1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 Durchgangsdosen inkl. Breitband

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Bredi85, 6. März 2011.

  1. Bredi85

    Bredi85 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einige Threads über die Suche gelesen, bräuchte aber noch eine Entscheidungshilfe zu den Dosen, da ich von der Qualität nicht so viel Ahnung habe...

    Zu Situation in der Wohnung:
    Es gibt nur eine Zuleitung. Es geht um einen Kabelanschluss. Es sollen drei Zimmer bedient werden. Kabel liegen, und das hinzufügen weiterer Kabel ist leider nicht mehr möglich, daher muss ich versuchen, das beste draus zu machen.

    Nun der aufbau:
    Das Antennenkabel kommt in Zimmer 1 an. Dort soll eine Durchgangsdose (Dose 1) rein. Hier steht später die Heimkinoanlage (Digital TV / HD TV). Von dort sind etwa 10m Kabel verlegt zu Zimmer 2. Dort soll ebenfalls ein Durchgangsdose (Dose 2) installiert werden. Hier wird nur Analog TV abgenommen. Von hier geht es etwa 15 Kabelmeter weiter zur letzten Dose (Dose 3). Hier soll neben Analog TV auch ein Kabelmodem angeschlossen werden.

    Leider ist die Grundlage ziemlich schlecht, aber es geht in dieser Wohnung nicht mehr anders.

    Kann uns jemand sagen, welche 3 Dosen wir kaufen müssen? Gerne mit Bezeichnung oder Artikelnummer, damit es kein noch größeres Chaos gibt. Bisher hatte ich immer Kathrein, aber das muss nicht zwingend sein.

    Vielen Dank für eure Unterstützung.
    Schöne Grüße
    Bredi
     
  2. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3 Durchgangsdosen inkl. Breitband

    Was für Dosen sind da bisher vorhanden ? Wenn da ein Kabelmodem angeschlossen werden soll, würde ich mit zuerst mit dem Installateur des Kabelproviders abstimmen, was erwartet wird.
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: 3 Durchgangsdosen inkl. Breitband

    Hallo @Bredi85,

    die bestere L ö s u n g wäre allerdings von einer zentralen Stelle ((Keller?) je eine Stichleitung zu jeder Anschlußdose zu ziehen. Wenn das unter keinen Umständen möglich ist, dann diese Empfehlung:

    1. Anschlußdose: Kathrein ESM 31 (14 dB Anschlußdämpfung, 2,0 dB Durchgangsdämpfung)

    2. Anschlußdose: Kathrein ESM 31 (14 dB Anschlußdämpfung, 2,0 dB Durchgangsdämpfung)

    3. Anschlußdose: Kathrein ESM 32 (10 dB Anschlußdämpfung, 3,5 dB Durchgangsdämpfung) => Abschlußwiderstand Kathrein ERA 12 hier montieren

    Bei diesen Anschlußdosen handelt es sich um Modemdosen für das Durchschleifsystem.

    Die ESM 32 ist auf Grund ihrer höheren Durchgangsdämpfung am Ende dieses Stammes zu platzieren. Welche Pegelunterschiede an den einzelnen Dosen anliegen, dass kannst D u selbst prüfen. An der ersten wirkt bezogen auf die Dose nur die Anschlußdämpfung, während bei der zweiten die Anschluß- und Durchgangsdämpfung (von der ersten) wirken:

    1. Dose: 14 dB
    2. Dose: 14 dB + 2,5 dB
    3. Dose: 10 dB + 2x 2,5 dB

    Auf jeden Fall muß geprüft werden, von welchem Bauteil (Bezeichnung) die erste Durchgangsdose versorgt wird. Dies ist wichtig, damit auch die Chance besteht, dass der Pegel ausreichend ist. Natürlich muß dabei auch der Hausanschlußverstärker (welcher?) mit einbezogen werden.

