Gibertini Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Maday, 28. September 2009.

  1. Maday

    Maday Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen !
    Freue mich, wieder mal in diesem Forum vorbeischauen zu können.:love:

    So nun zur Sache...Ich habe mir vor kurzem eine neue Satellitenschüssel auf das Dach gepflastert. Es handelt sich dabei um eine 1 Meter Gibertini mit den Sat Positionen 13, 19,2 und 23,5 Grad Ost. Die Positionen habe ich in stundenlanger Kleinarbeit sogut ich konnte ausgerichtet.Läuft auch alles ganz zufriedenstellend. Ich bin mit den Empfangswerten nur nicht gaaanz so zufrieden. 23,5 Grad Ost hat zwischen 96-99% Signalstärke, Astra (im Fokus) "nur" 91-95% und Hotbird gerade mal 88%. Die SignalQualität habe ich nicht zur Hand (ich glaube die ist wichtiger nicht ?) Als Perfektionist bitte ich euch um euren Rat wie ich denn wohl noch ein bischen mehr herauskitzeln kann. Freie Sicht ist vorhanden.

    Gruß Maday:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 3-Fach Multifeed Schüssel 100cm Gibertini Problem

    Zuerst Astra 1 auf 19,2 Grad Ost optimal ausrichten und dann erst die beiden anderen Satelliten. Möglicherweise zuerst die LNB-Schiene etwas verbiegen, so dass das LNB für Hotbird ca. 2 cm tiefer und Astra 3 auf 23,5 Grad Ost ca. 2 cm höher zu liegen kommt.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 3-Fach Multifeed Schüssel 100cm Gibertini Problem

    Gerade die Signalqualität ist wichtig. Die Signalstärke hast Du auch wen die Anlage im Keller steht.
     
  4. Maday

    Maday Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 3-Fach Multifeed Schüssel 100cm Gibertini Problem

    Okay danke, die Schiene hatte ich bereits gebogen, im großen und ganzen liegt die Signalquali so bei 60-75%. Da ist doch sicher noch was zu machen, nicht ?
    Geld für ein Messgerät habe ich nicht übrig :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 3-Fach Multifeed Schüssel 100cm Gibertini Problem

    Wen Du kein Geld für ein Messgerät hast, nimmst Du einen nassen Lappen und deckst Ihn über das LNB. Dann vorsichtig nachjustieren nach der Signalqualitätsanzeige am Receiver.
    Oder einen SAT Finder zwischen schalten und dann mit feuchten Lappen nachjustieren.
    In der Zeit hast Du wahrscheinlich kein Bild.
    Lappen hinterher wieder weg nehmen.
     
  6. Maday

    Maday Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 3-Fach Multifeed Schüssel 100cm Gibertini Problem

    Ich werds gleich mal probieren solang das Wetter mitspielt. Vielen Dank schonmal
     

Diese Seite empfehlen