    Im Normalfall sollte doch der NB dies alles mit den Modemdosen und deren Funktion machen, um sicherzustellen, dass alles korrekt funktioniert!;)

    Das spielt überhaupt keine Rolle! An jeder Stelle müssen grundsätzlich alle Signale störungsfrei anliegen!:winken:

    Der Falke
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 3 Durchgangsdosen inkl. Breitband

    Hallo,

    schön, dass wir dein SOLL-Konzept kennen.

    Noch besser wäre es aber, wenn wir auch deine IST-Situation wüssten.

    Denn ich fürchte fast, dass du an deinem Kabel eine Stichdose (manchmal von den Herstellern auch mißverständlich Endddose genannt) hast.

    Könntest du deshalb bitte nachschauen, welche Dose jetzt vorhanden ist und Bezeichung oder ggf. ein Foto posten?

    Denn dann wird die Sache so jedenfalls nicht realisierbar sein, wo eine Stichdose ist, kann nicht einfach eine Durchgangsdose eingesetzt werden.

    Hintergrund: Stichdosen sind zum Einsatz hinter einem Abzweiger gedacht, der die nötige Entkopplung zu den anderen Dosen sicherstellt. Deshalb hat eine Stichdose selbst eine sehr geringe Auskoppeldämpfung, das Signal geht fast 1:1 zum Endgerät (als würde man direkt auf das Koax-Kabel einen Stecker montieren).

    Druchgangsdosen haben eine wesentlich hörere Auskoppeldämpfung, dafür jedoch eine geringe Durchgangsdämpung. Es soll noch möglichst viel Signal für die nachfolgenden Dosen übrig bleiben, gleichzeitig darf ein angeschossenens Gerät aber keine Störungen einschleußen (Entkopplung) - daher die hohe Dämpfung.

    Eine Durchgangsdose würde also auf einem analogen Fernsehr grieseln verursachen, würde sie an Stelle einer Stichdose eingebaut.

    Hier wären dann Änderungen an der Hausverkabelung nötig, die ein Fachbetrieb durchführen sollte, gerade wenn es schon Dripple-Play-Anwender bei euch im Hause gibt.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. Bredi85

    Bredi85 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3 Durchgangsdosen inkl. Breitband

    Dankeschön für eure Hilfe...

    Der Tenor war ersteinmal eindeutig.
    Ich komme erst wieder am Donnerstag in die Wohnung.

    Dose 1 ist bisher eine Durchgangsdose mit dem Post Logo hinten drauf (Aus Erinnerung) und es geht ein Kabel weiter zu Dose 2.

    Das Haus wurde mitte der 90er erbaut, ich könnte mir vorstellen, dass es noch die Originaldosen sind.

    Ich werde Donnerstag mal in Keller gehen und gucken, was dort im Kabelverteilschrank so angebaut ist und auch Fotos machen.

    Schöne Grüße
    Sebastian

    PS: Bitte nicht mich verantwortlich machen, wir versuchen nur Flurschäden des Vorherigen Nutzers zu beseitigen. Dieser hat alle Kabel die er nicht braucht bündig an der Wand/in der Decke abeschnitten oder im Fussboden gerollt.
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 3 Durchgangsdosen inkl. Breitband

    Das hört sich schon besser an. Bitte Dosendaten posten, aber jetzt habe ich deutlich mehr Hoffnung.

    Bezüglich der Kabel: Hier muss wohl aufgestemmt und angestückelt werden. Das würde ich bei der Übernahme bemängeln mit der Auflage, dass dies ein Elektriker fachmännisch durchführt, sonst bist du nämlich bei deiner Übergabe nacher der Mops!

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. Bredi85

    Bredi85 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3 Durchgangsdosen inkl. Breitband

    Hallo zusammen und nochmals vielen Dank.
    Ich habe es so umgesetzt et voila, der Techniker vom Netzbetreiber war zufrieden, Pegel ist im mittleren Bereich und schnelles Internet liegt an :)

    Vielen Dank allen zusammen
     

Diese Seite empfehlen